Intex Shanghai Co., Ltd.

Volle Kraft voraus für CHINA AID -- Die Veranstaltung für Altenpflege

Die bestens bekannte chinesische Messe für Langzeitpflege zeigt den Weg zu besseren Tagen

Shanghai (ots/PRNewswire) - CHINA AID ist die führende Messe der Senioren-Industrie und findet vom 22. bis 24. April 2016 im neuen internationalen Messezentrum in Shanghai statt.

Den Zahlen des chinesischen nationalen statistischen Bundesamtes nach wird die ältere Bevölkerung von China bis 2020 248 Millionen erreichen. Das sind 17 % der Bevölkerung und bedeutet eine Überalterung der Gesellschaft. Aufgrund dieser alternden Gesellschaft steht China vor beträchtlichen sozialen Problemen, die Überalterung stellt jedoch auch ein beträchtliches Marktpotenzial dar. CHINA AID fand das erste Mal im Jahr 2000 statt und hat seitdem das Aufblühen der Altenpflegeindustrie miterlebt. In dieser Zeit ist CHINA AID stetig gewachsen und zu dem geworden, was sie heute ist: die einflussreichste und bekannteste Konferenz und Ausstellung in diesem Industriesektor in China. Die Messe weist die größte Ausstellungsfläche sowie die meisten Aussteller auf und wird von sehr prominenten Regierungsbehörden, Verbänden und Unternehmen für Langzeitpflege und der Wellness-Industrie im Land unterstützt.

Die 11. chinesische internationale Messe für Senioren & Langzeitpflege, CHINA AID, findet wieder im Shanghai New International Expo Center (SNIEC) vom 8. bis 10. Juni 2016 statt. Nächstes Jahr wird sich die Messe auf insgesamt 35.000 m² für Ausstellungen und Konferenzen ausdehnen und die gesamte Palette an professionellen Langzeitpflegeprodukten, Einrichtungen und Diensten abdecken: Altenpflege, Krankenpflege, Rehabilitationsmedizin, Hilfsgeräte, altengerechtes Wohnen sowie Gesundheitsmanagement. Es werden mehr als 40.000 professionelle Teilnehmer ("B2B/B2G/B2N") erwartet, darunter Käufer aus allen Ebenen der Regierung, von Unternehmen und Nichtregierungsorganisationen sowie die gesamte Lieferkette für Produkte und Dienste für ältere Menschen. Die berühmte Konferenz wird nächstes Jahr 6 themenbezogene Foren für die Langzeitpflegeindustrie, Gipfelkonferenzen mit Delegationen aus acht Ländern, drei offene Industrieworkshops und vieles mehr umfassen. Hier bietet sich ein Treffpunkt für Diskussionen und Netzwerke zwischen der Gesundheits- und Wellness-Industrie, wo Delegierte ausführlich über die neusten Industrietrends informiert werden und aktuellste Insider-Informationen erhalten.

CHINA AID ist viel mehr als nur eine Ausstellung mit vielen Salons und anderen Aktivitäten, die verteilt über das ganze Jahr stattfinden und darauf abzielen, Wissen über die besten Praktiken auszutauschen, um die Entwicklung der Industrie für Senioren und Langzeitpflege in China zu verbessern.

Weitere Details finden Sie unter www.china-aid.com.

Kontakt:

Michelle Ma
+86-21-6295-7553
mazhiwen@intex-sh.com



Das könnte Sie auch interessieren: