Porsche Schweiz AG

Porsche Schweiz steigert Auslieferungen gegenüber Vorjahr um 29 Prozent
Porsche Macan trägt deutlich zum Wachstum bei

Porsche Macan Turbo. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.ch/pm/100050872 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Porsche Schweiz AG/Patrick Lehmann"

Ein Dokument

Rotkreuz (ots) - Die Porsche Schweiz AG mit Sitz in Rotkreuz konnte in 2014 einen Rekord einfahren: Gegenüber dem Vorjahr stiegen die Kundenauslieferungen um 29 Prozent auf 2'871 Fahrzeuge an. Im Vorjahr hatte der Sportwagenhersteller 2'229 Autos in Kundenhand übergeben.

Erfolgreichste Baureihe war in 2014 der im April in den Markt eingeführte Porsche Macan mit 1'145 verkauften Fahrzeugen. Die meisten Kunden entschieden sich für das Top-Modell Macan Turbo, gefolgt von Macan S Diesel und Macan S.

Von der Sportwagen-Ikone 911 wurden 822 Fahrzeuge an Kunden ausgeliefert. Hier stehen die Modelle 911 Turbo und die Allradversionen 911 Carrera 4 und 4S jeweils als Coupé und Cabriolet auf der Beliebtheitsskala ganz oben.

Die Baureihe Cayenne konnte mit 507 verkauften Fahrzeugen ebenso ein gutes Ergebnis erzielen. Anfang Oktober 2014 präsentierte Porsche auf der Messe in Paris die neuen Modelle erstmals der Weltöffentlichkeit. Dank der Plug-in-Hybridtechnik verbraucht der Cayenne S E-Hybrid nur 3,4 Liter auf 100 Kilometer und hat einen CO2-Ausstoss von lediglich 79 Gramm pro Kilometer. Absolut gesehen und insbesondere für ein Allradfahrzeug sind das Spitzenwerte. Entsprechend positiv reagierte der Markt auf das zukunftsweisende Antriebskonzept: Jeder zwölfte verkaufte Cayenne in der Schweiz war ein S E-Hybrid.

Die im Mai neu eingeführten Modelle Boxster und Cayman GTS kamen bei den Schweizer Kunden gut an. Insgesamt wurden 222 Fahrzeuge der Mittelmotorsportwagen ausgeliefert. Auch die Panamera-Modelle erzielten mit 175 verkauften Einheiten in 2014 ein gutes Ergebnis. Stephan Altrichter, Geschäftsführer der Porsche Schweiz AG: "Porsche war 2014 in der Schweiz sehr erfolgreich. Vor allem durch die Einführung des Porsche Macan konnten wir unseren Anteil im Markt weiter ausbauen und in den letzten Jahren kontinuierlich steigern. Die strukturelle Anpassung des Händlernetzes haben wir wie geplant umgesetzt. Ziel ist es, unsere Kunden weiterhin zu begeistern und mit Ihnen die Faszination Porsche zu leben."

Im Januar 2014 nahmen die neuen Verkaufsstandorte Porsche Zentrum Basel und Porsche Zentrum Aargau ihren Betrieb auf. Nach 13 Monaten Bauzeit wurde Mitte Juni vergangenen Jahres der Neubau des Porsche Zentrum Winterthur eröffnet. Mit Inbetriebnahme des neuen Porsche Zentrum Zug im November, besteht das Händlernetz derzeit aus zwölf Porsche Zentren und zehn Porsche Service Zentren.

Die Porsche AG hat im Jahr 2014 insgesamt 189'850 Neuwagen an Kunden in aller Welt ausgeliefert - ein Plus von 17 Prozent gegenüber dem Vorjahr. "Für das vierte Rekordjahr in Folge gibt es handfeste Gründe: Faszinierende Produkte und hochmotivierte Mitarbeiter", sagte Bernhard Maier, Mitglied des Vorstandes Vertrieb und Marketing der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG. "Darüber hinaus hat die erfolgreiche Markteinführung des Macan unserer Marke in 2014 weiteren Auftrieb verliehen. Weltweit entschieden sich drei Viertel der Macan-Kunden erstmals für ein Fahrzeug der Marke Porsche."

Hinweis: Bildmaterial steht akkreditierten Journalisten auf der Porsche-Pressedatenbank unter der Internet-Adresse https://presse.porsche.ch zur Verfügung.

Porsche Modellreihe 911: Kraftstoffverbrauch kombiniert 12,4-8,2 l/100 km; CO2-Emissionen 289-191 g/km; Effizienzklasse: G

Porsche Modellreihe Boxster/Cayman: Kraftstoffverbrauch kombiniert 9,0-7,9 l/100 km; CO2-Emissionen 211-183 g/km; Effizienzklasse: G

Porsche Modellreihe Cayenne: Kraftstoffverbrauch kombiniert 11,5-3,4 l/100 km; CO2-Emissionen 267-79 g/km; Effizienzklasse: G-D

Porsche Modellreihe Panamera: Kraftstoffverbrauch kombiniert 10,7-3,1 l/100 km; CO2-Emissionen 249-71 g/km; Effizienzklasse: G-D

Porsche Modellreihe Macan: Kraftstoffverbrauch kombiniert 9,2-6,1 l/100 km; CO2-Emissionen 216-159 g/km; Effizienzklasse: G-D

Porsche 918 Spyder: Kraftstoffverbrauch kombiniert 3,1-3,0 l/100 km; Elektrischer Energieverbrauch kombiniert 12,7 kWh/100 km; CO2-Emissionen 72-70 g/km; Effizienzklasse: D-C

Kontakt:

Dr. Christiane Lesmeister
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Porsche Schweiz AG
Blegistrasse 7
CH-6343 Rotkreuz
Telefon +41 41 487 91 16



Weitere Meldungen: Porsche Schweiz AG

Das könnte Sie auch interessieren: