Asia Plantation Capital

Nachhaltige Plantagenwirtschaft -- Wachstumsressource für Asia Plantation Capital

Singapur (ots/PRNewswire) - Am 25. und 26. September präsentiert Asia Plantation Capital -- ein Unternehmen, das für seine Expertise in der nachhaltigen Plantagenwirtschaft bekannt ist -- bei der Patrimonia im französischen Lyon seine Version für Adlerholz-, Bambus-, Teakholz- und landwirtschaftliche Anbauprojekte vor. Diese Jahrestagung von Vermögensverwaltern gilt als wichtigstes und renommiertestes Event für den privaten Vermögens- und Investitionssektor auf dem europäischen Markt.

Foto - http://photos.prnasia.com/prnh/20140925/8521405578-a [http://photos.prnasia.com/prnh/20140925/8521405578-a] Foto - http://photos.prnasia.com/prnh/20140925/8521405578-b [http://photos.prnasia.com/prnh/20140925/8521405578-b] Foto - http://photos.prnasia.com/prnh/20140925/8521405578-c [http://photos.prnasia.com/prnh/20140925/8521405578-c]

Die Preise für Adlerholz sind seit Beginn der offiziellen Aufzeichnung 1880 konsistent gestiegen, seit 1999 um durchschnittlich 15 % pro Jahr. Die wachsende Nachfrage droht immer das Angebot zu übersteigen. Bessere Marktchancen ergeben sich durch die zunehmende Ablehnung von illegal gefälltem Adlerholz bei kommerziellen und privaten Käufern. Man entscheidet sich bewusst für Holz aus nachhaltiger Plantagenwirtschaft -- wie von Asia Plantation Capital betrieben.

Nachfrage nach Adlerholz von Asia Plantation Capital kommt nicht nur von externen Käufern. Asia Plantation Capital ist eines der wenigen vertikal integrierten Plantageunternehmen, die Adlerholz in das seltene Oudöl verarbeiten, zusammen mit Holzhackschnitzeln, Holzperlen, Räucherstäbchen und einer Vielzahl anderer Produkte, alle biologisch aus den Bäumen gewonnen. Die Wertschöpfungskette setzt sich weiter fort durch verschiedene individuelle Düfte, die von der Schwesterfirma Fragrance Du Bois hergestellt werden.

Aus diesem innovativen Geschäftsmodell entstand die Markenbotschaft "From Soil, to Oil, to You".

Oud hat sich schnell zu einem weltweit stark nachgefragten Gut entwickelt. Es wird unter anderem bei feinen Düften, Luxusartikeln und Heilprodukten verarbeitet. In ganz Asien und im Nahen Osten gehört es bei kulturellen und religiösen Bräuchen zum täglichen Leben und ist Teil des Gesellschaftsgefüges.

Der Fokus auf Mehrwert und hochwertigen Endprodukten ist eine spezifische Geschäftsstrategie, die Asia Plantation Capital bei seiner nachhaltigen Holz- und Agroforstwirtschaft durchgängig verfolgt. Bambus -- wahrscheinlich eine der nachhaltigsten Spezies der Welt -- wird nicht nur zu traditionellen Bodenbelägen und Holzwerkstoffplatten verarbeitet, sondern ab dem letzten Quartal 2014 auch in einer neuen Gepäckkollektion für Geschäftsreisende und Weltenbummler zu finden sein. Aufgrund seiner Belastbarkeit und Flexibilität und seines geringen Gewichts hält Bambus außerdem immer stärker Einzug bei der Herstellung von hochwertigen Renn- und Straßenfahrrädern -- durchweg hergestellt von Asia Plantation Capital und seinen Tochterfirmen.

Asia Plantation Capital erzeugt neue Nachfrage für seine nachhaltigen Holz- und Agroforstprodukte und die daraus weiterverarbeiteten Produkte und besitzt den Landtitel für die Plantagen. Das Unternehmen präsentiert sich so als solide Geschäftsoption für scharfsinnige Investoren, denen es um die Schaffung, das Wachstum und den Erhalt ihres Vermögens in den kommenden Jahren und für zukünftige Generationen geht.

Mit aktuellen Umsatzzahlen von 53,5 Millionen US-Dollar und eigenen und verwalteten Plantagen und Vermögensgütern im Wert von zusammen 600 Millionen US-Dollar will Asia Plantation Capital auf der Patrimonia der internationalen Investorengemeinde die Möglichkeit bieten mittel- und langfristige Investitionsoptionen in nachhaltige Anbauprojekte auszuloten.

Asia Plantation Capital: zeitgemäße, nachhaltige Investitionsoptionen.

Hinweise an Redakteure:

Informationen zu Asia Plantation Capital [http://www.asiaplantationcapital.com/]

Asia Plantation Capital (APC) ist Eigentümer und Betreiber vielfältiger kommerzieller Anbau- und Landwirtschaftsbetriebe in der gesamten Asien-Pazifik-Region und auf der ganzen Welt und gehört zur Asia Plantation Capital Gruppe verbundener Gesellschaften. Der Schwerpunkt liegt auf multikulturellen und vielfältigen Anbauprojekten zur Bedienung der privaten und kommerziellen Nachfrage in den Ländern, wo das Unternehmen operativ tätig ist. Man arbeitet eng mit örtlichen Gemeinden zusammen, die unterstützt werden. Dies ist ein zugrundeliegendes Kernprinzip des Geschäftsmodells von APC. Es werden soziale und kulturelle Unterstützung und Investitionsmöglichkeiten bereitgestellt, um diese Gemeinden weg von Kahlschlag und illegaler Abholzung zu führen, was früher in einigen asiatischen Regionen als Haupteinkommensquelle betrachtet wurde. Die Gruppe wurde 2008 offiziell ins Leben gerufen (ist aber schon seit 2002 privat operativ tätig) und hat heute Anbau- und landwirtschaftliche Projekte auf vier Kontinenten. Projekte in verschiedenen operativen Phasen gibt es in Thailand, Malaysia, China, Laos, Indien, Kambodscha, Sri Lanka, Myanmar, Vietnam, Nordamerika und Europa.

Die Förderung des nachhaltigen und zertifizierten Holzanbaus ist der beste Weg um Kahlschlag zu verhindern, die Artenvielfalt zu schützen und die Armut in tropischen Regenwaldgebieten zu bekämpfen. Der Segelsportsektor (ein großer Nachfrager von Teakholz), der hohe Ansprüche an sich selbst stellt und sich bereits für die Umwelt engagiert, kann sich darauf verlassen, dass kein Holz von illegal gefällten Bäumen kommt.

Informationen zu Fragrance Du Bois [http://www.fragrancedubois.com/]

Fragrance Du Bois ist ein Nischenanbieter von Luxusparfüm, der eng mit nachhaltigen Plantagenbetreibern in Asien zusammenarbeitet. Zum exklusiven weltweiten Angebot gehören faszinierende neue Düfte, die auf Oud-Öl aus 100 % biologischem Anbau basieren. Fragrance Du Bois arbeitet mit den feinsten Rohstoffen aus der ganzen Welt und aus nachhaltigem Anbau und kreiert gemeinsam mit französischen Parfümexperten eine umfangreiche Produktpalette und bietet zudem einen individuellen Duftservice an -- für persönlichen Luxus mit Gewissen. Fragrance Du Bois betreibt exklusive Duft-Lounges in Dubai, Hongkong, Thailand, Malaysia und Singapur und kreiert nur feinste individuelle Parfümprodukte.

Fragrance Du Bois ist in Frankreich bekannt als Parfums Du Bois und in nicht französischsprechenden Märkten als Fragrance Du Bois.

Informationen zu Patrimonia [http://www.patrimonia.fr/]

Patrimonia ist eine Jahrestagung, bei der mehr als 250 Partner (Interessenverbände, Management-Unternehmen, Banken, Versicherungsunternehmen, Immobilienunternehmen) und nahezu 7.000 Delegierte (Fachberater für Finanzdienstleistungen, Buchhalter, Notare, Makler usw.) zusammenkommen.

Auf der Patrimonia können sich alle Teilnehmer des Finanzsektors über ihre Erfahrungen austauschen, neue Partnerschaften eingehen und sich in den vier Haupttagungen und 60 Workshops neues Wissen über rechtliche, steuerliche, finanzielle Fragen und Patrimonialbesitz aneignen.

Asia Plantation Capital nimmt an der Patrimonia vom 25. bis 26. September 2014 teil.

Asia Plantation Capital nimmt ebenfalls an der International Property Investor Show teil, die vom 27. bis 28. September 2014 in Abu Dhabi stattfindet.

Asia Plantation Capital Tel.: +65-6222-3386 Fax: +65-6221-2197 E-Mail: pr@asiaplantationcapital.com[mailto:pr@asiaplantationcapital.com]

Web site: http://www.asiaplantationcapital.com/ http://photos.prnasia.com/prnh/20140925/8521405578-a/ http://photos.prnasia.com/prnh/20140925/8521405578-b/ http://photos.prnasia.com/prnh/20140925/8521405578-c/

 


Das könnte Sie auch interessieren: