KMU-Pool Schweiz AG

KMU-POOL Gruppe Schweiz: Die Konsumenten bleiben in der Schweiz, dank neu lancierter Universalkarte

KMU-POOL Gruppe Schweiz: Die Konsumenten bleiben in der Schweiz, dank neu lancierter Universalkarte
KMU-POOL Gruppe Schweiz: Die Konsumenten bleiben in der Schweiz, dank neu lancierter Universalkarte. Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/pm/100057858 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/KMU-Pool Schweiz AG"

Reinach AG (ots) - Der starke Schweizer Franken führt zu immer neuen innovativen Ideen. KMU in der Schweiz bieten ab dem 01. Mai 2015 eine neue Universalkarte für den Einkauf in der Schweiz an. Sie tun dies durch ihre Organisation "KMU-Pool" in der sie sich seit Jahren zusammenschliessen (poolen). Mit einer einzigen VISA-Karte können nun Herr und Frau Schweizer einkaufen. Dabei werden Spezialkonditionen und zusätzliche Cashback-Zahlungen in Aussicht gestellt. Der Konsum über diese Karte macht den Einkauf in der Schweiz viel attraktiver und soll die Konsumenten zum Einkauf bei Schweizer Anbietern animieren.

Die neue Universalkarte ist durch eine Mitgliedschaft beim KMU-Pool Schweiz erhältlich. Eigentlich handelt es sich um einen Mitgliedsausweis, der in eine Universalkarte umgewandelt wurde. Sie entspricht einer vollwertigen Classic-VISA Karte von CornérCard und vereinigt im Hintergrund Partnerunternehmen wie Migrol, Moneypark, Nissan, DPD, Triumph-Adler, Swisstherm, Fleurop, Zalando, Conrad, Manor, Brack, CeDe, um nur einige zu nennen. Das ganze Spektrum des Einkaufs soll damit abgedeckt werden. Einige Millionen von Artikeln und Dienstleistungen stehen bereit, gemäss Angaben der Zentrale. Auf der eigens neugestalteten Webseite unter www.kmu-pool.ch sind die Angebote für Mitglieder ersichtlich. Dazu erhalten die Mitglieder ein persönliches Login.

Die Katze nicht im Sack kaufen

Ein Vorteilsrechner erlaubt die Berechnung des persönlichen Sparpotentiales für interessierte Kreise. "Es handelt sich bei den Angaben für die jährlichen Sparmöglichkeiten um Durchschnittswerte aus der Erfahrung der letzten Jahre" sagt Hermann Reber, CEO der KMU-Pool Gruppe. Die Kosten bewegen sich im normalen Bereich einer Kreditkarte. Die Universalkarte kann von den Mitgliedern als normaler Ausweis benutzt oder als Kredit- oder Prepaidkarte eingesetzt werden.

Über KMU-POOL

Der KMU-POOL ist ein seit dem Jahr 2000 gewachsener Zusammenschluss von kleinen und mittleren Unternehmen aus allen Branchen. Das grosse Firmen- und Privatkundennetzwerk bietet unternehmerische Leistungen von ausgewählter und geprüfter Qualität, in allen Branchen und Bereichen. KMU-POOL Schweiz ist für die Leistungserbringung an die über 20'000 eingetragenen Mitglieder zuständig. Die Leistungen bestehen in ausgehandelten Spezialverträgen, die den Bezug von Materialien und Dienstleistungen zu Konditionen wie sie normalerweise nur Grossbezügern zugänglich sind, erlauben. KMU-Pool unterstützt einerseits die KMU durch die Mithilfe bei der Erhaltung von Arbeitsplätzen und andererseits die Konsumentinnen und Konsumenten durch Angebote die das Einkaufen bei Schweizer Firmen attraktiv machen.

Kontakt:

KMU-Pool Schweiz
Hermann Reber
Tel: 062 765 50 20
h.reber@kmu-pool.ch
www.kmu-pool.ch



Weitere Meldungen: KMU-Pool Schweiz AG

Das könnte Sie auch interessieren: