Egencia

Egencia baut mit neuer personalisierter Suchtechnologie seine weltweite Plattform weiter aus

- Egencia präsentiert die "adaptive Suchtechnologie", die Reisebuchungen effektiver und effizienter macht, indem sie Reisenden die relevantesten Angebote zeigt

München (ots/PRNewswire) - Egencia stellt auf dem GBTA-Kongress [http://www.gbta.org/convention/2014/pages/default.aspx] (28.-30. Juli 2014, Los Angeles) eine neue Reisesuchtechnologie vor. Die neue adaptive Suchtechnologie nutzt Einblicke über das Buchungsverhalten von Reisenden, um aktiv individuelle Optionen zur Flugsuche vorzuschlagen. Die Technologie ermöglicht den Reisenden somit ein schnelleres und einfacheres Buchen. Gleichzeitig stellt die Technologie sicher, dass Reiserichtlinien der Unternehmen der Reisenden eingehalten werden.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20130916/CG79319LOGO-a [http://photos.prnewswire.com/prnh/20130916/CG79319LOGO-a]

Selbst mit den neuesten Fortschritten im Bereich der Reisetechnologie kann das Suchen und Buchen einer Reise immer noch ein komplizierter und langwieriger Prozess sein. Kundenuntersuchungen von Expedia zeigen, dass ein Reisender vor der finalen Buchung bis zu 48 Suchanfragen durchführt.

Egencia stellt auf dem GBTA-Kongress seine innovative adaptive Suchtechnologie erstmals vor. Diese Technologie führt Reisende und Reisekoordinatoren schnell zu einer Reihe von Optionen, die auf die Präferenzen des Reisenden und Reiserichtlinien des Unternehmens zugeschnitten sind. Sie wird zunächst für Flugsuchen über die mobilen TripNavigator-Produkte von Egencia verfügbar sein, danach über die Onlinebuchungs- und Reiseberatungs-Tools.

"Der Buchungsprozess für Geschäftsreisen kann eine wahre Herausforderung sein, sind Geschäftsreisende doch darum bemüht, anspruchsvolle Terminkalender, persönliche Präferenzen und Anforderungen der Unternehmenswelt unter einen Hut zu bekommen", erklärt Sophie Krishnan, Vizepräsidentin für Global Marketing und Produkte bei Egencia. "Aufbauend auf Informationen von unseren Geschäftsreisenden und einer umfangreichen, mit Expedia durchgeführten Untersuchung, macht unsere adaptive Suchtechnologie Buchungsprozesse schneller und einfacher."

Personalisierte Buchungsempfehlungen

Egencias adaptive Suchtechnologie ist so konzipiert, dass sie aus dem Buchungsverhalten der Reisenden lernt. Dies geschieht durch die Analyse der Daten aus den Sucheinstellungen, aus den am häufigsten verwendeten Tastenkombinationen und früheren Buchungen der Reisenden. Der Suchprozess wurde adaptiv gestaltet, sodass der Reisende bei weiteren Suchen mit weniger Eingaben die gewünschten Ergebnisse angezeigt bekommt, wenn er die Website bzw. die mobilen Apps von Egencia nutzt. Für Reisende, die regelmäßig ähnliche Reisen buchen, konfiguriert die Technologie die häufigsten Suchoptionen und schlägt diese im ersten Schritt des Suchprozesses vor.

"Es ist eine großartige Funktion, dass die Apps auf Grund der neuen personalisierten Suchtechnologie den Reisenden leicht zum gewünschten Inhalt führen. Gleichzeitig können Tags, die auf bestehende Reiserichtlinien hinweisen, klar und einfach interpretiert werden. Wir möchten, dass unsere Reisenden von einer Menge an Optionen profitieren, die ihren persönlichen Kriterien gerecht werden. Gleichzeitig sollen sie die Möglichkeit haben eine Entscheidung zu treffen, die sowohl ihren Anforderungen entspricht, als auch unser Budget berücksichtigt", sagt Jennie Robertson, Reisemanagerin bei Tableau Software, einem Egencia-Kunden.

Weitere maßgeschneiderte Auswahlmöglichkeiten - nicht nur weitere Optionen

Die neue Technologie lernt nicht nur das Buchungsverhalten der Reisenden zu erfassen, sondern ermöglicht Benutzern auch, die Ergebnisse einzugrenzen, indem sie das wählen, was sie an einem bestimmten Flug besonders anspricht. Durch Tippen können sie sich weitere vergleichbare Ergebnisse anzeigen lassen. Beispielsweise kann der Reisende beziehungsweise Reisekoordinator einfach weitere Optionen mit einer ähnlichen Ankunftszeit, Fluggesellschaft, Flugdauer abfragen und erhält auf ihn zugeschnittene Antworten. Aufgrund einer übersichtlichen Darstellung der Reiserichtlinien können Reisende die Suche auf die am besten geeignete Reiseauswahl beschränken.

Egencia wird seine neuen Technologien und Angebote in Live-Demonstrationen auf dem GBTA-Kongress [http://www.gbta.org/convention/2014/pages/default.aspx] (Stand 2625) vorstellen. Er findet vom 28. bis zum 30. Juli in Los Angeles statt.

Über Egencia

Egencia ist ein führendes Geschäftsreisemanagement-Unternehmen mit umfassendem Service, das innovative Technologien für Geschäftsreisen und fachkundigen Service vor Ort für mehr als 10 000 Kunden in mehr als 60 Ländern weltweit liefert. Als Teil der Expedia-Gruppe , einem der weltgrößten Online-Reiseanbieter, stellt Egencia zukunftsorientierte Lösungen bereit, die den Kunden die Einhaltung von Richtlinien sowie Einsparungen bei ihrem Reiseprogramm erlauben und gleichzeitig auf die Bedürfnisse und Anforderungen von modernen Geschäftsreisenden eingehen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website www.egencia.de [http://www.egencia.de/] oder auf Twitter @EgenciaDE [https://twitter.com/EgenciaDE].

© 2014 Egencia, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Der Name und das Logo Egencia, sind als Marke registriert oder ein Trademark der Expedia Gruppe in den USA und/oder anderen Märkten. Andere Logos, Produkte oder Firmennamen, welche hier erwähnt werden, können den jeweiligen Inhabern gehören. CST # 2083922-50.

Web site: http://www.egencia.co.uk/

Kontakt:

KONTAKT: Annie McElroy-Arnaud, Communications Manager, Egencia
Europe, E-Mail: a.mcelroyarnaud@egencia.com, Büro: +33 1 73 01 02 21;
Carolin Campe, FleishmanHillard Germany, E-Mail:
egenciapresse@fleishmaneurope.com, Büro: +49 (0)69 405 702 727



Das könnte Sie auch interessieren: