FC BARCELONA

Die Präsentation der FCBARCELONA PHOTO AWARDS in Paris

Paris (ots/PRNewswire) - Vergangene Nacht präsentierte Vizepräsident Carles Vilarrubí den französischen Medien, Künstlern und Fotoagenturen die Awards, die mit der Feier von Paris Photo zusammenfielen

Die FCBARCELONA PHOTO AWARDS fanden gestern im Rahmen der von FC Barcelona organisierten Veranstaltungsreihe zur Bekanntmachung der ersten Ausgabe der internationalen Awards in Paris statt.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20161103/435775LOGO )

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20161111/438367 )

Die in der französischen Hauptstadt zelebrierte Veranstaltung fiel mit der Feier von Paris Foto zusammen und fand in der Galerie Jean-Denis Walter statt ? der einzigen Galerie in Paris, die sich auf Sportfotografie spezialisiert hat. Moderiert wurde die Veranstaltung von Vicente Todolí, dem Präsidenten der Jury in der Kategorie "Einzelfotografie" der Awards. Die Vizepräsidenten Vilarrubí und Walter betonten in ihren Reden, wie wichtig es sei, Brücken zwischen Kunst, Kultur und Sport zu bauen, und riefen zur Bekanntmachung der Awards auf, um eine maximale Beteiligung in beiden Kategorien zu erreichen.

Die FCBARCELONA PHOTO AWARDS sind eine Auszeichnung rund um das Thema Sport und richten sich an erstklassige Künstler, die mit Fotografie arbeiten, sowie an professionelle Fotografen und Fotojournalisten, die Sport als Mittel des künstlerischen Ausdrucks betrachten. Die Awards sollen fotografische Werke würdigen, die die positiven Werte des Sports bewusst zum Ausdruck bringen, und sie wurden geschaffen, um diese Werte aus der Sichtweise der besten zeitgenössischen Fotografen darzustellen.

Die Awards haben zwei Modalitäten: den Photo Award für eine einzelne Fotografie und den Project Award für die Idee zu einem Fotoprojekt, das noch umgesetzt werden soll. Beide Kategorien sind mit einem Preisgeld von 40.000 EUR für die Gewinner dotiert.

Kommentare von Carles Vilarrubí, Vizepräsident des FC Barcelona

"Dank den beiden Veranstaltungen Paris Photo und Fotofever, die gerade stattfinden, ist die Stadt heute voller Kunstveranstaltungen, und daher möchte ich mich ganz herzlich bei Ihnen für die großartige Unterstützung bedanken, die Sie dem Projekt widmen, indem Sie heute Abend hier erschienen sind. Der FC Barcelona wollte schon immer die Verbindung zur Welt der Kultur vertiefen, daher hoffen wir, dass diese Initiative dazu beitragen wird, Brücken zwischen beiden Welten zu bauen."

Stellungnahme von Jean-Denis Walter, Inhaber der gleichnamigen Galerie

"Ich möchte mich bei Herrn Vilarrubí für sein Erscheinen heute Abend bedanken, mit dem er beweist, dass es in der Kunst keine Größen gibt. Weiterhin beglückwünsche ich den FC Barcelona dazu, eine Initiative wie diese ins Leben gerufen zu haben, die dazu beiträgt, die heutigen Barrieren zwischen Kunst und Sport aufzulösen. Aus meiner eigenen Erfahrung weiß ich ganz genau, wie schwierig es ist, beide Welten zu vereinen."

Näheres über die FCBARCELONA PHOTO AWARDS erfahren Sie hier (https://photoawards.fcbarcelona.com/?lang=en)

http://www.multivu.com/players/uk/7972151-barca-fc-barcelona-photo-awards/

Oriol Bonsoms (+34) 629 045 327



Weitere Meldungen: FC BARCELONA

Das könnte Sie auch interessieren: