DeLclima Spa

DeLclima stellt 2015 HLK Exzellenz auf der EXPO in Mailand aus

Treviso, Italien (ots/PRNewswire) - Mit Raumklimaregelungsgeräten im Wert von fast 5 Mio. EUR, die in viele EXPO-Pavillons und -Gebäude sowie in brandneue eindrucksvolle Gebäude in Mailand geliefert wurden, ist DeLclima einer der Hauptakteure an dieser Veranstaltung.

Am 1. Mai wird die Expo 2015 in Mailand mit dem Slogan "Den Planeten ernähren, Energie für das Leben" der Veranstaltung und dem Zusatz "Förderung der Innovation für eine nachhaltige Zukunft" eröffnet. DeLclima wird einer der Hauptakteure an der Veranstaltung sein, auf der bis zu 20 Millionen Besucher erwartet werden, mit einer direkten Beteiligung als bevorzugter Lieferant von ökologisch nachhaltigen Lösungen in vielen EXPO-Pavillons und -Gebäuden sowie den modernsten und beeindruckendsten Gebäuden in Mailand, die City mit einer komplett neuen Skyline zeigen.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20141219/721364 )

DeLclima-Geräte rüsten die Pavillons von Angola, Österreich, Aserbaidschan, Brasilien, VAT, Frankreich, Deutschland, Kuwait, Monaco, Schweiz und den USA sowie die Pavillons der Unternehmen Intesa Sanpaolo und Telecom sowie die allgemeinen Gebäude wie "La Piastra" und "Area Ovest" aus. Ausserdem wird der Pavillon Aquae Venezia 2015, die von EXPO in Venedig organisierte, gleichzeitig stattfindende Ausstellung zu Wasserthemen, mit einer Klimaanlage von DeLclima ausgerüstet. Insgesamt mehr als 80 Geräte, 1 Mio. EUR wert.

"Die Weltausstellung ist ein perfekter Schauplatz für DeLclima's überlegene, ökologisch nachhaltige und energiesparende intelligente Lösungen, die voll aufdas Thema der EXPO ausgerichtet sind", sagte Carlo Grossi, DeLclima CEO. "Durch die Eliminierung von CO2 in der Stadt, die Verringerung des Energieverbrauchs durch intensive Wärmerückgewinnung und die Verwendung erneuerbarer Energiequellenträgt DeLclima dazu bei, dass Mailand zu einem Beispiel fürNachhhaltigkeit und Innovation wird, bereit seine besten Praktiken mit der Welt zu teilen." Carlo Grossi meint weiter: "Die ausgezeichnete Klimaregelung im italienischen Pavillon an der EXPO Shanghai 2010, dem meistbesuchten nach dem chinesischen Pavilion, gab einen enormen Antrieb für die Aktivitäten von DeLclima in China. Ich glaube fest daran, dass die EXPO Mailand 2015 ein grosser Beschleunigungsfaktorfür DeLclimas Raumklimatisierungs- und Kühlungsgeschäft weltweit sein wird."

Der neue Porta Nuova-Bezirk ist modernste Stadtentwicklung in Mailand, die zeitgleich mit der Expo 2015 kommt. Mit einer Ausdehnung auf 340.000 m2 im Stadtzentrum umfasst es kultige Wolkenkratzer wie den Unicredit Tower von Stararchitekt Cesar Pelli und die faszinierend nach oben ragenden Zwillingswolkenkratzer Bosco Verticale, Gewinner der International Highrise-Auszeichnung 2014. Eine herausragende Entwicklung auch in Bezug auf die Raumklimaregelung. Heizung und Kühlung kommen von 57 DeLclimas (Climaveneta) intelligenten Heizpumpen mit einem Gesamtwert von etwa 3,5 Mio. EUR, verteilt über den gesamten Bezirk, die Effizienz mit äusserster Flexibilität verbinden.

DeLclima (DLC:IM) ist auf den Bereich Heizung, Lüftung, Klimatechnik und Kühlung (HLK) spezialisiert.

DeLclima entwirft, produziert und vermarktet innovative, energieeffiziente Produkte. Über CLIMAVENETA und die RC GROUP bietet das Unternehmen Mehrwertdienste zur Klimatisierung von Innenräumen in Gewerbebauten sowie zur Kühlung (ICC&R) von Industrieprozessen und ICT-Anwendungen an. Über DL Radiators ist DeLclima auch im Heizkörpergeschäft vertreten.

DeLclima-Unternehmen haben sich der gemeinsamen Aufgabe verschrieben, das individuelle Wohlbefinden und die Produktivität der Industrie durch hocheffiziente, zuverlässige, wirtschaftlich sinnvolle und ökologisch nachhaltige Lösungen zu fördern - insbesondere durch die Nutzung erneuerbarer Energieträger.

DeLclima betreibt Fertigungsstätten auf drei Kontinenten und ist über Tochtergesellschaften, Vertriebshändler und Serviceunternehmen weltweit vertreten, konzentriert sich jedoch in erster Linie auf Europa, China und Indien. Das in Italien ansässige Unternehmen ist seit 2012 an der Mailänder Börse vertreten und war zuvor die professionelle Sparte der Firmengruppe De'Longhi.

Nähere Informationen erhalten Sie auf http://www.del-clima.com


Photo: 
http://photos.prnewswire.com/prnh/20141219/721364
 

Kontakt:

Sara Di Clemente, M: +39-335-1238386, E-Mail: press@delclima.it 


Das könnte Sie auch interessieren: