The Shared Services & Outsourcing Network

Der Spezialist für robotergestützte Automatisierung Blue Prism schließt sich für europäisches Shared Services Meeting mit SSON zusammen

London Und Dublin (ots/PRNewswire) - Da sich weltweite Nachrichtendienste und Feeds von sozialen Medien mit Berichten über robotergestützte Automatisierung überschlagen, ist es kein Wunder, dass das Global-Hot-100-Unternehmen Blue Prism mit seiner Plattform für robotergestützte Automatisierungssoftware ins Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt ist.

Gleichzeitig mit der Ernennung von Blue Prism zum 'Cool Vendor' durch Gartner und der Besprechung im Economist hat das Unternehmen eine Partnerschaft mit SSON für die 14. Jährlich stattfindende, europäische Shared Services & Outsourcing-Woche (SS&O Week) bekanntgegeben, die nächsten Monat in Dublin stattfinden wird. Der CEO von Blue Prism, Alastair Bathgate, wird während der Hauptkonferenz dem Technology Track vorsitzen. (http://www.ssoweek.com)

Die Partnerschaft erfolgt nicht nur zur rechten Zeit - sie gibt einfach Sinn. Die Robotertechnik ist mehr als nur ein Schlagwort in der Shared Services-Branche - sie hat bereits die Herstellung revolutioniert, wodurch die Effizienz gesteigert wird und den Konsumenten hochqualitative Produkte bereitgestellt werden. Da das Umsatzwachstum in der Wirtschaft weltweit weiterhin gering ausfällt, wird die Nachfrage nach kontinuierlichen Kostenreduktionen und Produktivitätsverbesserungen nur weiter zunehmen und die robotergestützte Automatisierung wird mit grosser Wahrscheinlichkeit in naher Zukunft eine wichtige Rolle bei Outsourcing-Lösungen spielen.

Dies ist ein wichtiges Diskussionsthema auf der europäischen SS&O Week, während derer führende Unternehmen aus den Bereichen Shared Services und Outsourcing vom ganzen Kontinent zusammenkommen werden, um Informationen zu teilen, Einblicke in beste Praktiken und fortschrittliche Technologien zu gewinnen und um Netzwerkmöglichkeiten wahrzunehmen. SSON hat kontinuierlich über die robotergestützte Prozessautomatisierung (RPA - Robotic Process Automation) mit Artikeln wie 'Will Robotics Leapfrog BPO [http://www.ssoweek.com/redForms.aspx?eventid=7917&id=389080&FormID=%2011&frmType=Additional%20Content&m=22001&FrmBypass=False&mLoc=F&SponsorOpt=False] ?' und 'RPA: We're at the Cusp of Something Big - But Only if the Industry Can Get its Head Out of the FTE Model [http://www.ssonetwork.com/technology-automation/articles/robotic-process-automation-we-re-at-the-cusp-of-so] ' berichtet.

Neben RPA berichtet SSONs Programm auch über den Aufstieg von GBS, über die neue Phase im Mobilbereich, die Cloud-Nutzung und andere aktuelle Themen. Die Sitzungen werden unterteilt in Plenarsitzungen, vertiefende Workshops und Besuchen bei Microsoft, Ingersoll-Rand und Oakley, sowie in funktionale Fast Tracks. Die Vortragenden und Teilnehmer kommen von einer Reihe FTSE-500-Unternehmen und anderen führenden Organisationen wie AstraZeneca, British Gas, Cargill, Coca-Cola, Diageo, GlaxoSmithKline, Marks & Spencer, Microsoft, Southwest One und Thales.

Die Europäische SS&O Week wird vom 12. bis 15. Mai im Convention Centre Dublin (Irland) stattfinden. Das Veranstaltungsprogramm steht unter http://www.ssoweek.com zur Verfügung. Für die Konferenzteilnahme fallen Gebühren an. Kontaktieren Sie events@ssonetwork.com für die Preise.

Erfahren Sie mehr über die robotergestützte Automatisierungsoftware von Blue Prism unter http://www.blueprism.com.

ZUR UNMITTELBAREN VERÖFFENTLICHUNG: Kim Vigilia, 2nd Floor, 129 Wilton

Road, London SW1V 1JZ | Tel.: +44-20-7368-9300



Das könnte Sie auch interessieren: