LOUIS XIII de Remy Martin

Ryan Murphy mit dem angesehenen Fernsehkritikerpreis "Louis XIII® Genius Award" ausgezeichnet

Los Angeles (ots/PRNewswire) - Louis XIII und der Verband der Fernsehjounalisten (BTJA) feiern den Autor von "American Horror Story" und "Glee" sowie Regisseur der HBO-Produktion "The Normal

Heart" bei den vierten jährlichen "Critics' Choice Television Awards"

LOUIS XIII Cognac, der weltweit geschätzte Weinbrand aus dem Hause Rémy Martin(R), und der Verband der Fernsehjournalisten (Broadcast Television Journalists Association = BTJA) haben heute erstmals den Fernsehkritikerpreis "LOUIS XIII Genius Award" bei den Feierlichkeiten der vierten jährlichen Fernsehpreisverleihung an den gefeierten Film- und Fernsehautor, Regisseur und Produzent Ryan Murphy vergeben. Aus der Hand von Jim Parsons, bekannt als Schauspieler aus den Filmen "Big Bang Theory" und "The Normal Heart", erhielt Murphy den ehrenvollen Preis für die allseits hervorragenden Leistungen, die er für die Fernsehunterhaltung erbracht hat. LOUIS XIII wird weltweit als geniale Mischung vorzüglicher Cognacs gefeiert. Die Marke verfolgt das Ziel, Genialität in anderen kreativen Bereichen auszuzeichnen.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140620/693522-a )

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140620/693522-b )

Nachdem er ursprünglich als Journalist für Publikationen wie "The Miami Herald", "The Los Angeles Times", "Entertainment Weekly" und "New York Daily News" gearbeitet hatte, wurde Murphy zu einem der gefeiertsten Fernsehautoren. Er ist der preisgekrönte Schöpfer, Autor und Regisseur der originalen FX-Miniserie "American Horror Story", der ausgezeichneten Hit-Serie "Glee" auf Fox sowie der preisgekrönten originalen Dramaserie"Nip/Tuck" auf FX. Murphys jüngstes Regieprojekt war die HBO-Adaption von Larry Kramers preisgekrönten Produktion "The Normal Heart", die am 25. Mai 2014 erstmals ausgestrahlt wurde und mit Stars wie Mark Ruffalo, Julia Roberts und Matt Bomer besetzt ist. "The Normal Heart" erhielt den Kritikerpreis 2014 als "Bester Spielfilm".

"Von ergreifenden wirklichkeitsnahen Filmen über dunklen und abgedrehten Horror bis hin zu Musiktheater kennt die Kreativität von Ryan Murphy keine Grenzen", so Joey Berlin, Präsident der BTJA, die die Critics' Choice Awards vergibt. "Es ist ein Privileg, sein unglaubliches Talent und die Bandbreite seiner Arbeit würdigen zu können, die er für Fernsehzuschauer bis zu diesem Punkt in seiner Karriere entwickelt hat, und wir sind gespannt, was uns noch alles erwartet."

"Es ist uns eine Ehre, eine Partnerschaft mit der Broadcast Television Journalists Association geschlossen zu haben, um den Fernsehkritikerpreis 'LOUIS XIII Genius Award' erstmals zu vergeben", so Augustin Depardon, Global Marketing Director, LOUIS XIII. Ryan Murphys einzigartig überzeugender Beitrag zur Fernsehunterhaltung und sein heutiger und zukünftiger kultureller Einfluss verdienen grosse Anerkennung.

Der Fernsehkritikerpreis LOUIS XIII Genius Award zeichnet ausserdem in Partnerschaft mit der Broadcast Film Critics Association bei den jährlichen Critics' Choice Movie Awards beispiellose Leistungen in der Filmkunst aus.

Für weitere Informationen über LOUIS XIII besuchen Sie bitte http://www.louis-xiii.com.

Über LOUIS XIII de Rémy Martin

Der Cognac "LOUIS XIII" wurde im Jahr 1874 von dem seit 1724 bestehenden Unternehmen Rémy Martin kreiert. Dabei handelt es sich um eine komplexe, alchemistische Mischung aus 1200 Branntweinerzeugnissen, gewonnen aus Trauben, die auf den kalkhaltigen Böden der Grande Champagne, dem besten Anbaugebiet der französischen Cognac-Region, wachsen. Dieser Cognac wird bis zu 100 Jahre lang in speziell angefertigten Fässern, genannt "Tierçons", gelagert. Vier Generationen an Kellermeistern haben sich um diese einzigartige Mischung bemüht, die den Geschmack und den Duft von Myrrhe, Honig, Immortelle, Pflaume, Geissblatt, Holz, Rinde, Leder- und Passionsfrüchten hervorruft, um ihn zum komplexesten und renommiertesten Cognac der Welt werden zu lassen.

Über die BTJA

Die Broadcast Television Journalists Association (BTJA) ist eine Partnerorganisation der Broadcast Film Critics Association. In der BTJA sind Fernseh-, Radio- und Internetjournalisten organisiert, die regelmässig über Fernsehthemen berichten. Weitere Informationen erhalten Sie auf: http://www.CriticsChoice.com


Photo: 
http://photos.prnewswire.com/prnh/20140620/693522-a



http://photos.prnewswire.com/prnh/20140620/693522-b
 

Kontakt:

Kontakt: Jennifer Dowd Giuliano, Luxury Management Group,
+1-310-854-4755, jgiuliano@ems.luxurymg.com; Amy Fuller, Luxury
Management
Group, +1-310-854-4877, afuller@ems.luxurymg.com



Weitere Meldungen: LOUIS XIII de Remy Martin

Das könnte Sie auch interessieren: