LNG Construction Summit

Vier von fünf Öl- und Gas-Großprojekten scheitern - wie ist es um Ihres bestellt?

London (ots/PRNewswire) - Die globale Nachfrage nach Gas steigt stärker als die Nachfrage nach Öl. Mit der Realisierung von LNG-Projekten (Liquefied Natural Gas, Flüssigerdgas) in aller Welt positioniert sich die Öl- und Gasindustrie für einen starken Anstieg der Lieferkapazität. Auf dem LNG Construction Summit, der vom 29. bis 30. April 2014 in Amsterdam stattfindet, werden alle Phasen des LNG-Megaprojekt-Managements erörtert.

Das Gipfeltreffen ist die einzige Veranstaltung ihrer Art, die sich den Herausforderungen und der Entwicklung dieser Investitionsgrossprojekte widmet. Die Veranstaltung profitiert vom Know-how der Experten verschiedener internationaler Unternehmen, die kürzlich Projekte realisiert haben oder derzeit selbst Projekte entwickeln. So können wichtige Herausforderungen bei der Errichtung von LNG-Anlagen und Schwierigkeiten beim LNG-Projektmanagement erörtert werden.

Branchenweit führende Fachleute werden anhand von Fallstudien aus aller Welt den Bau von LNG-Anlagen von der anfänglichen Entwicklungs- und Machbarkeitsplanung bis zu Konzeption und der Errichtung erörtern. Zu den Vortragenden auf der Veranstaltung gehören:

- Rob Klein Nagelvort, CEO und Principal Consultant, LNG Tech Consult
- Wim Groenendijk, President, Gas LNG Europe (GLE)
- Greg Boyle, Project E&I Field Engineer, Santos Energy
- Arash Hedayat, Senior LNG Project Manager, Repsol
- Mohamed Daoud, Manager Projects Quality, ADCO
 

Um vertiefte Einblicke darüber zu erhalten, wie LNG-Investitionsprojekte termin- und budgetgerecht geliefert werden, reservieren Sie sich noch heute einen Platz auf dem LNG Construction Summit!

Das vollständige Programm, genaue Angaben zu der Veranstaltung und Informationen bezüglich der Anmeldung zum LNG Construction Summit 2014 erhalten Sie auf http://www.lngconstructionsummit.com, telefonisch unter +44-(0)207-036-1300 oder per E-Mail an enquire@iqpc.co.uk.

Ansprechpartner für Medien: Mico Do Tanque, +44(0)20-736-1307, micodotanque@iqpc.co.uk oder besuchen Sie http://www.lngconstructionsummit.com.

Pressevertreter sind zur Teilnahme an diesem wichtigen Branchenforum eingeladen. Sollten Sie einen zusätzlichen Presseausweis benötigen, schicken Sie bitte eine E-Mail an Mico Do Tanque micdotanque@iqpc.co.uk.



Das könnte Sie auch interessieren: