3SC World

IBITGQ ernennt 3SC Technologies zur ersten ATO im Nahen Osten

Dubai, Vae (ots/PRNewswire) - Das International Board for IT Governance Qualifications (IBITGQ) hat bekannt gegeben, dass es 3SC Technologies, einen Unternehmensbereich von 3SC World, zur ersten IBITGQ-akkreditierten Trainingsorganisation im Nahen Osten und Nordafrika ernannt hat.

3SC Technologies ist ein führender Outsourcing-Dienstleister und Technologieberater aus dem IT-Bereich, der sich auf die Erbringung von Dienstleistungen für Kundeneinrichtungen in der MENA-Region konzentriert. Das Unternehmen beabsichtigt, fortan IBITGQ-zertifizierte Trainingskurse und Prüfungen für Mitarbeiter von Unternehmen aus den VAE, Kuwait, Katar, Bahrain, Pakistan und dem Königreich Saudi-Arabien anzubieten.

3SC Technologies hat die strengen Zugangsvoraussetzungen des IBITGQ-ATO-Modells eingehalten und erfüllt. Folglich ist dem Unternehmen bis zur endgültigen Zulassung durch das IBITGQ Board in den kommenden Monaten eine vorläufige Akkreditierung ausgestellt worden. Bei Erhalt der Zulassung ist 3SC Technologies offiziell akkreditiert und darf eine Reihe verschiedener Kurse und Prüfungen anbieten, darunter die folgenden:

ISO27001 Certified ISMS Foundation (CIS F)
ISO27001 Certified ISMS Lead Implementer (CIS LI)
ISO27001 Certified ISMS Lead Auditor (CIS LA)
ISO27005 Certified ISMS Risk Management (CIS RM)
ISO22301 Certified BCMS Foundation (CBC F)
ISO22301 Certified BCMS Lead Implementer (CBC LI)
ISO22301 Certified BCMS Lead Auditor (CBC LA)
 

Nora Clifford, die Vorsitzende des IBITGQ-Akkreditierungsausschusses, bestätigte: "Ich bin sehr erfreut, dass 3SC Technologies unsere erste akkreditierte Trainingsorganisation im Nahen Osten ist. Die ATOs des IBITGQ werden auf Basis ihrer Fähigkeit ausgewählt, mithilfe erfahrener Trainer das qualitativ hochwertigste Training anzubieten. Sie müssen in der Lage sein, die Inhalte aus dem Kurs- und Lehrplan des IBITGQ zu vermitteln und Mitarbeiter von Unternehmen auf die offizielle IBITGQ-Abschlussprüfung vorzubereiten, damit sie die Prüfung bestehen. Mit der Kursauswahl zum Thema Informationssicherheit nach ISO27001 und Geschäftskontinuität nach ISO22301 unterstreicht 3SC Technologies sein Engagement für die zukünftige Entwicklung von IT-Governance-Fachkräften innerhalb der Region."

Jayme Harris, der Vice President von 3SC Technologies, ergänzte: "Im Hinblick auf unsere Bemühungen, der bestehenden Nachfrage in den Bereichen IT und Unternehmensführung im Nahen Osten nachzukommen, vertreten wir die Auffassung, dass unsere Akkreditierung durch eine weltweit anerkannte Einrichtung wie beispielsweise durch das IBITGQ all unseren Kunden und Branchen, die sich für diese Art von Trainings- und Zertifizierungsprozessen bei einer akkreditierten Stelle interessieren, zusätzliches Vertrauen bietet. Bei der Teilnahme an unseren jüngsten Veranstaltungen und durch Feedback aus unserem Kundenkreis haben wir erfahren, dass derzeit für alle Dienstleister im Nahen Osten und auf globaler Ebene eine Norm umgesetzt wird, die besagt, einen international und global anerkannten Prozess sowie entsprechende Standards zu befolgen und auf dieser Grundlage zu operieren. 3SC Technologies wird bei der Durchführung dieser Kurse, Trainingsprogramme und Zertifizierungen eine entscheidende Rolle spielen. Dabei richten wir uns insbesondere an Branchen und Einzelpersonen, die sich an der Spitze dieses globalen Phänomens befinden, welches sich seit Kurzem nicht mehr in der theoretischen Phase befindet, sondern bereits aktiv in die Praxis umgesetzt wird. Wir haben bereits grossartige Rückmeldungen von Branchenführern aus dem Bank- und Finanzwesen, der Telekommunikation sowie von Universitäten und Regierungsministerien erhalten, die unsere Trainings- und Zertifizierungsangebote im gesamten Nahen Osten und Nordafrika gern als Erste wahrnehmen möchten. Wir freuen uns darauf, unser ,Train The Trainer'-Programm mit dem IBITGQ erfolgreich abzuschliessen und ab Ende dieses Jahres offizielle Kurse anzubieten. "

HINWEISE AN REDAKTEURE

Das International Board for IT Governance Qualifications (IBITGQ) ist eine gemeinnützige Gesellschaft, die Trainingsprogramme und berufliche Weiterbildungsmöglichkeiten für Fachkräfte aus den Bereichen Informationssicherheit, Ausfallsicherheit und IT-Governance anbietet. Das 2011 ins Leben gerufene IBITGQ trägt zur Verbesserung und Standardisierung von Auswahl und Qualität der Trainingsangebote für IT-Governance-Fachkräfte bei. Das IBITGQ definiert und vergibt Zusatzqualifikationen, die auf der praktischen Umsetzung und den erforderlichen Audit-Kenntnissen für Managementstandards nach ISO27001, ISO27005, ISO22301, ISO38500 und PCI DSS beruhen. Nähere Informationen sind auf http://www.ibitgq.org verfügbar.

3SC Technologies steht an der Spitze des seit 20 Jahren währenden geschäftlichen Erfolges bei der Erbringung von Dienstleistungen in den Bereichen Technologieberatung, Software- und Netzwerklösungen, Projektmanagement und Supply-Chain-Management einschliesslich Beschaffung und Logistikunterstützung auf internationaler Ebene. Nähere Informationen sind auf http://www.3scworld.com verfügbar.

Für nähere Informationen wenden Sie sich an:

Jayme Harris
Vice President
3SC World
E-Mail: Jayme.harris@3scworld.com
Tel.: +971-4-4529600
Fax: +971-4-4528703
USA gebührenfrei: 1-888-987-3058
3SC World Office
info@3scworld.com
 

 


Das könnte Sie auch interessieren: