MEDIENNACHT

Mediennacht 2015 - Zweite Neuauflage des Klassikers

Mediennacht 2015 - Zweite Neuauflage des Klassikers
Medien Star Award 2015. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.ch/pm/100056101 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Presse- & Medienball"

Ein Dokument

Ticket Reservation

Zürich (ots) - Am Samstag, 9. Mai 2015, ist es wieder soweit. Das Kongresshaus Zürich öffnet seine Tore und lädt zum traditionsreichen 84. Presse- und Medienball. Erwartet werden hochkarätige Gäste aus den unterschiedlichsten Medien- und Kommunikationsbranchen. Highlight des Abends wird die Vergabe des zweiten «MedienStar»-Awards. Tickets können ab sofort auf www.mediennacht.ch reserviert werden.

Der älteste und traditionsreiche Ball von Zürich feiert sein 84. Bestehen. Am Samstag, 9. Mai 2015, findet der im vergangenen Jahr neubelebte Presse- und Medienball - Die Mediennacht - wieder im Kongresshaus statt. Erwartet werden über 650 Gäste aus den Bereichen Medien, Kommunikation, Werbung, Wirtschaft, Politik und Kultur. Auch in diesem Jahr zeichnet das Eventduo Thomas Russenberger / Karina Berger (Russen & Berger) für die Konzeption und Organisation des Anlasses verantwortlich. "Wir freuen uns ganz besonders, dass wir am Erfolg von 2014 anknüpfen dürfen. Dank dem attraktiven, abwechslungsreichen und vielseitigen Programm konnten wir viele junge Ballgäste für die Mediennacht begeistern. Auch in diesem Jahr halten wir diverse Überraschungen für unsere Gäste bereit," freut sich Karina Berger, Organisatorin und Geschäftsführerin von Russen & Berger.

Eröffnet wird der Ball 2015 durch den Präsidenten des Ehrenkomitees, Dr. Hans Heinrich Coninx. Die Moderation übernimmt wie gewohnt der beliebte Moderator Rainer Maria Salzgeber und Pepe Lienhard mit seinem hochkarätigen Orchester sorgt für den standesgemässen Rhythmus auf dem Parkett. Für die Nachtschwärmer unter den Gästen legt DJ Luca ab Mitternacht seine Funk-Scheiben im Club "Le Bal" auf. Eine glamouröse, unterhaltsame und unvergessliche Mediennacht für jeglichen Geschmack ist vorprogrammiert.

Zweiten «MedienStar»-Award als Highlight des Abends

Peter Schneider durfte 2014 den ersten «MedienStar»-Award entgegennehmen. Geehrt wurde der Radiokolumnist und Psychoanalytiker als Persönlichkeit der Schweizer Medien- und Kommunikationsbranche sowie für seine humorvollen Beiträge, welche unseren Alltag bereichern. Auch in diesem Jahr wird es einen Preisträger geben. Wer in die Fussstapfen von Schneider tritt, wird erst am 9. Mai 2015 kommuniziert. Die Mediennacht-Jury ist bereits in der Evaluationsphase von potentiellen Kandidaten.

Ein Teil des Ballerlöses geht an den Zürcher Journalistenpreis und an die internationale Organisation "Reporter ohne Grenzen".

Kontakt:

Für weitere Informationen
Medienstelle Presse- & Medienball
c/o Richterich & Partner
Marco Boppart
Tel. 043 499 50 00
medien@mediennacht.ch / www.mediennacht.ch

Ticket Reservation unter: www.mediennacht.ch



Weitere Meldungen: MEDIENNACHT

Das könnte Sie auch interessieren: