Innoprax

Neuartiger Coffee-to-go setzt auf Schweizer Werte

Neuartiger Coffee-to-go setzt auf Schweizer Werte
Aus latte und espresso wird LATTESSO. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Innoprax"

Meggen / Luzern (ots) - LATTESSO verbindet Lifestyle mit 100 Prozent Natürlichkeit

Pünktlich zum Start in die Getränkesaison 2013 stellt Erich Kienle, Ideengeber und Managing Director der Innoprax AG, Meggen/Luzern, sein neuartiges Kaffeegetränk vor. Es ist ein Caffè Latte in den Geschmacksrichtungen Espresso, Macchiato und Cappuccino. Jede Sorte wird mit frischgebrühtem Espresso aus exquisitem Arabica-Hochlandkaffee aus den Kaffeegärten von Honduras hergestellt. Für eine volle Entfaltung des Aromas sorgt die über Generationen perfektionierte schonende Langzeitröstung der Schweizer Rösterei La Semeuse. Die Sorte Cappuccino wird mit einer feinen Schokoladennote aus dem Hause Felchlin veredelt. Hergestellt wird LATTESSO mit Schweizer Milch von Valait im Wallis, eine Schweizer Molkerei mit viel Know-how, wenn es um die Milchveredelung auf höchstem Qualitätsniveau geht.

Ein neuer Milliarden-Markt entsteht

Bereits heute werden europaweit 350 Millionen Becher jährlich von "Coffee-to-go" konsumiert". Der neue Lebensstil mit steigender Mobilität sorgt jedes Jahr für zweistellige Wachstumsraten bei Kaffeegetränken zum Mitnehmen. "Mit LATTESSO wollen wir in einem Markt mit einem Milliarden-Potenzial neue Impulse geben", beschreibt Kienle seine Zielrichtung.

Verpackung als Markenbotschafter für Kaffee der Premiumklasse

Neu ist nicht nur die 100% natürliche Rezeptur, die ohne die herkömmlichen Zusatzstoffe, wie Stabilisatoren und Bindemittel auskommt, sondern auch die Verpackung. "One action opening" heisst die innovative Lösung, also geöffnet in einem Zug. Durch einen hygienischen Schutz im Trinkbereich wird der Genuss jetzt noch appetitlicher. Die Packungsgestaltung setzt konsequent auf wenige Elementen mit hoher Signalwirkung im Regal. Der weisse Becher mit dem Farbcode für die Sorten zeigt neben dem neuen Markennamen LATTESSO die gestalte Kaffeebohne in einem Kupferton, was beim Anblick spontan die Blicke auf sich zieht.

LATTESSO Lungo für mobile Frühstücker

LATTESSO gibt in den drei Geschmackrichtungen Espresso, Macchiato und Cappuccino in der klassischen Portion mit 250 ml. Doch die Ernährungsstile ändern sich. Inzwischen wird das Frühstück als erste Mahlzeit des Tages auf dem Weg zum Arbeitsplatz eingenommen. Für mobile Frühstücker gibt es jetzt den LATTESSO Lungo in einer Portion mit 350 ml Inhalt. Diese Portionsgröße reicht für das erste Frühstück. Der Coffee-to-go ist also der erste genussvolle Kick für den Start in einen guten Tag.

Einführungskampagne für LATTESSO

Zur Markteinführung in der Schweiz wird LATTESSO durch eine Inserate- und Plakatkampagne mit drei Motiven unterstützt. Zusätzlich sind Sampling-Aktionen und Handelspromotions geplant. Ab April 2013 gibt es das Produkt in der Schweiz bereits an 2.300 Verkaufsstellen. Dazu gehören Coop, Volg, Manor, Valora mit avec und k-kiosk, Prodega, Howeg, sowie zahlreiche Tankstellen. Die Märkte in Österreich, Deutschland und Benelux werden zügig erschlossen.

www.lattesso.ch

Kontakt:

Helma Ohlendorf
Ohlendorf Public Relations
Tel: 05921 72 92 266
Mail@ohlendorf-pr.de


Das könnte Sie auch interessieren: