Catlin Europe SE

Catlin Europe SE mit erheblich erweitertem Netzwerk für Internationale Programme

Köln (ots) - Die europäische Tochter der Catlin Gruppe bietet ihren Kunden künftig Versicherungsschutz in über 150 Ländern. Durch eine strategische Partnerschaft mit Globex International gehen die globalen Möglichkeiten künftig weit über das eigene Netzwerk von mehr als 50 Büros in 22 Ländern hinaus.

Versicherer internationaler Industriegesellschaften stehen oft vor der Herausforderung, ihren Kunden Versicherungsschutz für das gesamte Unternehmen aus einer Hand zu bieten, auch wenn sie nicht in allen relevanten Ländern über eigene Niederlassungen verfügen. In solchen Fällen bedienen sie sich im Allgemeinen lokaler Versicherungsgesellschaften, so genannter "Fronting Partner". Aufgrund der jeweiligen Compliance-Anforderungen der Niederlassungsmärkte ist die Abdeckung aller Kundenbedürfnisse über Standardlösungen kaum zu gewährleisten. Hier sind flexible, individuelle Lösungen gefragt.

"Mit Globex International haben wir einen Netzwerk-Partner gewinnen können, der unsere Flexibilität bei der Führung Internationaler Programme rund um den Globus weiter erhöht", sagt Ralf Tillenburg, CEO von Catlin Europe SE.

Der auf Administration und Organisation solcher Programme spezialisierte Dienstleister soll Catlin helfen, besonders in solchen Marktsegmenten zu einem der führenden Anbieter Internationaler Versicherungsprogramme zu werden, die für die großen Versicherer aufgrund der Größe der zu versichernden Unternehmen oder der Komplexität der Einzelrisiken weniger attraktiv sind.

"Durch die Partnerschaft mit Globex erweitern wir unser eigenes spezifisches Netzwerk deutlich. So können wir basierend auf dem jeweiligen Bedarf unserer Kunden lokale Alternativen bieten, um den optimalen Deckungsschutz zu generieren," so Ralf Tillenburg.

Catlin Europe begann vor zehn Jahren von Köln aus mit der Zeichnung von Erstversicherungsrisiken in Kontinentaleuropa. Mittlerweile verfügt die Gesellschaft über 16 Büros in elf Ländern. Die Catlin Gruppe zeichnete in 2013 Bruttoprämien von 5,3 Mrd. USD.

Über Catlin:

1. Catlin Group Limited, mit Sitz in Bermuda, ist ein internationaler Spezialversicherer und rückversicherer, der mit sechs Underwriting Hubs weltweit Risiken zeichnet. Catlin-Aktien werden an der Londoner Börse gehandelt (Ticker Symbol: CGL). Weitere Informationen über Catlin unter www.catlin.com.

2. Die Catlin Underwriting Hubs befinden sich in London, Bermuda, den USA, der Asien-Pazifik-Region, Europa und Kanada. Über diese Hubs arbeitet Catlin eng mit Versicherungsnehmern und deren Maklern zusammen. Sie bieten Catlin Produkt- und geografische Diversifikation. Zu Catlins Londoner Hub gehört u.a. das größte Lloyd?s Syndikat.

3. Catlins Risikoträger besitzen "A"-Ratings von A.M. Best und Standard & Poor's.

4. Catlin ist der Titelsponsor des Catlin Seaview Survey, einer umfangreichen wissenschaftlichen Expedition, in deren Rahmen die Gesundheit der Korallenriffe rund um den Globus dokumentiert wird. In 2012 untersuchten Wissenschaftler das australische Great Barrier Reef und in 2013 die Korallenriffe in der Nähe Bermudas sowie in der Karibik. In 2014 liegt das Korallendreieck in Asien im Fokus des Surveys. Die neutral erhobenen wissenschaftlichen Daten des Catlin Seaview Survey sollen das Verständnis über die Auswirkungen der Veränderungen unterhalb der Meeresoberfläche auf den Rest unseres Planeten verbessern.

Weitere Informationen hierzu unter www.CatlinSeaviewSurvey.com.

Kontakt:


James Burcke, Head of Corporate Affairs, London
Tel: +44 (0)20 7458 5710
Mobile: +44 (0)7958 767 738
E-mail: james.burcke@catlin.com


Das könnte Sie auch interessieren: