Cinkciarz.pl

Conotoxia, Inc., Tochterunternehmen der Cinkciarz Group, in sieben US-Bundesstaaten zugelassen

London (ots/PRNewswire) - Conotoxia, Inc., kommt seinem Ziel näher, seine Geldüberweisungsdienste in den Vereinigten Staaten von Amerika flächendeckend anzubieten.

Im November letzten Jahres erhielt Conotoxia, Inc., seine erste Lizenz im Bundesstaat Missouri. Die Regulierungsbehörden haben dem Unternehmen seither in sechs weiteren Bundesstaaten (https://cinkciarz.pl/eng/about-us/press-room/press-release/cinkciarz-pl-group-subsidiary-conotoxia-inc-now-holds-7-state-licenses-in-the-usa) Lizenzen erteilt. Schon bald haben die Einwohner in Florida, New Mexico, South Dakota, Alabama, Montana und South Carolina Zugang zur fortschrittlichsten Geldüberweisungstechnologie mit niedrigen Gebühren.

(Logo: http://mma.prnewswire.com/media/453681/cinkciarz_logo.jpg )

"Gemäß den Unternehmenszielen wollen wir unsere Geldüberweisungsdienste in den USA flächendeckend anbieten. Wir sind in optimistischer Erwartungshaltung wegen der Genehmigung in den restlichen Bundesstaaten", sagte Paul Finnegan, CEO von Conotoxia, Inc.

Cinkciarz war wiederholt Sieger bei den globalen Bloomberg Rankings. Das Devisenumtausch-Unternehmen wurde vom Forbes Magazine zum Player of the Year 2016 gekürt. Der CEO von Cinkciarz, Marcin Pioro, wurde von Bloomberg Businessweek Poland als Best Manager 2015 ausgezeichnet. Laut Reuters dominiert das Unternehmen den Devisenumtauschmarkt in Polen. Die Unterzeichnung des Sponsorenvertrags mit dem NBA-Team "Chicago Bulls" erzeugte großes Medieninteresse.

Kontakt:

Kalina Stawiarz
Marketing & PR Manager k.stawiarz@cinkciarz.pl
+48-726-666-644



Weitere Meldungen: Cinkciarz.pl

Das könnte Sie auch interessieren: