Back App AS

Back App: Nachweisliche Linderung von Rückenschmerzen - ein weiterer Triumph skandinavischen Designs

Auli, Norwegen (ots/PRNewswire) - Back App [http://backapp.eu/de] ist ein Stuhl, der sich grundlegend von allen anderen unterscheidet. Als bewährtes Mittel gegen Rückenschmerzen bietet er Büroangestellten wirksam Schutz vor der sogenannten Sitzkrankheit [http://de.wikipedia.org/wiki/Sitzen].

Zur Ansicht des Multimedia News Release klicken Sie bitte hier:

http://www.multivu.com/players/English/51361-back-app-guarantee-improved-back-pain

Rückenschmerzen, von denen jüngst auch bekannte Persönlichkeiten wie der britische Premierminister David Cameron, das Model Jodie Kidd und das Tennis-Ass Andy Murray betroffen waren, zählen zu den am weitesten verbreiteten Erkrankungen der Neuzeit.

Da 80 % aller Menschen im Laufe ihres Lebens an Rückenschmerzen leiden und der Aufstieg von Laptops und Tablet-Computern dazu geführt hat, dass eine ganze Generation in gebückter Haltung auf Bildschirme starrt (die sogenannte "iPosture"-Generation), ist der Back App im Kampf gegen die Sitzkrankheit, die neben Rückenschmerzen auch kardiovaskuläre Erkrankungen und Krebs hervorrufen kann, von grösserer Relevanz als je zuvor.

Mit seiner patentierten Konstruktion auf Basis einer Kugel, deren Ausbalancierung dafür sorgt, dass die Nutzer komfortabel und dauerhaft in Bewegung sind, ist Back App derzeit in aller Munde und stellt eine grosse Entlastung für Menschen mit Rückenproblemen dar.

Der Sitz ist auf einer verstellbaren Kugel befestigt, auf der man behutsam das Gleichgewicht hält, während die Füsse auf dem Fussring platziert werden. Zudem verfügt er über eine weiche Federung und eine bequeme Sitzfläche, sodass der Becken- und untere Rückenbereich geschont wird und sanfte Bewegungen um die Vertikalachse möglich sind.

Diese Ausgleichsbewegung wird exakt an die gewünschte Stelle im Körper übertragen - das Muskelzentrum im unteren Rücken. Das Gleichgewicht wird dabei auf die gleiche Art und Weise gehalten, wie bei einem Spaziergang im Wald, beim Pferdereiten oder beim Kajakfahren, wobei sich der Rücken in einer entspannten und belastungsfreien Position befindet.

Im Hinblick auf Gewichtsprobleme und Erkrankungen wie Osteoporose und Diabetes gelten Büroangestellte bereits als besonders gefährdet. Sie sind bereits zu inaktiv. Wir schlafen nachts, fahren überall hin und entspannen uns während der Abendstunden - also müssen wir während der Arbeitszeit dafür sorgen, dass unser Körper in gewisser Weise aktiv ist. Der Körper eines Büroangestellten muss aktiv sein und darf nicht vollständig von einer Rücken-, Nacken- und Armlehne, etc. gestützt werden. In vielen Bürostühlen könnte man sogar schlafen. Hierdurch werden Ihre Muskeln immer weiter geschwächt.

Dr. Freddy Johnsen entwickelte Back App, um seine eigenen Rückenschmerzen zu bekämpfen

Freddy Johnsen, ein norwegischer Wissenschaftler auf dem Gebiet der Fischzucht, litt viele Jahre an Rückenschmerzen und unterzog sich mehreren Rückenoperationen. Im Anschluss an die chirurgischen Eingriffe begann er mit der Entwicklung eines neuen ergonomischen Stuhls - und im Jahr 2003 kam ihm die Idee für den Back App-Stuhl. Mittlerweile profitieren bereits 40.000 Menschen von dessen Vorzügen.

Dr. Johnsen erklärt: "Die körperliche Betätigung während des Sitzens auf dem Back App hat mein Leben verändert. Der Stuhl ist Teil meines täglichen Rückentrainings. Ich bin wieder gesund und kann ohne Probleme an meinem Schreibtisch sitzen."

Back App beruht auf einer einzigartigen patentierten Technologie und unterscheidet sich von allen anderen Stühlen.

Durch Sitzen auf dem Back App verhält sich der Rücken, als würde man stehen.

Die aus der aufrechten Sitzhaltung in Verbindung mit dem Back App hervorgehenden Auswirkungen wurden in wissenschaftlichen Studien veröffentlichten[i]. Laut diesen Studien weist Back App die folgenden Eigenschaften auf:

- Hilft Menschen, aufrechter zu sitzen - die Körperhaltung ist vergleichbar
  mit einer stehenden Position
- Erleichtert das aufrechte Sitzen
- Erhöht den Bewegungsaufwand während des Sitzens - und fördert so die
  körperliche Betätigung
- Regt den Körper an, das Gleichgewicht auf schonende und kontrollierte Art und
  Weise zu bewahren
 

Testen Sie den Back App kostenlos

Immer mehr Menschen probieren Bürostühle vor dem Kauf aus. Auch wir möchten Menschen die Möglichkeit bieten, den Back App [http://backapp.eu/de/produkte/testen-sie-den-back-app]-Bürostuhl auszuprobieren, damit sie sich selbst davon überzeugen können, dass der Back App hält, was er verspricht. Sie können den Back App-Bürostuhl eine Woche lang völlig kostenlos testen. Die meisten Menschen, die diese Gelegenheit wahrnehmen, entschliessen sich im Anschluss zum Kauf des Back App.

Wenn Sie Näheres über die Vorteile in Erfahrung bringen möchten, die sich aus dem Test des Back App für andere ergeben haben, finden Sie hier [http://backapp.eu/de/referenzen] einige Kundenreferenzen zum Nachlesen.

i.Manual Therapy (Band 17, Ausgabe 6) Seiten 566-571

"Can we reduce the effort of maintaining a neutral sitting posture? A pilot study". Kieran O'Sullivan, Raymond McCarthy, Alison White, Leonard O'Sullivan & Wim Dankaerts 2012.

Ergonomics (Band 55, Ausgabe 12) Seiten 1586-1595

"Lumbar posture and trunk muscle activation during a typing task when sitting on a novel dynamic ergonomic chair". Kieran O'Sullivan, Raymond McCarthy, Alison White, Leonard O'Sullivan & Wim Dankaerts 2012.

Kontakt:

Freddy Johnsen - Back App AS - Phone +4797756505 - Mail: freddy@backapp.eu - www.backapp.eu [http://www.backapp.eu]


Video: 
http://www.multivu.com/players/English/51361-back-app-guarantee-improved-back-pain
 



Das könnte Sie auch interessieren: