Luqa Pharmaceuticals

Luqa Pharmaceuticals schließt Finanzierungsrunde Serie A über 15 Millionen US-Dollar ab

Hong Kong (ots/PRNewswire) - Luqa Pharmaceuticals, ein chinesisches Unternehmen aus dem Bereich Produkte für spezielle Gesundheitspflege, das innovative Lösungen für die Dermatologie und andere Spezialbereiche vermarktet, gibt den Abschluss einer Finanzierungsrunde im Wert von 15 Millionen USD bekannt. Geleitet wurde die Finanzierung durch Morningside Ventures. Der Erlös wird zur Expansion, Entwicklung und Finanzierung des laufenden Betriebs und der Vermarktung von Luqas Produktsortiment verwendet werden.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150609/748596 )

Seit der Einführung seines ersten Produkts im Jahre 2013 konnte Luqa starkes Wachstum verzeichnen. Luqa hat nun acht zusätzliche Produkte eingeführt, und drei weitere Einführungen werden für 2015 erwartet. Luqa hat sich rasch zu einem Unternehmen entwickelt, das im chinesischen derma-ästhetischen Bereich als Massstab herangezogen wird, wo medizinische, korrigierende und ästhetische Produktlinien angeboten werden, die vor allem von Ärzten eingesetzt werden, um das äussere Erscheinungsbild von Patienten zu verbessern.

Luqas Lösungen bieten den Patienten erstklassige Innovation und gleichzeitig den Ärzten und Gemeinschaften des Gesundheitswesens fortlaufende Initiativen zur Ausbildung und Schulung, um sicherzustellen, dass sie stets über die Leiden von Patienten sowie die Bedürfnisse von Patienten mit diesen Leiden umfassend informiert sind.

Luqas CEO, Robert Braithwaite, merkte an: "Die Finanzierung stellt das für substanzielles Wachstum erforderliche Kapital zur Verfügung, damit das Unternehmen den chinesischen Patienten einzigartige, von Ärzten aktiv unterstützte Lösungen bieten kann. Wir werden weiterhin in unserem Bemühen fortfahren, ein modernes, an Chinas Bedürfnisse gut angepasstes Modell zur medizinischen Versorgung aufzubauen, und uns dabei auf die Stärkung der Beziehungen zwischen den Patienten und den Anbietern mittels Schulung und Informationen stützen."

"Die Erfolgsbilanz des Teams von Luqa in Verbindung mit seinem Portfolio und seinen Vertriebspartnerschaften schafft sehr überzeugende Zukunftsaussichten", sagte Michael Xue von Morningside Ventures. "Wir sind erfreut, an dem interessanten Modell, das Luqa entwickelt, teilzunehmen, und freuen uns darauf, das Unternehmen künftig bei seinen Bemühungen um die Verwirklichung seiner Vision, ein hervorragender Innovator auf dem derma-ästhetischen Markt und anderen Spezialgebieten zu werden, zu unterstützen."

Über Luqa

Luqa Pharmaceuticals ist ein auf China ausgerichtetes Unternehmen. Wir akquirieren, entwickeln und vermarkten innovative Produkte zur Gesundheitspflege, die verschreibenden Ärzten und anderen Anbietern im Gesundheitswesen Mehrwert bieten und gleichzeitig die Lebensqualität von Patienten verbessern. Seit seiner Gründung im Jahr 2010 ist Luqa zu einem rasch wachsenden, gewinnbringenden Unternehmen geworden. Bitte besuchen Sie uns auf http://www.luqapharma.com

Über Morningside

Morningside ist eine 1986 durch die Familie Chan aus Hongkong gegründete Investment-Gruppe. Sie ist in erster Linie mit Privat- und Risikokapital befasst. Die Gruppe besitzt Investitionen in Nordamerika, Europa, im Asien-Pazifik-Raum und seit 1992 auf dem chinesischen Festland. Morningside investiert aktiv in Unternehmen aus dem Bereich Biowissenschaften im Frühstadium, die sich mit neuen Technologien befassen, die einen hohen Grad an Innovation gegenüber bereits bestehenden Technologien aufweisen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.morningside.com

Kontakt
Robert Braithwaite, CEO - +86-15601882962
Hugo Peris, Director - +34-630171765
 

Photo: 
http://photos.prnewswire.com/prnh/20150609/748596
 

 


Das könnte Sie auch interessieren: