Global Alliance for Improved Nutrition (GAIN)

PRESSE-HINWEIS: Die Global Alliance for Improved Nutrition (GAIN) und ihre Branchenpartner präsentieren auf Generalversammlung der Vereinten Nationen neue Business-Plattform für Ernährungsforschung

New York (ots/PRNewswire) - Pressemitglieder sind zur Präsentation der Business-Plattform für Ernährungsforschung (BNPR) am Montag, 23. September, von 8:00 bis 10:00 Uhr im Millennium

Plaza Hotel in New York City eingeladen.

Das Frühstück ist inbegriffen.

Die Referenten sind:

- Vinita Bali, CEO von Britannia Industries
- Feike Seibesma, CEO von Royal DSM
- Jay Naidoo, Vorsitzender von GAIN und Mitglied der SUN Lead Group
- Gib Bulloch, Geschäftsführer von Accenture Development Partnerships
- Onyebuchi Chukwu, Gesundheitsminister von Nigeria
- Marc Van Ameringen, Geschäftsführer von GAIN
- Führungskräfte von Unilever, GSK, Mars, Ajinomoto und anderen Unternehmen
 

Die Business-Plattform für Ernährungsforschung wurde erstmals auf dem G8-Gipfel unter dem Motto "Nutrition for Growth" im Juni 2013 angekündigt und ist eine globale Multistakeholder-Plattform zur Definition, Finanzierung und Verbreitung neuer Forschungsergebnisse sowie zur Verbesserung der Ernährungslage.

Die Gründerunternehmen Ajinomoto, Arla Foods, BASF, Britannia, Royal DSM, GlaxoSmithKline, Mars Inc., Nutriset, PepsiCo und Unilever werden anlässlich dieser Veranstaltung gemeinsam mit der Global Alliance for Improved Nutrition (GAIN) die neue Plattform offiziell vorstellen. Ziel ist es, die branchenübergreifende Zusammenarbeit zu fördern, um den Entwicklungsländern Zugang zu Ernährungsforschung zu bieten und Wissen zu teilen, das sich positiv auf den Sektor auswirken kann.

WANN: 23. September 2013, 8:00 bis 10:00 Uhr (Frühstück ab 7:30 Uhr)

WO: Millennium Plaza Hotel Diplomat Ballroom, 145 W 44th St, New York, NY 10036

Die GAIN wurde 2002 mit dem Ziel, der Mangelernährung weltweit ein Ende zu setzen, als Sondersitzung im Rahmen der UN-Generalversammlung über Kinder gegründet. Die

GAIN unterstützt öffentlich-private Partnerschaften, um den Zugang zu fehlenden Nährstoffen in der Ernährung, die für die Menschen notwendig sind, zu verbessern und um sowohl Gemeinden als auch Wirtschaft zu mehr Stärke und Gesundheit zu verhelfen. GAIN hat eine Reichweite von mehr als 750 Millionen Menschen in über 30 Ländern und verfolgt das Ziel, das Leben von einer Milliarde Menschen in den ärmsten Bevölkerungsschichten weltweit bis 2015 durch den Zugang zu nachhaltigen Ernährungslösungen zu verbessern.

Kontakt:

Um sich anzumelden oder weitere Informationen zu erhalten, wenden
Sie sich bitte an Louise Hughes bei GAIN über
onlhughes@gainhealth.org
oder melden Sie sich unter +1 202-243-9968.



Das könnte Sie auch interessieren: