Witzservice Ferdinand Grebenz

Blinder sorgt mit neuer App für täglich gute Laune

Graz (ots) - Auch wenn die Arbeit Freude macht, auch wenn morgens die Sonne lacht, ist doch der Alltag manchmal grau. Der Wecker läutet und es heißt, aufstehen und sich dem Tag stellen, obwohl es doch so verlockend wäre, noch ein wenig zu schlafen und zu träumen. Doch das Bad wartet und das Frühstück will zubereitet sein. Die Zeit ist knapp, denn der Arbeitsalltag ruft. Beinahe jeder Tag gleicht dem anderen. Vielleicht warten Ärger und Stress im Job, vielleicht aber auch eine angenehme Situation. Gleichgültig, was der Tag bringt, eines ist sicher: Mit einem Schmunzeln, einem Lächeln geht alles leichter. Und wer weiß das besser als Ferdinand Grebenz mit seiner Witze-App "WitzService".

Zwtl.: Mit einem Lachen den Tag beginnen

Für Ferdinand Grebenz, selbst seit seinem 14. Lebensjahr blind, sind Frohsinn und Heiterkeit ein wichtiger Pfeiler im Leben. Leidenschaftlich gerne erzählt er Witze, bringt gute Laune und Stimmung in sein Umfeld. Er weiß, wie wichtig Lachen ist. Und es ist das Lachen, das er auch anderen Menschen mitgeben möchte. Unter dem Motto: "Täglich ein guter Witz am Morgen, vertreibt auch dir Kummer und Sorgen", betreibt er einen Witze-Lieferservice für Smartphones und Tablets. Immer mehr Menschen nutzen die Möglichkeit, sich jeden Morgen um 7 Uhr 15 einen Witz als Push-Nachricht senden zu lassen. Die App ist für iOS ebenso verfügbar wie für Android und Windows Smartphones sowie Tablets. Die Privatsphäre der Nutzer bleibt vollkommen bewahrt, da weder ein Zugriff auf den Standort noch das Telefonbuch erfolgt. Lediglich eine Internetverbindung ist notwendig.

Ferdinand Grebenz bietet mit dem WitzService allen Menschen die Möglichkeit, herzhaft zu lachen. Und wie Wissenschaftler und Mediziner bestätigen, ist ausgiebiges Lachen gesund für Seele, Geist und Körper, Bereits eine eigene Wissenschaft, die Gelotologie, beschäftigt sich mit den Auswirkungen des Lachens auf den menschlichen Körper. Lachen ist Schwerarbeit, denn über hundert Muskeln werden dabei beansprucht. Durch die tiefere Atmung beim Lachen wird der Körper vermehrt mit Sauerstoff versorgt, Lungen und Bronchien durchlüftet sowie das Kreislaufsystem angeregt. Therapeutisch werden mittlerweile auch Lachseminare veranstaltet und Lachclubs gegründet. Doch niemand muss ein Seminar oder einen Club besuchen, um mindestens einmal täglich herzhaft lachen zu können. Die Witze-App von Ferdinand Grebenz sorgt dafür. Einfach im App-Store nach "WitzService" suchen, und sich die Witze-App holen.

weitere Informationen und Bilder siehe unter: http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20150212_OTS0003/

Rückfragehinweis:
   Name Ferdinand Grebenz
   e-Mail: witzservice@gmail.com
   Tel.: +43680 31 75 922
   Beste Erreichbarkeit: Nachmittags ab 13:00 Uhr
   App-Downloadlink: witzservice.safe-ws.de 



Das könnte Sie auch interessieren: