AEG Power Solutions

AEG Power Solutions rüstet zwei Blockheizkraftwerke für Iberdrola in Mexiko aus

Zwanenburg, Niederlande (ots/PRNewswire) - - Die Lieferung erfolgt an Tamoin, einen spanischen Projektentwickler und Anlagenbauer, der zwei schlüsselfertige Blockheizkraftwerke für Iberdrola baut

- Protect 8 USV, Akku-Ladegeräte und Gleichrichtersysteme, werden für beide Anlagen die Stromversorgung sichern

AEG Power Solutions, weltweit agierender Anbieter von Energieversorgungssystemen und -lösungen mit erneuerbaren Energien, gibt bekannt, dass es die vollständige Ausrüstung zur Sicherung der Stromversorgung für zwei Blockheizkraftwerke in Altamira und Bajío (Mexiko) geliefert hat, die das Unternehmen Tamoin für Iberdrola, ein multinationales spanisches Energieversorgungsunternehmen baut und schlüsselfertig übergibt.

(Photo: http://mma.prnewswire.com/media/480689/AEG_Power_Solutions_Baijo_Co_generation.jpg )

Die Projekte werden eine kombinierte Erzeugungsleistung von etwa 100 MW haben, eine Leistung, die zur Versorgung von etwa 500.000 mexikanischen Haushalten erforderlich ist.

Für beide Anlagen werden Protect 8 USV-Systeme (Unterbrechungsfreie Stromversorgung) mit 3-Phasenausgang geliefert. Die Produktpalette Protect 8 umfasst USV mit Doppelwandlungs-Topologie auf dem neuesten Stand der Technik. Es handelt sich um eine robuste und kosteneffiziente Lösung für äußerst anspruchsvolle Anwendungen, um den sicheren Betrieb unter rauen Umgebungsbedingungen zu gewährleisten.

Bei Kraft-Wärme-Kopplung oder in Blockheizkraftwerken werden in einem Kraftwerk gleichzeitig Elektrizität und Wärme erzeugt. Bei gleicher Abgabe von Nutzenergie verwendet die Kraft-Wärme-Kopplung wesentlich weniger fossile Energie als die separate Produktion von Wärme und Elektrizität. Kraft-Wärme-Kopplung entwickelt sich als Form der lokalen oder dezentralen Erzeugung, wobei die Wärme- und Energieerzeugung am Verbrauchsort oder in dessen Nähe erfolgt, meistens in Industriegebieten. So können lokale Industriebetriebe ihre Energiekosten senken und ihre CO2-Bilanz verbessern.

Zusätzlich zur Stromversorgung für die Städte wird das Blockheizkraftwerk in Altamira (im Bundesstaat Tamaulipas) dazu beitragen, die Einergiekosten eines Chemiewerks in Bajío (im Bundesstaat Querétaro) zu senken. Es gehört zu einem Hersteller von Hygieneprodukten, der dadurch energieeffizienter wird.

Das Blockheizkraftwerk umfasst Gasturbinen und Kondensationsdampfturbinen mit zwei Entnahmen. Insgesamt werden 60 MW geliefert, 51 MW von der Gasturbinengruppe und 9 MW von der Kondensationsdampfturbine mit Entnahmen im Mittel- und Niederdruckbereich.

Das Blockheizkraftwerk von Iberdrola in Bajío in der Stadt San Juan del Río, Querétaro, ist ebenfalls eine Kombianlage mit Gas- und Kondensationsdampfturbinen mit Entnahme im mittleren Druckbereich. Die Anlage befindet sich in einem Industriegebiet und wird bis zu 54,2 MW Energie erzeugen.

Kurzprofil von AEG Power Solutions

AEG Power Solutions (AEG PS) ist ein weltweit agierender Anbieter von Leistungselektroniksystemen und -lösungen für alle industriellen und anspruchsvollen Stromanforderungen. Das Unternehmen bietet eines der umfangreichsten Produktportfolios erstklassiger Systeme und Lösungen im Bereich der unterbrechungsfreien Stromversorgung und der Leistungselektronik.

Dank seines unerreichten Know-hows, das sich auf Wechsel- und Gleichstromtechnologien erstreckt und herkömmliche sowie auch erneuerbare Energien abdeckt, bringt das Unternehmen innovative Lösungen für die verteilte Stromerzeugung der nächsten Generation hervor.

Die AEG Power Solutions Gruppe ist die alleinige Tochtergesellschaft von 3W Power S.A. (WKN A114Z9 / ISINLU1072910919) mit Sitz in Luxemburg. Der Hauptsitz der Gruppe befindet sich in Zwanenburg in den Niederlanden. Die Aktien von 3W Power sind zum Handel an der Frankfurter Börse zugelassen (Tickersymbol: 3W9K).

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.aegps.com

Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Verkauf, Kauf oder Tausch von Wertpapieren von 3W Power dar. Diese Pressemitteilung enthält zukunftsbezogene Aussagen, die unter anderem Angaben zu unseren Erwartungen, Absichten, Prognosen, Einschätzungen und Annahmen enthalten. Diese zukunftsbezogenen Aussagen basieren auf einer angemessenen Bewertung und Auffassung des Managements, unterliegen jedoch Risiken und Unwägbarkeiten, die außerhalb der Einflussnahme von 3W Power liegen und generell schwer vorhersehbar sind. Das Management und das Unternehmen können und werden unter keinen Umständen die zukünftigen Ergebnisse bzw. die Leistung von 3W Power garantieren. Ferner können die tatsächlichen Ergebnisse von 3W Power erheblich von den in den zukunftsbezogenen Aussagen genannten oder implizierten abweichen. Folglich werden die Investoren davor gewarnt, sich bei ihren Anlageentscheidungen in Bezug auf 3W Power auf die hier zum Ausdruck kommenden zukunftsbezogenen Aussagen zu stützen.

3W Power übernimmt keine Verpflichtung zur Aktualisierung oder Korrektur von hier enthaltenen zukunftsbezogenen Aussagen.

Kontakt:

Iñaki Eguia
ieR-network information
Telephone: +34 -669-12-00-46
email: ieguia@informacionenred.com

Corporate Communications Claire Pairault
AEG Power Solutions
Mobile: +33-619609164
email:claire.pairault@aegps.com


Weitere Meldungen: AEG Power Solutions

Das könnte Sie auch interessieren: