National Geographic Channel

National Geographic gibt mit "Diana: Die geheimen Interviews" neue Einblicke in das Leben von Lady Di

München (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
  abrufbar unter http://www.presseportal.de/pm/107804/3694014 - 

1991 gab Diana, Princess of Wales, in Londons Kensington Palace eine Reihe geheimer Interviews, die mit ihrer Erlaubnis von einem engen Freund für den Journalisten Andrew Morton aufgezeichnet wurden. Morton schrieb daraufhin ein Buch über Dianas Leben, um zu enthüllen, wie der Alltag der weltweit meist fotografierten Frau wirklich aussah. Der Öffentlichkeit war damals nicht bewusst, dass sich die Ehe von Prinzessin Diana und Prinz Charles in einer Krise befand. National Geographic zeigt eine Seite der komplexen Geschichte - die Seite von Diana selbst. Die einzigartigen Aufnahmen, gesprochen von der Prinzessin, ohne weitere Interviews wurden größtenteils noch nie veröffentlicht. Die neueste Produktion von National Geographic Documentary Films "Diana: Die geheimen Interviews" verbindet Archivmaterial mit den selten zu hörenden Tonaufnahmen. National Geographic zeigt die Dokumentation "Diana: Die geheimen Interviews" am 26. August um 21.00 Uhr als deutsche TV-Premiere.

Über "Diana: Die geheimen Interviews":

Diana wurde als die Prinzessin der Herzen bekannt. Nur wenige Personen des öffentlichen Lebens bleiben so beliebt und geheimnisvoll wie sie. 1991 spricht sie detailliert über ihr Leben. Sie nimmt den Zuschauer mit auf die Reise durch ihre unglückliche Kindheit bis zu ihrem Kennenlernen mit Prinz Charles im Alter von 16 Jahren. Damit beginnt die dramatische Geschichte eines jungen Mädchens, welches unvermittelt auf die große Bühne geschubst wurde. Von der Presse gehetzt und belagert von einer Nation, die gefesselt war von der Märchen-Romanze, war sie völlig unvorbereitet auf den Ruhm, der sie verschlang.

"Diana: Die geheimen Interviews" zeigt die Unterschiede der öffentlichen und privaten Person der Prinzessin und unterstreicht die intensiven, oft verworrenen Beschreibungen ihrer Gedanken und Gefühle aus dem Jahr 1991. Unbeirrt erzählt sie von ihrer emotionalen Hochzeit und ihren Erfahrungen mit postnatalen Depressionen, Bulimie und letztendlich ihrem Triumph über die lähmende Angst zu einer weltweiten Ikone, der Prinzessin der Herzen, zu werden.

"Wir nahmen die wichtigsten Momente ihres Lebens und brachten sie in eine chronologische Reihenfolge, um sie anschließend mit Medienberichten und archivierten Fotos aus der damaligen Zeit zu veranschaulichen" sagt der Executive Producer Tom Jennings. "Während des kompletten Films erfahren die Zuschauer, was sich wirklich in Dianas Gedanken abspielte, als alle davon ausgingen, dass sie ein Märchenleben führte. In Wahrheit aber zerbrach gerade ihre Ehe und ihr Leben."

"National Geographic Documentary Films präsentiert Premium-Dokumentationen von global führenden Dokumentarfilmern, die sich mit modernen, provokativen und weltweit relevanten Themen befassen" ergänzt Tim Pastore, President Original Programming & Production von National Geographic. "Dieser Film ist da keine Ausnahme. Er steht, mit den neuen Einblicken aus Dianas Perspektive, in unserer langen Tradition, unseren Zuschauern unvoreingenommene Einsichten zu gewähren."

Sendetermin:

   - Erstausstrahlung der Dokumentation "Diana: Die geheimen 
     Interviews" am 26. August um 21.00 Uhr auf National Geographic
   - Wahlweise in der deutschen oder englischen Sprachfassung
   - Im Anschluss an die Ausstrahlung auch über Sky Go, Sky On Demand
     und mit Sky Ticket verfügbar 

Kontakt:

Felicia Ruf
Fox Networks Group Germany
PR & Kommunikation
Tel: +49 89 203049 121
felicia.ruf@fox.com



Weitere Meldungen: National Geographic Channel

Das könnte Sie auch interessieren: