Terumo BCT

Terumo BCT gibt den Gewinner des 2016 Advancing Apheresis Award bekannt; Bewerbungen für 2017 werden ab sofort angenommen

Terumo BCT gewährt dem Universitätsspital von Aarhus für die Bewältigung von Herausforderungen bei Venenzugang einen Zuschuss von $ 10.000 USD

Lakewood, Colorado (ots/PRNewswire) - Terumo BCT, ein weltweit tätiger Hersteller von Medizintechnik, gab heute bekannt, dass ein Team des Universitätsspitals Aarhus (AUH) in Dänemark unter der Leitung von Anna-Marie Eller Thomsen Gewinner des 2016 Advancing Apheresis Award ist: Solving Venous Access Challenges [Bewältigung von Herausforderungen bei Venenzugang]. Dies ist das erste Mal, dass ein nur aus Krankenpflegern bestehendes Team diesen Preis gewonnen hat. Sie planen, die Mittel für die Organisation von Bildungsveranstaltungen zu verwenden, die auf ihrem Erfolg bei der Umsetzung und Durchführung von peripherem, ultraschallgestützem Gefäßzugang (PUGVA) bei Aphereseverfahren aufbauen.

"Wir fühlen uns geehrt, den Advancing Apheresis Award erhalten zu haben und danken dem Komitee sowie Terumo BCT für die Anerkennung unseres Engagements bei der laufenden Verbesserung der Sicherheit und Betreuung unserer Patienten. Diese Gelegenheit erlaubt es uns, unsere Fähigkeiten bei der Verwendung von peripherem, ultraschallgestützem Gefäßzugang auszubauen und zu optimieren und andere entsprechend auszubilden. Des Weiteren unterstützt sie unser Ziel, zu einem der führenden Apheresezentren der Welt zu werden", sagte Anna-Marie Eller Thomsen.

Der Advancing Apheresis Award von Terumo BCT wurde bereits zum vierten Mal vergeben und ist Teil des langfristigen Engagements bei der Unterstützung aller jener, die an der Verbesserung der Patientenbetreuung bei der Verwendung therapeutischer Apherese und bei Zellsammlungen arbeiten Der Gewinner wird jedes Jahr von einem externen, weltweiten Team von wichtigen Meinungsbildnern gewählt. Ihre Entscheidungen schlossen Überlegungen über die Pläne des AUH für die Verwendung des Preises, seine Geschichte als führendes Bildungszentrum und seine Auswirkung auf die Gemeinschaft ein. Zu den Mitgliedern des 2016 Terumo BCT Grant Committee zählten:

- Pädiatrische Nephrologie, Universität Heidelberg, Deutschland 
- Nephrology & Transplantation, Centre Hospitalier Universitaire, 
  Grenoble, Frankreich 
- Vascular Access Program Founder, Ottawa Hospital, Kanada 
- Executive Director, Scleroderma Education Project, Madison, WI, USA 
- Prof. Dr. med. Franz Schaefer 
- Dr. med. Paolo Malvezzi 
- Sheryl McDiarmid, RN, BScN, MEd, MBA 
- Ed Harris, MS, Patientenanwalt  

Der Advancing Apheresis Award hat jedes Jahr einen anderen Schwerpunkt. Im Jahr 2016 lag der Fokus auf der Bewältigung von Herausforderungen beim Venenzugang. "Die richtige Auswahl und der sichere Venenzugang sind eine Herausforderung. Die Verbesserung des peripheren Zugangs kann zu besserer Patienten- und Klinikerfahrung führen. Wir sind stolz, dass wir die Bemühungen von Klinikern, Ärzten und Operateuren ehren können, die das Patientenerlebnis und ihre Ergebnisse weltweit laufend verbessern", sagte Monte Smith, Vice President, Global Therapeutic Systems, von Terumo BCT.

Zum ersten Mal in der Geschichte des Advancing Apheresis Award hat Terumo BCT auch einen Patientenanwalt in den Überprüfungsausschuss aufgenommen. Ed Harris ist derzeit Executive Director und Forschungsbeauftragter in der Abteilung für medizinische Mikrobiologie und Immunologie an der University of Wisconsin-Madison. Hr. Harris war Patient in mehr als 365 therapeutischen Aphereseverfahren, die alle mit peripherem Venenzugang durchgeführt wurden.

Terumo BCT nimmt ab sofort Bewerbungen für den 2017 Award an: Bringing Perspective to Cell Collections for Immunotherapy [Eröffnung von Perspektiven bei Zellsammlungen für Immuntherapie]. Das Programm ist für Aphereseexperten, Kliniker, Forscher und Entwickler von Zell-, Gen- und Immuntherapien aus der gesamten Welt offen.

Wichtige Termine

1. Mai       Annahme von               
201730.      BewerbungenEnde der       
September    BewerbungsfristBekanntgabe
2017November des Preisträgers          
2017                                    

Interessierte Bewerber finden weiterführende Informationen über den Advancing Apheresis Award unter AdvancingApheresis.com (https://www.terumobct.com/advancingapheresis/).

Über Terumo BCT

Terumo BCT, ein Weltmarktführer bei Blutkomponenten, therapeutischer Apherese und Zelltechnologien, ist das einzige Unternehmen, das die einmalige Kombination von Apheresesammlung, manueller und automatisierter Verarbeitung von Vollblut und Technologien für die Reduzierung von Pathogenen anbietet. Wir sind davon überzeugt, dass mit Blut künftig noch mehr für Patienten getan werden kann als heute. Diese Zuversicht regt unseren Innovationsgeist an und stärkt unsere Zusammenarbeit mit Kunden.

Medienkontakt
Karen Hackstaff
Director of Strategic Marketing and Communications
Telefon: +1 720-480-7649
press@terumobct.com 

Logo - http://mma.prnewswire.com/media/371619/Terumo_BCT___Logo.jpg



Weitere Meldungen: Terumo BCT

Das könnte Sie auch interessieren: