Withings

Withings launcht Pulse O2
Update der Health Mate-App ab sofort zum Download verfügbar
Neuer Activity Tracker ermittelt Blutsauerstoff
Live-Coaching für optimale Ergebnisse

Berlin (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
  abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs - 
- Querverweis: Video ist abrufbar unter:
  http://www.presseportal.de/pm/110054 - 

Withings, der Vorreiter der Connected Health Revolution, kündigt heute den Launch des Pulse O2 Activity Trackers an. In diesem Zuge ist auch die Health Mate-App umfassend überarbeitet worden. Der neue Pulse O2 erweitert die Vielseitigkeit des Vorgängers Pulse um ein brandneues, flexibel verstellbares Armband in zwei Farben, so dass der User das Gerät wie eine Armbanduhr tragen kann. Zusätzlich erfasst der Withings Pulse den Blutsauerstoffgehalt des Blutes und ist somit der erste Tracker, der neben der Herzfrequenz auch den Blutsauerstoff messen kann.

Das Update der Health Mate-App bietet zudem ein umfangreiches Live Coaching, wodurch die gewonnenen Werte direkt zusammengefasst und zur Optimierung der Trainingseinheit oder Aktivität verwendet werden können.

Langzeitmessung

Um eine Langzeitbetrachtung zu ermöglichen und zu vermeiden, dass ein Tracker nur zur Messung eines einzigen Wertes genutzt wird, hat Withings den Pulse O2 so designt, dass er auf vielfältige Weise getragen werden kann: Ob bequem in der Hosentasche, mittels des mitgelieferten Clips am Hosenbund oder mit dem neuen Armband am Handgelenk, Withings legt Wert auf hohen Tragekomfort. Cédric Hutchings, CEO & Co-Gründer von Withings, erklärt: "Activity Tracker erfreuen sich hoher Popularität bei gesundheitsbewussten Verbrauchern. Wir haben den Anspruch, Geräte herzustellen, die für einen großen Teil der Bevölkerung zugänglich sind, um eine Langzeitbetrachtung umfänglich zu ermöglichen. Nur auf diese Weise kann der Einzelne seine Gesundheit wirklich verbessern." Die neue automatische Hintergrundsynchronisation via Bluetooth Low Energy und die Aufwachfunktion tragen zusätzlich zur einfachen und umfassenden Nutzung des Pulse O2 bei.

Messung zweier Vitalwerte

Wie sein Vorgänger erfasst der Pulse O2 den Aktivitätsgrad, den Schlaf und die Herzfrequenz. Die neue Version ermöglicht neben der Erfassung der Herzfrequenz zusätzlich die Messung des Blutsauerstoffgehalts mittels einer Linse auf der Rückseite des Gerätes. Damit ist der Pulse O2 der erste Activity Tracker mit dieser zusätzlichen Messfunktion. Eine genaue Erfassung des Blutsauerstoffwertes ist besonders für Athleten, Bergsteiger und Menschen mit Atemproblemen wie Asthma essentiell. Der Pulse bietet außerdem für jeden die Möglichkeit, schnell und einfach die Atemwegsfunktionen zu kontrollieren und das Training oder die Aktivität daran anzupassen.

Neue Health Mate-App

Mit der Vorstellung des Pulse O2 hat Withings auch die zu den Geräten gehörende Health Mate-App umfassend verbessert. Sowohl die Web- als auch die Mobilanwendung ist überarbeitet worden, um dem User ein einmaliges Live-Coaching-Erlebnis zu bieten. Intelligente Auswertungen ermöglichen dem User, seine Fortschritte nachzuvollziehen und integrierte Funktionen helfen ihm, sich gesunde Verhaltensweisen anzugewöhnen. Zur Belohnung und langfristiger Motivation gibt es virtuelle Badges. Mittels des Leaderboards wird bei Bedarf ein Wettkampfelement hinzugefügt - der Vergleich mit anderen Usern wirkt nachgewiesen aktivitätsfördernd. Sämtliche Funktionen erscheinen motivationsfördernd in Echtzeit auf der neuen Timeline. Mit den Worten von Hutchings: "Die User haben keine Lust mehr auf simple Grafiken. Sie wollen eine Auswertung und am wichtigsten, einen realistischen Ansporn."

Verfügbarkeit

Der Withings Pulse O2 ist ab heute bei ausgewählten Händlern und auf Withings.com für 119.95EUR erhältlich. Erfahren Sie mehr über Ihren Pulse O2 auf www.take-your-pulse.com oder unter www.withings.com/pulseO2.

Kontakt:

Ansprechpartner für Medien in Deutschland - Österreich - Schweiz
Suzanne Salem / piabo
Tel.: +49 30 257620514
suzanne.salem@piabo.net



Weitere Meldungen: Withings

Das könnte Sie auch interessieren: