ChinaCache

ChinaCache nimmt an Veranstaltung mit britischem Schatzkanzler teil -CDN fördert wirtschaftliche Entwicklung

Peking (ots/PRNewswire) - Der Schatzkanzler des Vereinigten Königreichs George Osborne besuchte im September China. Zu diesem Anlass veranstalteten die britische Botschaft in Peking und UK Trade and Investment eine Konferenz, die von großem öffentlichem Interesse war. Die Konferenz, die unter dem Thema "Technology Drives Economic Development - Dialogue with UK Chancellor George Osborne" stand, fand am 20. September in Peking statt und war die erste Station des Schatzkanzlers bei seinem Besuch in China. Unter den geladenen Konferenzteilnehmern befand sich auch ChinaCache, ein Vertreter chinesischer Wissenschafts- und Technologieunternehmen mit Niederlassungen im Vereinigten Königreich.

Während der Konferenz diskutierten die Vertreter chinesischer und britischer Wissenschafts-und Technologieunternehmen gemeinsam die Schlüsselrolle, die der Wissenschaft und Technologie im Hinblick auf die Förderung der britisch-chinesischen Wirtschaften beikommt. Großbritannien ist als eine der wichtigsten Wirtschaftsmächte der Welt und in Europa für chinesische Unternehmen das bevorzugte Tor zum europäischen Markt. Besonders angesichts der immer größer werdenden globalen Wissenschafts- und Technologiewelle errichten immer mehr chinesische Spitzenunternehmen ihre ausländischen Niederlassungen und technischen Plattformen im Vereinigten Königreich.

ChinaCache, ein Vorreiter und führendes Unternehmen der chinesischen CDN-Branche im Hinblick auf die ausländische Geschäftsfeldentwicklung, errichtete seine Niederlassungen und FuE-Zentren schon zu Beginn seiner Unternehmensgeschichte in Hightech-Industrie-Zentren im Raum Asien-Pazifik und in Nordamerika. Das europäische Unternehmen von ChinaCache wurde offiziell Anfang 2015 gegründet. Es umfasst auch ein Büro in London, um die Reichweite zu den wertvollen lokalen Kunden im Vereinigten Königreich sowie die Nutzung von Ressourcen chinesischer Unternehmensstandorte im Ausland und der Vorteile führender Technologien und Netzwerke optimieren und das europäische Geschäft proaktiv und im Einklang mit den Entwicklungsanforderungen von ChinaCache ausbauen zu können. ChinaCache strebt konsequent danach, das Internet durch die Macht von Wissenschaft und Technologie zu verändern und es globalen Internetbenutzer zu ermöglichen, sich an den Errungenschaften von Wissenschaft und Technologie zu erfreuen.

George Osborne wurde von Lord Jim O'Neil, britischer Wirtschaftsminister, ehemaliger Chefvolkswirt von Goldman und Erfinder des BRIC-Konzepts sowie Sherry Madera, Minister-Counsellor der britischen Botschaft und britischer Wirtschaftsvertreter, begleitet.

Kontakt:

KONTAKT: Zhang Yunfeng, +86-185-1505-3068,
zhangyunfeng@chinacache.com



Weitere Meldungen: ChinaCache

Das könnte Sie auch interessieren: