JA Solar Holdings Co., Ltd.

JA Solar gelingt für 2014 Durchbruch im Markt Südpazifik

Shanghai (ots/PRNewswire) - JA Solar Holdings Co., Ltd. ("JA Solar" oder "JA"), einer der weltweit größten Hersteller hochleistungsfähiger Solarenergieprodukte, meldete heute, dass dem Unternehmen im Jahr 2014 ein bedeutender Durchbruch im Markt Südpazifik gelungen ist. JA Solar war mit der Auslieferung mehrerer Solarprojekte auf nationaler Ebene für Länder wie Neuseeland, Fidschi und Papua-Neuguinea betraut und hat von Kundenseite starke Resonanz und Anerkennung für die hohe Leistungsfähigkeit seiner Module erhalten.

Diese Solarprojekte sind in der Mehrzahl der Fälle die ersten in ihrer jeweiligen Region und setzen dort führende Maßstäbe für die Entwicklung der Solarbranche. Das 350KW-Projekt für das Shopping-Center in Auckland ist die zur Zeit größte einzelne Solaranlage in Neuseeland. Das Projekt gilt als bedeutender Schritt der neuseeländischen Regierung hin zur Entwicklung von sauberer Energie. Auf den Cookinseln ist das 1 MW-Projekt für den Flughafen Raratonga das erste Solarkraftwerk überhaupt auf den Cookinseln und wird den Dieselverbrauch des Flughafen jährlich um 400.000 Liter senken. Das 1,96MW Projekt in Tuvalu ist das erste, von der Regierung Neuseelands etablierte, örtliche dezentrale System für Stromversorgung mit sauberer, erneuerbarer Energie. Mit dem 128KW Centre Tower-Projekt in Papua-Neuguinea wird erstmalig in der Region eine Dach-Anlage für ein Einkaufszentrum eingerichtet. Das 550KW-Projekt für das Radisson Hotel in Fidschi ist die erste mit der Hotelkette Radisson durchgeführte Anlage, und steht durch die neue Partnerschaft mit Radisson stellvertretend für die erste von zahlreichen potenziellen Anlageneinrichtungen für die Kette im gesamten Pazifikraum.

Herr Yong Liu, Chief Technology Officer von JA Solar, kommentierte, "Lokale Klimabedingungen wie Wind und hohe Temperaturen erfordern Module mit hoher PID-Resistenz, hoher mechanischer Belastbarkeit und besserer Schwachlichtleistung. Unsere für ihre hohe Zuverlässigkeit, hohe Wandlungseffizienz und hohe Leistungsabgabe renommierten Module passen sich dem südpazifischen Klima ideal an und reduzieren die Kosten der Energieerzeugung pro Watt weitestgehend. Es ist uns eine große Ehre, mit der Auslieferung dieser Modellvorhaben in der Region betraut zu sein, und es ist ein Zeugnis für die Qualität unserer Produkte."

Herr Jian Xie, President von JA Solar, fügte hinzu, "Diese Modellvorhaben sind als die ersten Projekte ihrer Art in der Region von großer Bedeutung im Hinblick auf die Entwicklung von sauberer und erneuerbarer Energie, den Schutz der ökologischen Lebensräume, die Aufrüstung der Energieversorgungsstruktur und die Beschleunigung der nachhaltigen Entwicklung für die Wirtschaft in der Region. Dieser Durchbruch in der Region Südpazifik ist ein weiterer Meilenstein in unserem Bestreben für die Erschließung neuer Märkte weltweit und spiegelt unsere stetig wachsende globale Bedeutung wider."

Kontakt:

KONTAKT: Erica Hu, +86-21-60955888*5535, hucm@jasolar.com



Weitere Meldungen: JA Solar Holdings Co., Ltd.

Das könnte Sie auch interessieren: