Vacon Plc

Danfoss und Vacon tun sich im Markt für AC-Antriebe zusammen

Helsinki (ots/PRNewswire) - Gründung eines neuen Unternehmens mit dem nachdrücklichen Ziel, eine führende Position im Markt für AC-Antriebe zu erlangen

Danfoss kündigt ein öffentliches Übernahmeangebot für alle Anteile des finnischen Anbieters von AC-Antrieben, Vacon, an. Den Gesellschaftern von Vacon wird ein Barwert in Höhe von 34 EUR je Anteil an Vacon angeboten, was einem aggregierten Kaufpreis für das Eigenkapital von ca. 1.038 Mio. EUR entspricht.

"Nach sorgfältiger Untersuchung des Angebots von Danfoss hat der Vorstand von Vacon einstimmig beschlossen, den Gesellschaftern zur Annahme des Angebots zu raten. Vacon ist eine der wirklich grossen Erfolgsgeschichten in der Branche, auch auf globaler Ebene. Mit vereinten Kräften werden die beiden Unternehmen einen in Skandinavien ansässigen globalen Anbieter ins Leben rufen - ein neues Unternehmen für AC-Antriebe mit dem nachdrücklichen Ziel, eine führende Position im Markt für AC-Antriebe zu erlangen", sagt Panu Routila, Vorstandsvorsitzender von Vacon.

Hintergrund des Angebots von Danfoss ist die strategische Ausrichtung des Unternehmens an profitablem Wachstum. Vacon ist ein geeigneter Partner, mit dem sich dieses Ziel erreichen lässt. Derzeit sind sowohl Danfoss Power Electronics als auch Vacon wichtige Anbieter im Markt für AC-Antriebe. Gemeinsam können sie eine noch stärkere Marktposition erlangen.

"Wir haben den strategischen Anspruch, in den Geschäftsfeldern, in denen wir tätig sind, zu den Topanbietern zu gehören. Vacon ist ein sehr starkes und innovatives Unternehmen. Mit der Einführung eines neuen Anbieters von AC-Antrieben können wir einen erfolgreichen langfristigen Wachstumskurs einschlagen", so Niels B. Christiansen, CEO von Danfoss.

Vacon ist ein global tätiges Unternehmen mit aussergewöhnlichen F&E-, Produktions- und Supply-Chain-Kompetenzen in China, Finnland, Indien, Italien und den USA und einer hochqualifizierten Vertriebs- und Serviceorganisation in 31 Ländern. Das Unternehmen spielt eine tragende Rolle beim Aufbau eines neuen Geschäfts für AC-Antriebe, das mit den weltweiten Anbietern konkurrieren soll. Besonders Finnland als Hotspot für das weltweite AC-Antriebsgeschäft kommt eine wichtige Rolle zu. Danfoss wird Finnland neben den weiteren globalen PE-Centern als eines der künftigen Centers of Excellence positionieren.

"Ich bin überzeugt, dass die Kunden erheblich davon profitieren werden, wenn sich die beiden Unternehmen zusammentun. Denn so können sie noch wettbewerbsfähigere, innovativere und attraktivere AC-Antriebe auf den Markt bringen. Vacon ist heute stärker denn je und kann gemeinsam mit Danfoss in eine positive Zukunft blicken" sagt Vacons President und CEO Vesa Laisi.

Das Angebot muss von den relevanten Behörden, z.B. Wettbewerbsbehörden, genehmigt werden. Danfoss muss die Kontrolle über mehr als 90 Prozent der Anteile von Vacon erhalten.

Eine separate Börsenmitteilung zum Übernahmeangebot von Danfoss wurde vor einigen Stunden veröffentlicht und kann unter http://www.vacon.com eingesehen werden.

Kurzübersicht über Vacon:

Vacon hat den Anspruch, die besten AC-Antriebe und Wechselrichter weltweit zu entwickeln, zu produzieren und zu vertreiben und seinen Kunden über die gesamte Produktlebensdauer hinweg effiziente Services zu bieten. Unsere AC-Antriebe gewährleisten optimale Prozesskontrolle und höchste Energieeffizienz für Elektromotoren. Die Wechselrichter von Vacon spielen eine tragende Rolle bei der Erzeugung von Energie aus erneuerbaren Quellen. Vacon unterhält Produktions- und F&E-Einrichtungen in Europa, Asien und Nordamerika sowie Vertriebscenter in 30 Ländern. Ausserdem verfügt Vacon über Vertriebsmitarbeiter und Servicepartner in fast 90 Ländern. Im Jahr 2013 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 403 Mio. EUR und beschäftigte weltweit ca. 1.600 Mitarbeiter. Die Anteile von Vacon Plc (VAC1V) sind an der Börse Helsinki notiert (NASDAQ OMX Helsinki).

Driven by Drives, http://www.vacon.com

Kurzübersicht über Danfoss:

Danfoss entwickelt Technologien, die es der Welt von morgen ermöglichen, mit weniger mehr zu erreichen. Danfoss deckt den zunehmenden Bedarf an Infrastruktur-, Lebensmittelversorgungs-, Energieeffizienz- und klimafreundlichen Lösungen. Die Produkte und Dienstleistungen von Danfoss werden in vielfältigen Bereichen genutzt (Kühllösungen , Klimaanlagen, Heizungen, Antriebssteuerung und mobile Maschinen). Ferner ist das Unternehmen in den Bereichen erneuerbare Energien sowie Fernwärmeinfrastrukturen für Städte und Gemeinden aktiv. Danfoss bietet bereits seit 1933 innovative Lösungen an. Heute gehört das im Privatbesitz der Gründerfamilie befindliche Unternehmen zu den weltweiten Marktführern, beschäftigt 22.500 Mitarbeiter und beliefert Kunden in mehr als 100 Ländern.

Weitere Informationen:

- Danfoss Medienarbeit, Telefon: +45-70-20-44-88

- Sebastian Linko, Director, Unternehmenskommunikation und Investor Relations, Vacon Plc, Telefon: +358(0)40-8371-634, sebastian.linko(at)vacon.com



Weitere Meldungen: Vacon Plc

Das könnte Sie auch interessieren: