I shot it

Rekordverdächtiges Preisgeld bei Black-And-White Fotowettbewerb von i-shot-it.com

Santa Monica (Kalifornien, USA) (ots) - Der Black-And-White Fotowettbewerb der Foto-Plattform www.i-shot-it.com läuft noch fünf Tage. Derzeit warten bereits knapp 10.000 US-Dollar, umgerechnet über 7.600 Euro Preisgeld, sowie als Sachpreis eine Messsucherkamera des Premiumherstellers Leica Camera AG, eine Leica M Monochrom im Wert von 8.000 US-Dollar (ca. 6.100 Euro), auf den Gewinner. Das Preisgeld steigt weiter, je mehr Wettbewerber sich bis zum Stichtag 03. Juli 2013 beteiligen. Beim vergangenen Black-And-White Fotowettbewerb im Mai 2013 wurde in den letzten verbleibenden Tagen am Ende ein Preisgeld von rund 25.000 US-Dollar (ca. 19.000 Euro) erreicht. Zusätzlicher Sachpreis war auch damals eine Leica M Monochrom. Gewinner war ein Fotograf aus Belgien.

i-shot-it.com wurde von dem deutschen Fotografen Hartmut Hennige 2011 in den USA gegründet und hat sich seitdem zu einer der beliebtesten Foto-Plattformen im World Wide Web entwickelt. Unter dem Motto "The Best Photo Competition" ermöglicht die webbasierte Plattform Foto-Enthusiasten vom Profi bis zum Amateur gegen geringe Gebühren die Teilnahme an Fotowettbewerben, bei der eine unabhängige Jury von international anerkannten Fotografen über die Preisträger entscheidet. Bei den freien Wettbewerben bestimmen die Mitglieder der "I-shot-it" Community den Preisträger direkt per Internet-Voting.

Die Preisgelder werden aus den Gebühren finanziert, die beim Upload von Bildmaterial erhoben werden. Die Gewinner erhalten zusätzlich zu den Geldpreisen jeweils eine hochwertige Leica Kamera. Die derzeit siebzehn Kategorien umfassen unter anderem Bereiche wie Wildlife, Landscape, Black-And-White, Cars, Transport, Sports, Food, Flowers, Children sowie Tierfotografie aller Art. Die Bilder können einfach hochgeladen und sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt bei den Wettbewerben eingereicht werden.

Die Klickraten im Internet und die steigenden User-Zahlen zeugen von der wachsenden Beliebtheit der Plattform. i-shot-it.com verzeichnet derzeit über 187.000 Visits, 2,7 Mio. Pageviews und ca. 65.000 eingetragene Mitglieder. Bei Facebook hat i-shot-it.com bereits rund 209.000 Fans. Die Website kooperiert mit der Leica Camera AG in Solms, Deutschland. Dr. Andreas Kaufmann, Aufsichtsratsvorsitzender der Leica Camera AG und deren Hauptaktionär, ist über die AHK Vermögensverwaltung GmbH, Salzburg, Österreich, mit 25,1 Prozent an i-shot-it.com beteiligt.

Kontakt:

Cardo Communications GmbH, Berlin
Holger Thurm
Friedrichstraße 120
D-10117 Berlin
phone: +49 30 24087 62-14
fax: +49 30 24087 62-29
e-mail: ht@cardocommunications.com



Weitere Meldungen: I shot it

Das könnte Sie auch interessieren: