Puma Energy

Puma Energy liefert erstmals Bitumen nach Nigeria

Johannesburg (ots/PRNewswire) - Puma Energy, das globale Energieunternehmen im mittleren und nachgelagerten Bereich, freut sich, die Lieferung der ersten Bitumen-Ladung an sein Terminal in Calabar im Südosten von Nigeria anzukündigen, nämlich unter einem Joint Venture mit WABECO Petroleum Ltd, die als P.E. Bitumen Resources (Nigeria) Limited registriert ist. Die Ladung wurde von MT Acacia Rubra geliefert, und zwar in den frühen Stunden des 5. September 2016.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160830/402490LOGO )

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160905/404079 )

Die Lieferung erfolgt in einer kritischen Zeit und soll die nigerianische Regierung beim Wiederaufbau der Straßen-Infrastruktur unterstützen, die ein Katalysator für die wirtschaftliche Entwicklung des Landes ist.

Puma Energy verfügt über das weltgrößte System von Bitumen-Schiffen und Terminals, und wir bieten Kunden rund um die Welt ein weites Produktangebot, das örtlichen Spezifikationen entspricht und wettbewerbsfähige Preise hat. Puma Energy hilft beim Aufbau neuer und sicherer Straßen in vielen Ländern der Welt, indem Regierungen, Straßenbehörden und Bauunternehmen in der Beschaffung und Lieferung des benötigten Bitumens für wichtige Bauvorhaben unterstützt werden.

Olof Klintholm, globaler Leiter Bitumen bei Puma Energy, sagte: "Dies ist ein äußerst wichtiger Meilenstein für Puma Energy Bitumen. Nigeria ist ein bedeutender Schwerpunkt für uns beim Aufbau unserer globalen Präsenz und zeigt, dass wir Bitumen mit Spezifikation rechtzeitig rund um die Welt liefern können."

Puma Energy sieht der Zusammenarbeit mit Baufirmen zur Lieferung hochwertigen Bitumens für Projekte in Nigeria gern entgegen.

Für weitere Informationen besuchen Sie: http://www.pumaenergy.com

Kontakt:

+41 7959 60840
media@pumaenergy.com


Weitere Meldungen: Puma Energy

Das könnte Sie auch interessieren: