Changzhou National Hi-Tech District

Global führender Anbieter von Hochleistungswerkstoffen Low & Bonar nimmt Produktion in seiner Fertigungsanlage in Changzhou auf

Changzhou, China (ots/PRNewswire) - Das im Vereinigten Königreich ansässige Unternehmen Low & Bonar, einer der weltweit führenden Hochleistungswerkstoffhersteller, hat am 19. April 2016 mit der Produktion in seinem neuen Werk begonnen, dem Bonar High Performance Materials (Changzhou) mit Standort im Changzhou National Hi-Tech District (CND) in Changzhou in der Provinz Jiangsu in China. Nahezu 50 Millionen US-Dollar wurden in den Ausbau der ersten Phase der neuen Anlage investiert.

Der Bürgermeister von Changzhou, Herr Fei Gaoyun, wies darauf hin, es sei zu erwarten, dass sich mit der Inbetriebnahme der Anlage von Low & Bonar in Changzhou die Entwicklung der Industriezweige Automobil und neue Materialien für die Stadt steigern werde. Er erklärte, "Das Jahr 2016 ist ein Meilenstein für Changzhou, was die Beschleunigung der Anzahl von Schlüsselprojekten angeht, die sich in Planung befinden oder in die Bauphase eintreten. Wir haben Partnerschaften mit globalen Fortune-500-Unternehmen im Visier, führenden multinationalen Unternehmen und Branchenführern in zehn Industrieketten einschließlich Kraftfahrzeuge und Kraftfahrzeugteile sowie neue Materialien und intelligente Fertigung. Wir zielen darauf ab, mehrere vielversprechende Hi-Tech-Projekte von erheblichem Investitionsumfang hereinzuholen, die als neue treibende Kraft für Changzhous schnell wachsende Wirtschaft dienen werden".

Das Low & Bonar-Werk in Changzhou mit insgesamt geplanten Investitionen in Höhe von mehr als 100 Millionen US-Dollar ist in erster Linie mit der Herstellung von Vliesen für Innenbereiche und transportbezogene Anwendungen beschäftigt. Die erste ultramoderne Fertigungsanlage ist nach Fertigstellung und Aufnahme der vollen Produktion in der Lage, mit einzigartiger Technologie jährlich 60 Millionen Quadratmeter Vliestextilprodukt zu produzieren.

Low & Bonars Chief Executive Officer, Herr Brett Simpson, kommentierte dazu, "Der offizielle Start der Produktion in unserem neuen Werk in Changzhou bringt uns näher an unsere Kunden heran. Wir haben volles Vertrauen in die Zukunft der Anlage."

Kontakt:

Wang Zhongliang
+86 (0)519-8512-7305
+86-130-9252-7003
759965867@qq.com


Das könnte Sie auch interessieren: