Airbiquity

Airbiquity führt auf der CES 2017 eine Automobillösung für Over-the-Air-Software-Updates ein, die mit AUTOSAR kompatibel und mit Produkten von Vector kombiniert ist

Führende Technologieunternehmen der Automobilbranche schließen sich für OTA-Lösung zusammen und schaffen somit einen Wettbewerbsvorteil für Automobilhersteller und Eigentumsvorteile für Verbraucher

Seattle (ots/PRNewswire) - Airbiquity (http://www.airbiquity.com/)®, ein weltweit führendes Unternehmen bei Diensten für vernetzte Fahrzeuge, und Vector (https://vector.com/vi_index_en.html), ein führender Hersteller von Systemen, Bauteilen, Netzwerken und Software-Tools der Automobilelektronik, gaben heute ihre Zusammenarbeit bekannt, um Software-Updates vom Typ "Over the air" (OTA) für mehrere Steuergeräte (ECUs) der Automobilbranche herausbringen zu können, die mit AUTOSAR (https://www.autosar.org/) (Automotive Open Systems Architecture) kompatibel sind. Diese OTA-Lösung von Airbiquity und Vector wird Besuchern vom 5. bis 8. Januar auf der CES 2017 in Las Vegas persönlich vorgestellt.

Mit der zunehmenden Abhängigkeit der modernen Fahrzeugsysteme und Fahrzeugfunktionen von Software und Steuergeräten werden Automobilhersteller, die OTA-Updates für mehrere Steuergeräte nutzen, einen entscheidenden Vorteil gegenüber ihrer Konkurrenz haben. Es wird davon ausgegangen, dass Automobilhersteller in den kommenden Jahren riesige finanzielle Gewinne durch OTA-Lösungen erzielen werden. Laut einer Studie von IHS (https://technology.ihs.com/532397/auto-tech-report-over-the-air-software-updates-2015) werden die weltweiten Einsparungen aufgrund der verringerten Software-Rückrufe und niedrigeren Ausgaben für die Cybersicherheit voraussichtlich bis zum Jahre 2022 auf über 35 Milliarden USD von ursprünglich 2,7 Milliarden USD im Jahre 2015 ansteigen. Mithilfe von OTA-Lösungen können Automobilhersteller zum einen die Zeiten verkürzen, bis zurückgerufene Produkte zurückgegeben werden, zum anderen Kunden den Aufwand ersparen, ihr Fahrzeug bei anstehenden Serviceuntersuchungen zum Händler zu bringen und hinterher abzuholen, und zudem Funktions- und Leistungsverbesserungen nach dem Kauf anbieten. Dies führt letztlich zu einer besseren Kundenzufriedenheit und Kundentreue.

Durch die Kombination von dem Software- & Datenverwaltungssystem und der Dienstleistungsplattform Choreo(TM) von Airbiquity mit dem Flash Bootloader und den Kommunikationssteuergeräten von Vector haben Automobilhersteller eine Lösung, die mit AUTOSAR kompatibel ist, die Programmentwicklung effizienter macht und gleichzeitig die Markteinführungszeit verkürzt.

"Über die Integration von dem Bootloader und der Steuergeräte-Technologie von Vector mit dem Software- & Datenverwaltungssystem von Airbiquity können wir noch besser moderne und zuverlässige End-to-End-OTA-Lösungen für Automobilkunden liefern", erklärt Kamyar Moinzadeh, Vorsitzender und Geschäftsführer von Airbiquity. "Angesichts der enormen Vorteile für Automobilhersteller und Verbraucher sind wir der Meinung, dass OTA-Funktionen immer zu vernetzten Fahrzeugen dazugehören sollten, und wir freuen uns über die enge Zusammenarbeit mit Vector, um eine solche Lösung in die Realität umzusetzen."

Das Software- & Datenverwaltungssystem (https://www.airbiquity.com/product-offerings/software-and-data-management/) von Airbiquity, das über die Dienstleistungsplattform Choreo (https://www.airbiquity.com/choreo-platform/) bereitgestellt wird, instrumentiert und automatisiert auf effiziente und sichere Weise höchst zielgerichtete und skalierbare Software-Updates und Datenerfassungen für vernetzte Fahrzeuge. Choreo integriert das breite Spektrum der Fahrzeugsysteme, Vernetzungsgeräte, Kommunikationsnetze, Backoffice-IT-Systeme und Inhalte- und Service-Anbieter für herkömmliche und aufstrebende vernetzte Fahrzeugdienste.

Der Flash Bootloader (https://vector.com/vi_flashbootloader_en.html) von Vector ist eine kompakte Lösung, um Steuergeräte schnell, effizient und sicher umzuprogrammieren. Vector Controller (https://vector.com/vi_universal_controller_vc_en.html) sind Steuergeräte für Kommunikationszwecke in Fahrzeugen, die diverse Bussysteme, Netzwerke und Architekturen unterstützen. Die Steuergeräte-Technologie von Vector ermöglicht eine schnelle Programmentwicklung mit qualifizierter Hardware und skalierbarer Software, die auf AUTOSAR-Standards basiert.

Wenn Sie nähere Informationen zur OTA-Lösung von Airbiquity und Vector oder einen Termin für eine persönliche Vorführung auf der CES 2017 wünschen, schreiben Sie bitte an sales@airbiquity.com.

INFORMATIONEN ZU AIRBIQUITY

Airbiquity® ist ein Weltmarktführer bei Diensten für vernetzte Fahrzeuge und ein Vorreiter bei der Entwicklung und Konstruktion von Fahrzeugtelematik. An vorderster Front bei der Innovation im Automobilbereich betreibt Airbiquity mit Choreo(TM) die branchenweit fortschrittlichste cloudbasierte Plattform für Dienste für vernetzte Fahrzeuge und unterstützt alle führenden Anwendungsfälle einschließlich der Software- und Datenverwaltung vom Typ "Over the Air" (OTA). In partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit Airbiquity können Automobilhersteller und Automobilzulieferer höchst skalierbare, zuverlässige und verwaltbare Dienste für vernetzte Fahrzeuge einsetzen und so den Ansprüchen ihrer Kunden in über 60 Ländern der Welt in puncto Sicherheit, Unterhaltung und Komfort gerecht werden. Weitere Informationen zu Airbiquity finden Sie unter www.airbiquity.com oder @airbiquity (https://twitter.com/airbiquity). Airbiquity ist eine Marke von Airbiquity Inc.

AIRBIQUITY
Kristin Sandberg
Airbiquity PR
+1-206-344-3133
media@airbiquity.com 

Logo: http://mma.prnewswire.com/media/177305/airbiquity_logo.jpg

 


Weitere Meldungen: Airbiquity

Das könnte Sie auch interessieren: