Norgine

Norgine schließt mit Aspen Vereinbarung über seine südafrikanischen Niederlassungen und Produktrechte ab

London (ots/PRNewswire) - Norgine B.V. gab heute bekannt, mit Pharmacare Limited, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft der Aspen Pharmacare Holdings (nachfolgend "Aspen"), eine Vereinbarung über die Veräusserung seiner südafrikanischen Zweigstellen und Produktrechte abgeschlossen zu haben.

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130829/633895-a )

Die Transaktion wurde von der südafrikanischen Kartellbehörde am 25. August 2015 genehmigt.

Peter Stein, CEO von Norgine, kommentierte: "Mit dieser Transaktion stärkt Norgine seinen strategischen Fokus auf Europa.  Wir werden auch weiterhin unsere Präsenz in Europa ausweiten und nach Kooperationsmöglichkeiten Ausschau halten, um weitere Spezialprodukte zu erwerben und über die Infrastruktur von Norgine zu verkaufen."

Redaktionelle Hinweise:  

Über Norgine  

Norgine ist ein europäisches Fachunternehmen für Pharmazieprodukte, das vor über 100 Jahren gegründet wurde. Im Jahr 2014 erwirtschaftete Norgine einen Gesamtumsatz in Höhe von 296 Mio. Euro und beschäftigte über 1.000 Mitarbeiter.

Norgine verfügt über die Fachkompetenzen und das Know-how, um in Europa Produkte zu entwickeln, herzustellen und zu vermarkten, die medizinischen Fachkräften, Versicherern und Patienten einen wahren Mehrwert bieten. Dank der integrierten Herangehensweise und Infrastruktur ist Norgine in der Lage, Partnerschaften für zukünftiges Wachstum einzugehen.

Norgine hat seinen Hauptsitz in den Niederlanden und verfügt über internationale Standorte in Amsterdam und Harefield (Vereinigtes Königreich). Norgine unterhält eine Niederlassung für Forschung und Entwicklung in Hengoed (Wales) sowie zwei Produktionsanlagen in Hengoed und in Dreux (Frankreich).

Näheres erfahren Sie unter http://www.norgine.com

Im Jahr 2012 rief Norgine das ergänzende Geschäftsfeld Norgine Ventures [http://www.norgineventures.com] ins Leben, das innovative Unternehmen im Gesundheitswesen durch die Bereitstellung schuldtitelähnlicher Finanzierungen in Europa und den USA unterstützt. Näheres erfahren Sie unter http://www.norgineventures.com.

NORGINE und das Segellogo sind Warenzeichen der Unternehmensgruppe Norgine.

 
Medienkontakte: 
Isabelle Jouin, Tel.: +44 (0)1895 453643 
Charlotte Andrews, Tel.: +44 (0)1895 453607 
Folgen Sie uns auf Twitter: @norgine 
 

 


Photo: 
http://photos.prnewswire.com/prnh/20130829/633895-a
 

 


Weitere Meldungen: Norgine

Das könnte Sie auch interessieren: