Yinchuan International Game Investment Co., Ltd

International e-Sports Federation und World Cyber Arena veranstalten globales e-Sports-Gipfeltreffen 2016

Ideenaustausch zwischen Interessenvertretern der e-Sports-Branche, um zu gewährleisten, dass e-Sport sich in die richtige Richtung weiterentwickelt.

Veranstaltungsort: Shanghai, China (30. - 31. Juli)

Shanghai (ots/PRNewswire) - Die International e-Sports Federation (IeSF) und die World Cyber Arena (WCA) werden während der ChinaJoy 2016 - die größte Ausstellung und Konferenz zu digitaler Unterhaltung in China - vom 30. bis 31. Juli in Shanghai, China, das globale e-Sports-Gipfeltreffen 2016 veranstalten. Die 2014 gegründete World Cyber Arena (WCA) ist ein internationales e-Sports-Turnier, das von der Stadtregierung der Stadt Yinchuan sowie von Yinchuan International Game Investment Co. Ltd. ausgerichtet wird.

Der Hauptgrund für das Gipfeltreffen ist der Ideenaustausch zwischen den zentralen Interessenvertretern verschiedener e-Sports-Branchen, um ein gemeinsames Verständnis zu entwickeln sowie sicherzustellen, dass sich e-Sport in die richtige Richtung sowie auf die richtige Weise weiterentwickelt. Darüber hinaus nehmen am Gipfeltreffen Mitglieder der International Sports Society teil, um offen die Potenziale von e-Sports sowie seinen Synergien zu diskutieren, die gemeinsam mit traditionellen Sportarten hergestellt werden können.

Das Gipfeltreffen wird eine Zusammenkunft der IeSF und der Mitglieder seiner National Federation sowie von Schlüsselpersonen von e-Sport-Unternehmen und Medien, wichtigen Elektronikunternehmen und e-Sport-Athleten sein. Unter anderem werden Themen wie die Beteiligung der International Sports Society und Status sowie Richtung von e-Sports besprochen.

Im Gegensatz zu anderen e-Sports-Versammlungen sieht das Gipfeltreffen eine offene Diskussion von Themen vor, die in der Regel nicht behandelt werden. Der Weg zu einer offiziellen Sportverwaltung, wohltätige Zwecke, universelle Werte sowie soziale Verantwortung im e-Sport, eine globale e-Sports-Academy und Sportlervorsorge sowie ein sauberes e-Sports-Umfeld sind einige der wichtigsten Punkte auf der Tagesordnung, die während des Gipfeltreffens besprochen werden. Zahlreiche Sportfunktionäre werden ebenfalls Teil der Diskussionsrunde sein, um Einblicke und Erklärungen zur Vorgehensweise in traditionellen Sportarten zu bieten.

Die IeSF und WCA erwarten, dass das globale e-Sports-Gipfeltreffen von großer Bedeutung sein wird und eine Möglichkeit für alle am e-Sport beteiligten Organisationen darstellt, um zusammenzukommen und sich auszutauschen, sodass ein Konsens für die Entwicklung von e-Sports erreicht werden kann.

Kontakt:

Zhang Xiao
+86-18611351267
zhangxiao@wca.com.cn



Weitere Meldungen: Yinchuan International Game Investment Co., Ltd

Das könnte Sie auch interessieren: