United Charity gemeinnützige Stiftungs GmbH

Schlussstrich: Angelina trennt sich vom letzten Geschenk des RTL-Bachelors
Die Zweitplatzierte versteigert für den guten Zweck die Jacke von Frauenverführer Christian

Baden-Baden (ots) - Die Kandidatin des RTL-Erfolgsformats rechnet nach der herben Abfuhr im Finale mit dem Herzensbrecher ab und gibt unter www.unitedcharity.de die geschenkte Jacke von Christian in eine Auktion.

Bei Deutschlands größtem Charity-Auktionsportal kommt der Sweater aus dem romantischen Home-Date unter den Hammer. Für Angelina ist es eine Herzensangelegenheit mit dem Erlös die Björn Schulz Stiftung für krebs- und chronisch kranke Kinder zu unterstützen. Fans der Kuppelshow können noch bis zum 1. April ihre Gebote abgeben.

Auch Superstars wie George Clooney, Orlando Bloom und Joachim Löw trennen sich bei United Charity zugunsten unterschiedlicher Kinderhilfsprojekte von persönlichen Raritäten.

Link zur Auktion: http://bit.ly/bachelorjacke

United Charity ist ein anderer Weg, Not zu lindern und Menschen zu helfen, die im Schatten leben. Die gemeinnützige Stiftung wurde im Dezember 2009 von Karlheinz Kögel, Gründer von Media Control und des Last-Minute-Reiseanbieters L'TUR, und seiner Frau Dagmar gegründet. Unter www.unitedcharity.de werden besondere Erlebnisse und exklusive Dinge versteigert, die man für gewöhnlich nicht kaufen kann. Etwa Meet & Greets mit Prominenten, VIP-Karten für exklusive Events, signierte Gegenstände oder Raritäten. Bei den Auktionen werden Mindesterlöse festgelegt, damit nichts unter Wert ersteigert werden kann. Alle Erlöse werden zu 100 Prozent an Hilfsprojekte, die sich um notleidende Kinder kümmern, weitergeleitet. Denn United Charity trägt alle Kosten selbst.

Kontakt:

Fabian Parchmann
United Charity gemeinnützige Stiftungs GmbH
Tel. +49 (0) 7221 366 8703
Fax +49 (0) 7221 366 8709
E-Mail: fabian.parchmann@unitedcharity.de



Weitere Meldungen: United Charity gemeinnützige Stiftungs GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: