Darling Ingredients Inc.

Darling Ingredients Inc. gibt Finanzergebnisse des vierten Quartals und des Geschäftsjahrs 2015 bekannt: Effektives Wachstum aufgrund deflationärer Tendenz bei Handelspreisen und durch fortgesetzte Konzentration auf Schuldenabbau

Irving, Texas (ots/PRNewswire) - Höhepunkte der 4. Quartals 2015

- Nettogewinn von 84,4 Millionen US-Dollar bzw. 0,52 US-Dollar 
  verwässerter Gewinn je Aktie gemäß GAAP; 0,54 US-Dollar bereinigter
  verwässerter Gewinn je Aktie (nicht-GAAP-konform) 
- Umsatz bei 809,7 Millionen US-Dollar 
- Beitrag der Bereiche Nahrungsmittel und Kraftstoffe stabil ... 
  Futtermittelsegment meistert schwankende Preisentwicklung im 4. 
  Quartal  

Höhepunkte des Geschäftsjahrs 2015

- Konzernumsatz bei 3,4 Milliarden US-Dollar 
- Bereinigtes EBITDA bei 412,5 Millionen US-Dollar 
- Schuldenreduktion für das Gesamtjahr bei 118 Millionen US-Dollar 
- Die Änderung bei den betriebsnotwendigen liquiden Mitteln bringt 
  für das Geschäftsjahr 2015 eine Verbesserung von 72,7 Millionen 
  US-Dollar gegenüber dem Geschäftsjahr 2014 
- Verringerung der Vertriebsgemeinkosten in Höhe von 52 Millionen 
  US-Dollar im Vergleich zu 2014 
- EBITDA von Diamond Green Diesel bei 177,0 Millionen US-Dollar für 
  2015 auf betrieblicher Ebene; Anteil von Darling bei 88,5 Millionen
  US-Dollar für 2015 
- 2015 wurde der Bau von drei Fabriken und eine Erweiterung 
  abgeschlossen, Fertigstellung von zwei weiteren Anlagen für das 
  Jahr 2016 geplant  

Darling Ingredients Inc. (NYSE: DAR), ein global führendes Unternehmen bei der Verarbeitung verzehrbarer und nicht verzehrbarer Bio-Nährstoffe zu einer Vielzahl von Inhaltsstoffen und Spezialprodukten für Kunden aus den Branchen Pharmazie, Lebensmittel, Tiernahrung, Futtermittel, Technik, Kraftstoffe, Bioenergie und Dünger, hat heute die Finanzergebnisse für das vierte Geschäftsquartal 2015 und für das am 2. Januar 2016 zu Ende gegangene Gesamtgeschäftsjahr 2015 bekannt gegeben,

Das Unternehmen gab für das vierte Quartal des Jahres 2015 einen Nettoumsatz von 809,7 Millionen US-Dollar bekannt, was einem Rückgang um 190,5 Millionen US-Dollar gegenüber dem vierten Quartal 2014 entspricht. Für das Geschäftsjahr 2015 gab das Unternehmen einen Nettoumsatz von 3,40 Milliarden US-Dollar im Vergleich zu 3,96 Milliarden US-Dollar im Geschäftsjahr 2014 bekannt. Während die globalen Mengen bei Grundstoffen Jahr für Jahr größer werden, liegt der Grund für den Umsatzrückgang in erster Linie in der nachhaltigen Schwäche bei den weltweit gehandelten Warenerzeugnissen und den fortgesetzten Beeinträchtigungen durch die Wechselkurse.

Darlings bereinigtes EBITDA für den am 2. Januar 2016 zu Ende gegangenen Dreimonatszeitraum betrug 102,7 Millionen US-Dollar, was einem Rückgang um 6,0 Millionen US-Dollar im Vergleich zum vierten Quartal 2014 entspricht.

Darling hat während des Jahres weiterhin einen Schwerpunkt auf das organische Wachstum gelegt. Im Mittelpunkt standen hier die Fertigstellung von zwei Fabriken für Nasstiernahrung und einer Anlage für Bäckereiprodukte sowie eine wichtige Erweiterung unserer Gelatinefabrik in Dubuque in Iowa. Die Fertigstellung von zwei neuen Anlagen zur Tierkörperverwertung ist für die zweite Hälfte des Jahres 2016 geplant.

Kommentare zum vierten Quartal und zum Abschluss des Gesamtgeschäftsjahrs 2015

Randall C. Stuewe, Vorsitzender und CEO von Darling Ingredients Inc., sagte zu den Unternehmensergebnissen des Quartals und des Gesamtgeschäftsjahrs: "2015 war gekennzeichnet von einem fortlaufenden globalen Preisverfall bei den Rohstoffen. Unser Team hat das gut gemeistert, wobei sich insbesondere das internationale Geschäft mit einem Wachstum und Effekten durch Kostenreduzierungen, die weltweit erzielt wurden, hervorgetan hat. Während sich die herausfordernden Bedingungen durch das ganze vierte Quartal gezogen haben, konnten wir ein achtenswertes Quartalsergebnis erzielen und das Gesamtjahr 2015 als Unternehmen gestärkt beenden, wobei besonders geringere Verbindlichkeiten, starke Cashflows und strategische Investitionen in neue Anlagen und in betriebliche Effizienz hervorgehoben werden sollten."

"Im Verlauf des vierten Quartals haben sich die Bereiche Nahrungsmittel und Kraftstoffe gut entwickelt und für starke Margen beim EBITDA gesorgt, die in erster Linie durch eine bessere Preisgestaltung und größere Volumina angetrieben wurden, allerdings teilweise aufgrund von ungünstigen Wechselkursen wieder neutralisiert wurden. In unserem Futtermittelsegment konnten wir erfolgreich einige kurzfristige Herausforderungen umschiffen, die zunächst negativ auf die Ergebnisse gewirkt haben, wobei sich die Preisgestaltung bei diesen Produkten zu Beginn des ersten Quartals 2016 rückwirkend positiv ausgewirkt hat."

"Auch wenn wir noch am Anfang von 2016 stehen, richtet sich unser Blick derzeit darauf, dass wir im Verlauf des Frühjahrs bessere Bedingungen bei der weltweiten Nachfrage für Fette und Öle erwarten. Wir konzentrieren uns weiterhin auf Bereiche, die wir über alle Ebenen und über alle Gesellschaften hinweg im Blick behalten können. Wir sind davon überzeugt, dass wir durch die erheblichen Kosteneinsparungen, die wir 2015 erzielt haben, für ein erfolgreiches Jahr 2016 gut aufgestellt sind. Unser Fokus wird weiterhin auf einer Reduzierung der Schulden in der Bilanz liegen, wobei wir gleichzeitig unsere Flexibilität erhalten wollen, um weiter Wachstumschancen, die das Unternehmen für seinen zukünftigen Erfolg in eine gute Ausgangposition bringen, zu identifizieren und umzusetzen", sagte Randall C. Stuewe abschließend.

Die vollständige Pressemitteilung und die kompletten Finanzergebnisse erhalten Sie auf der Website des Unternehmens unter http://ir.darlingii.com.

Um weitere                           
Informationen                        
zu erhalten,                         
wenden Sie                           
sich bitte an:                       
Melissa A.     E-Mail:               
Gaither, Vice  mgaither@darlingii.com
President                            
Investor                             
Relations and                        
Global                               
Communications                       
251 O'Connor   Telefon: 972-717-0300 
Ridge Blvd.,                         
Suite 300                            
Irving, Texas                        
75038                                 



Weitere Meldungen: Darling Ingredients Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: