Emakina

Emakina Group: 12 % Umsatzwachstum Plus von 33 % im Betriebsgewinn 2014 - Umsätze außerhalb Belgiens verdoppelt

Brüssel (ots/PRNewswire) - Die Emakina Group (Alternext Brussels ALEMK) veröffentlicht heute ihre Jahresergebnisse für 2014. Die konsolidierten Umsätze nahmen gegenüber 2013 um 12 Prozent zu während sich der Betriebsgewinn vor Abschreibungen (EBITDA) um 33 % verbesserte.Die Umsätze ausserhalb Belgiens haben sich fast verdoppelt. http://www.emakina.com

Umsätze ausserhalb Belgiens nahezu verdoppelt

2014 beliefen sich die Umsätze der Emakina Group auf EUR 56.135.588 gegenüber EUR 50.117.336 in 2013, ein Plus von 12,0 % ( % bei gleichbleibendem Konsolidierungskreis).

Das Wachstum der Aktivitäten von Gesellschaften "ausserhalb Belgiens" betrug 93 %, die Hälfte der konsolidierten Einnahmen, was die Strategie der Akquisition von Marktanteilen im Ausland widerspiegelt.

Mit der Übernahme der Digitalkommunikationsagentur Relephant im Oktober 2013 wurde Emakina eine führende Agentur in den Niederlanden, während die Übernahme der Toy Agency in Paris im Juli 2014 die französische Marktposition von Emakina stärkte und ihre strategischen und kreativen Werbekapazitäten erweiterte.

Steigerung des Betriebsgewinns (vor Abschreibungen) um 33 %

Der EBITDA belief sich auf EUR 4.053.307 2014 gegenüber EUR 3.056.353 im Vorjahr und machte jeweils 7,2 % und 6,1 % des konsolidierten Gesamtumsatzes aus. Bei gleichbleibendem Konsolidierungskreis belief sich der EBITDA auf EUR 3.833.472 oder 6,9 % des konsolidierten Gesamtumsatzes. Der Konsolidierungseffekt geht auf die Integration der Aktivitäten der Toy Agency in Paris zurück, deren positive Auswirkungen sich bereits in den konsolidierten Ergebnissen der letzten sechs Monate von 2014 bemerkbar machen.

2014 wählten wichtige Kunden wie Attractive World, Auping, Brantano, Campina, Education Above All, FIVB, IWC, Ladbrokes, Lola & Liza, Palm, Shurgard, Solaris, Unilever Food Solutions und Yves Rocher eine Agentur der Emakina Group als Kommunikationspartner.

Investition in Innovation und Strategie

Emakina investiert auch weiterhin in Innovations- und Strategieinitiativen, mit einer gross angelegten Studie zur zunehmenden "Gamification" in der Wirtschaft, digitalen B2C-Direkt-Marketing-Lösungen, erfahrenen Beratern und bewährten Methoden, um seine Position als Bezugspartner bei der "digitalen Transformation" zu stärken.

Das Geschäftsführungsteam der Emakina Group erwartet auf Grundlage der Warenschulden und der internationalen Expansion der Gruppe für 2015 organisches Wachstum der Umsätze im einstelligen Bereich.

Über die Emakina Group

Emakina ist eine europäische Gruppe digitaler Agenturen mit über 500 Menschen, die ihre Kunden bei der Maximierung ihrer Chancen im neuen digitalen Zeitalter unterstützen. Der Schwerpunkt ihres Dienstleistungsportfolios liegt auf Kommunikation, Web-Building, Anwendungsentwicklung und Handel. Emakina ist am Alternext, Euronext Brussels (mnemo: ALEMK [https://europeanequities.nyx.com/en/products/equities/BE0003843605-ALXB] - ISIN: BE0003843605).

Für weitere Informationen

http://www.emakina.com
http://www.emakina.com/ - financial [http://www.emakina.com/#financial]

Karim Chouikri / +32(0)2-400-40-75 / kch@emakina.com
Frédéric Desonnay  / +32(0)2-788-79-26 / fds@emakina.com
Luc Malcorps  / +32-(0)2-788-79-73 / lma@emakina.com
 



Das könnte Sie auch interessieren: