FOX Networks Group

FOX Networks Group gibt offiziell Partnerschaft zwischen National Geographic und dem China Intercontinental Communication Center bekannt

Vorstellung der einzigartigen Kultur und der Schönheit der Natur Chinas für ein Weltpublikum

Hongkong (ots/PRNewswire) - Der asiatische Ableger von National Geographic, das zur FOX Networks Group gehört, gab heute eine Partnerschaft über drei Jahre mit dem China Intercontinental Communication Center (CICC) bekannt, über die Zuschauern ein komplett neuer Programmblock angeboten werden soll, der die verborgenen Schönheiten der Natur Chinas und die chinesische Kultur vorstellt.

Logo - http://mma.prnewswire.com/media/448759/FOX_Networks_Group_LOGO.jpg

China Revealed wird das Schaufenster des Landes zur Welt sein, mit einem Programm, das einen neuen Blick auf China werfen soll -- von seiner maritimen Geschichte bis zu seinen Hochgeschwindigkeitszügen und darüber hinaus. Mit der Ausstrahlung für ein Publikum in 170 Ländern in Asien, Europa und Lateinamerika wird China Revealed schätzungsweise 300 Millionen Haushalte auf der ganzen Welt erreichen.

Die Zusammenarbeit von National Geographic mit dem CICC bei China Revealed steht für ein neues Zeitalter in der Partnerschaften zwischen den beiden Akteuren, die sich aus einer 10-jährigen gemeinsamen Arbeit an Co-Produktionen entwickelt hat. In den vergangenen 10 Jahren haben National Geographic und der CICC zusammengearbeitet, um eine mehr als 30-stündige Dokumentation über China zu schaffen. Dabei brachten sie das erzählerische Know-how von National Geographic mit den einzigartigen Zugangsmöglichkeiten des CICC in China zusammen.

Tony Qi, General Manager der Fox Networks Group China, sagte dazu: "Der neue Programmblock wird faszinierende Kulturthemen ergründen und Regionen mit ihren Naturschönheiten erkunden, die viele Menschen auf der Welt bislang nicht kannten. China besteht nicht nur aus Peking und Schanghai, und doch sind die Traditionen und Landschaften vieler ländlicher Gegenden Chinas noch immer nicht im Blickpunkt."

"In diese Partnerschaft steckt das echte Engagement der FOX Networks Group, Inhalte, die in und über Asien produziert werden, auf der Weltbühne vorzustellen. Es wird einem größeren Zuschauerkreis vor Augen geführt, dass China für Menschen, die die Welt bereisen, viel zu bieten hat: es gibt hier so vieles, das es zu entdecken gilt, und National Geographic, das seine Wurzeln fest im Bereich der Entdeckungen verankert hat und stark in Asien engagiert ist, ist dafür die perfekte Plattform. Die Gelegenheit ist zudem beispielhaft für unserer Bereitstellung der besten, exklusiven internationalen Inhalte."

Jing Shuiqing, Vice President des CICC, merkte an: "National Geographic war schon immer ein wichtiger Partner für das CICC. Im Verlauf der letzten 10 Jahre hat unserer Zusammenarbeit mehr als 30 Stunden an Dokumentationsmaterial hervorgebracht. Diese Co-Produktionen führen der Welt das chinesische Wirtschaftswunder und die einzigartige Kultur Chinas vor Augen, indem sie für ein weltweites Publikum unglaubliche Geschichten über China entdecken und diese den Zuschauern mit exzellenten Erzähltechniken näherbringen."

Der Programmblock wird jetzt erstmals Zuschauern auf der ganzen Welt gezeigt und umfasst auch die qualitativ hochwertigen Co-Produktionen von National Geographic und dem CICC. Derzeit werden exklusive neue Inhalte und Originalprogramme vorbereitet, wobei es Pläne gibt, im zeitlichen Rahmen der Zusammenarbeit mindestens drei neue Titel pro Jahr zu produzieren.

National Geographic wird zudem erstklassige Inhalte direkt aus China erstellen und diese für ein Weltpublikum aufbereiten. Das wird dazu beitragen, dass die Welt mehr über China erfährt und die besten Fernsehproduktionen des Landes erleben kann, die die Programmstandards von National Geographic erfüllen. So war etwa die Dokumentarreihe China From Above ein solcher Erfolg, der im Inland annähernd 200 Millionen Mal im Internet angesehen wurde und auch für ein weltweites Publikum als attraktive Sendung auf National Geographic international ausgestrahlt wurde.

Der Programmblock China Revealed steht ab sofort zur Verfügung und wird jeden Samstag in Asien und Europa sowie einmal im Monat in Lateinamerika gesendet.

Über die Fox Networks Group Asia

FOX Networks Group Asia (FNG) ist das internationale Multimedia-Geschäft der 21st Century FOX. FNG entwickelt, produziert und vertreibt weltweit über 300 TV-Kanäle, die sich komplett im Besitz des Unternehmens befinden oder bei denen es Hauptanteilseigner ist. Die Kanäle bedienen die Bereiche Unterhaltung, Sport, Fakten und Film und sind in 45 Sprachen in Lateinamerika, Europa, Asien und Afrika verfügbar. Zu den FNG-Kernmarken bei den Sendern gehören FOX, FOX Sports, FOX Life, FOX+ und National Geographic Channel. Zu den Kanälen von FNG im Bereich Film gehören FOX Movies, FOX Movies Premium und SCM (zuvor Star Chinese Movies). Nicht-lineare Marken sind FOX Play, FOX Play+ und Nat Geo Play. Diese Netzwerke und ihre verbundenen mobilen, nicht-linearen und hochauflösenden Erweiterungen erreichen weltweit insgesamt über 1,8 Milliarden Haushalte. Zusätzlich besitzt und betreibt FNG zwei Produktionsstudios und produziert tausende Stunden an Lokalprogrammen für seine eigenen Sender und für Drittanbieter. FNG hat seinen Betrieb am 14. August 1993 aufgenommen.

Über die National Geographic Channels

Die National Geographic Channels (Die Channels) bilden die TV- und Produktionsgesellschaft von National Geographic Partners, einem Joint Venture der 21st Century Fox und der National Geographic Society. Zu den Sendern, die weltweit Marktführer im Premiumsegment der Wissenschafts-, Abenteuer- und Dokumentationssendungen sind, zählen: National Geographic Channel (NGC), Nat Geo WILD, Nat Geo People und Nat Geo MUNDO. Des Weiteren betreiben die Channels die unternehmenseigene Produktionsgesellschaft National Geographic Studios. Die Channels leisten mit unterhaltenden, innovativen Programmen von erstklassigen Produzenten aus der ganzen Welt einen Beitrag zum Engagement der National Geographic Society in den Bereichen Forschung, Naturschutz und Bildung. Die Erlöse kommen den Zielen der Gesellschaft zugute. NGC steht weltweit über 440 Millionen Haushalten in 171 Ländern und in 45 Sprachen zur Verfügung. Nat Geo Wild ist in 131 Ländern und 38 Sprachen verfügbar. National Geographic Partners ist führend im Bereich Social Media mit einer Fangemeinde von 250 Millionen Menschen über sämtliche sozialen Netzwerke hinweg. Allein auf Facebook hat NGC über 55 Millionen Social-Media-Fans. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.natgeotv.com und www.natgeowild.com.

Kontakt:

Golin
Marc Sparrow
+852-2501-7970
msparrow@golin.com

Alessandra Tinio
+852-2501-7937
atinio@golin.com



Das könnte Sie auch interessieren: