Angestellte Schweiz / Employés Suisse

MEM-Industrie: Trendwende in Sicht - jetzt müssen die Löhne rauf

Zürich (ots) - Der Arbeitgeberverband Swissmem gibt sich optimistisch, dass es mit der MEM-Industrie aufwärts geht. Die Angestellten Schweiz teilen diese Auffassung.

In vielen Betrieben der Branche laufen zur Zeit oder bald die Lohnverhandlungen. Die Angestellten Schweiz finden: Die guten Aussichten müssen sich im Portemonnaie der Angestellten niederschlagen. Sie haben während der schwierigen Jahre dafür gesorgt, dass die MEM-Industrie stark und erfolgreich blieb. Eine spürbare Lohnerhöhung ist jetzt mehr als angebracht. Die Angestellten Schweiz bleiben bei ihrer Forderung von 1,5 Prozent mehr Lohn mit Akzent auf tiefe und mittlere Löhne. Damit soll auch der Mittelstand wieder einmal einen Sprung nach vorne machen können.

Die Angestellten Schweiz sind das Dienstleistungs- und Kompetenzzentrum für Angestellte. Rund 23 000 Angestellte sind Mitglied.

Weitere Infos zu den Angestellten Schweiz: www.angestellte.ch.

Kontakt:

Hansjörg Schmid, Kommunikation Angestellte Schweiz, 044 360 11 21,
Natel 076 443 40 40



Weitere Meldungen: Angestellte Schweiz / Employés Suisse

Das könnte Sie auch interessieren: