Swiss eMobility

16. Juni 2015 - Erster nationaler Tag der Elektromobilität

Bern (ots) - Am 16. Juni 2015 findet zum ersten Mal der nationale Tag der Elektromobilität statt. Neben der von Swiss eMobility organisierten politischen Zentralveranstaltung und der Präsentation verschiedener Fahrzeuge und Ladeinfrastrukturen beim Stade de Suisse erreicht am 16. Juni gegen 16.00 Uhr die WAVE, die grösste Elektroautorallye der Welt, auf ihrer Königsetappe von Berlin nach Bern das Stade de Suisse und wird bei ihrer Ankunft von Gemeinderat Reto Nause begrüsst.

Erstmals finden in diesem Jahr ein nationaler Tag der Elektromobilität und zwei dazugehörige Aktionswochen statt. In der Woche vor und nach dem Tag der Elektromobilität, also vom 10. bis 21. Juni 2015, sind öffentliche und private Akteure eingeladen, ihr Engagement im Bereich Elektromobilität einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Swiss eMobility koordiniert diese Aktivitäten mit Unterstützung von EnergieSchweiz. Am 16. Juni 2015 organisiert der Verband Swiss eMobility in Bern eine politische Zentralveranstaltung, an welcher er sein Positionspapier "via electra" vorstellt.

Die "via electra"

Die "via electra", der Massnahmenplan der Schweizer Elektromobilitätswirtschaft, versteht sich als Handlungsempfehlung zur Förderung der Schweizer Elektromobilität. Die "via electra" hebt elf Schlüsselmassnahmen hervor, die dabei helfen sollen, die längerfristigen klima- und umweltpolitischen Ziele zu erreichen. Die elf Massnahmen sind aufgeteilt auf zwei Aktionspakete, das eAuto-Anreizpaket und das Ladeinfrastrukturprogramm. Der Aktionsplan soll Kantonen, Gemeinden und Städten dabei helfen, die Elektrifizierung des Individualverkehrs voran zu treiben und so die Elektromobilität stärker zu fördern.

Die Aktionswochen zum Tag der Elektromobilität

Vom 10. bis 21. Juni 2015 präsentieren verschiedene Firmen und Organisationen ihr Engagement im Bereich der Elektromobilität einem breiten Publikum. Die Aktivitäten richten sich an die Bevölkerung in der ganzen Schweiz und umfassen sämtliche elektrisch angetriebenen Fahrzeuge.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.swiss-emobility.ch und www.swiss-eday.ch.

Kontakt:

Jörg Beckmann, Geschäftsführer von Swiss eMobility
Tel.: +41 79 619 79 80,
E-Mail: joerg.beckmann@tcs.ch



Weitere Meldungen: Swiss eMobility

Das könnte Sie auch interessieren: