PRESS OFFICE CREDITS4HEALTH - ADNKRONOS COMUNICAZIONE

Credits4Health: Ein "Schubs" hin zum Wohlbefinden

Rom (ots/PRNewswire) - Sich selbst zu lieben bedeutet, achtsam mit Körper und Geist umzugehen. Oft sind wir jedoch nicht motiviert genug, um gesünder zu leben. Genau deswegen wurde Credits4Health ins Leben gerufen: ein Projekt zur sozialen Innovation und Gesundheitsförderung, das von der Europäischen Union finanziert wird. Es wird in drei Phasen umgesetzt und bis zum Jahresende 2016 mehr als 3.000 Menschen aus drei europäischen Ländern umfassen.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20141204/720073 )

Credits4Health (C4H) wird von einer Gemeinschaft aus nationalen und lokalen Institutionen, Unternehmen, gemeinnützigen Organisationen, Universitäten und anerkannten Forschungszentren geleitet. Durch eine interaktive Plattform, die von Ärzten, Ernährungsberatern, Experten aus den Bereichen Sportwissenschaft und Medizinethik, Psychologen und Fachkräften aus Wissenschaft und Technologie erstellt wurde, soll die Initiative einen umfassenden Leitfaden für Gesundheit und Wohlbefinden mit personalisierten Tipps und Ratschlägen bereitstellen, um Ihnen eine gesunde Ernährung und regelmässige sportliche Aktivitäten zu erleichtern.

Die erste Phase des Projekts wurde von dem "Nudge"[1]-Konzept inspiriert und beginnt schon heute. Bis zum 31. Dezember 2014 werden ca. 450 Teilnehmer aus Italien (Florenz und Salento), Griechenland (Pylos-Nestor) und Spanien (Girona) ausgewählt.

Jeder, der sich rechtzeitig bei Credits4Health anmeldet, erhält die Chance für eine zweimonatige Mitgliedschaft in einer exklusiven Community, die auf einer innovativen Web-Plattform zu Hause ist. Die "Credits", die der Namensgeber des Programms sind, bilden das originelle Anreizsystem, durch das personalisierte und leicht umzusetzende Leitlinien die Teilnehmer dazu anregen, ein gesünderes Leben auf Grundlage einer positiven Einstellung zu ihrer Gesundheit zu führen. Die Credits werden in der zweiten Phase des Projekts in Form von Rabatten auf Produkte und Services eingelöst.

Liebe Frauen und Männer im Alter zwischen 18 und 65 Jahren: Hier sehen Sie das Profil eines möglichen Teilnehmers, der nach der Registrierung auf der Website seines jeweiligen Landes (http://www.credits4health.eu) durch C4H kontaktiert wird, um einen Termin bei einer der örtlich ermächtigten Stellen zu vereinbaren.

Die Projektkoordinatorin Professor Maria Luisa Brandi von der Universität Florenz sagt dazu: "Wir sind sehr stolz darauf, dass die Europäische Union die Bedeutung eines Projekts wie Credits4Health, das den Fokus auf Gesundheit und Wohlbefinden legt, anerkannt hat. Die Förderungssumme in Höhe von 6.000.000 EUR ist der Beweis dafür, dass dieses innovative, einzigartige Programm, das auf die Prävention chronischer Krankheiten im Rahmen der Förderung eines gesunden Lebensstils abzielt, es wert ist, unterstützt zu werden. Durch die Teilnahme von Mittelmeerländern wie Italien, Griechenland und Spanien wird die Bedeutung einer mediterranen Ernährung während der Präventionsprogramme betont."

--------------------------------------------------

1. Aus dem gleichnamigen Bestseller von Richard H. Thaler und Cass R. Sunstein.


Photo: 
http://photos.prnewswire.com/prnh/20141204/720073
 

Kontakt:

PRESSEBÜRO CREDITS4HEALTH - ADNKRONOS COMUNICAZIONE ROMA
Fabrizio Galassi - fabrizio.galassi@adnkronos.com - +39 06 5807568 /
+39
366 6722512
Stella Manduchi - stella.manduchi@adnkronos.com - +39 06 5807490 /
+39 331
6747458



Weitere Meldungen: PRESS OFFICE CREDITS4HEALTH - ADNKRONOS COMUNICAZIONE

Das könnte Sie auch interessieren: