Huawei

Huawei und General Electric (GE) präsentieren gemeinsam eine Cloud-basierte Lösung für die vorausschauende industrielle Wartung

Neue Lösung senkt ungeplante Anlagenausfälle und Wartungskosten bei gleichzeitiger Verbesserung von Produkt- und Service-Innovationen

Hannover, Deutschland (ots/PRNewswire) - Auf der HANNOVER MESSE 2017, der weltweit führenden Industriemesse, haben der führende globale Anbieter von Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) Huawei und das führende Softwareunternehmen für das Industrial Internet GE Digital gemeinsam ihre Cloud-basierte Lösung für die vorausschauende industrielle Wartung vorgestellt. Im Rahmen ihrer Partnerschaft integrieren beide Parteien nahtlos Edge Computing IoT (EC-IoT) von Huawei in die Cloud-Plattform Predix für das industrielle Internet von GE. Dadurch wird schnelle und durchgehende Konnektivität zwischen industriellen Anlagen und Cloud-Anwendungen geschaffen und die Echtzeit-Überwachung des Maschinenzustands, Datenanalyse und -wahrnehmung sowie die intelligente Wartung dieser Anlagen ermöglicht. Die Lösung unterstützt im Zeitalter der Digitalisierung so Hersteller bei der Senkung der Wartungskosten und der Vermeidung von ungeplanten Ausfällen und treibt gleichzeitig die Innovation von Produkten und Diensten schneller voran.

Huawei und General Electric (GE) präsentieren gemeinsam eine Cloud-basierte Lösung für die vorausschauende industrielle Wartung

Diana Yuan, Präsidentin der Abteilung für Marketing und Solution Sales bei der Huawei Enterprise Business Group kommentiert die Zusammenarbeit wie folgt: "Das Zeitalter der Digitalisierung bringt nicht nur Entwicklungschancen für traditionelle Industrien mit sich, sondern stellt Unternehmen auch vor Herausforderungen bei der Vernetzung verschiedener Anlagen, Big-Data-Computing und intelligenter Anwendungen. Huawei arbeitet mit Partnern zusammen, um den Bereich des Industrial Internets zu erschließen und sich diesen Herausforderungen zu stellen. Huawei und seine Partner profitieren dabei von den Erfahrungen in der digitalen Transformation und der führenden IKT-Technologie. Als Fortune Global 500 Unternehmen haben Huawei und GE ihre außerordentlichen Forschungsressourcen und Innovationskräfte in die Entwicklung einer leistungsstarken Lösung investiert, sodass Industriekunden von neuen Anlagenleistungen profitieren, den Servicebetrieb optimieren und wettbewerbsfähiger werden können. In Zukunft werden Huawei und GE gemeinsam die Bereitstellung cloudbasierter industriell digitalisierter Anwendungen beschleunigen, um die digitale Transformation der Industrien möglich zu machen."

Harel Kodesh, CTO bei GE Digital, sagt dazu: "Das Wachstum des Industrial Internet hängt von dem Aufbau eines Ökosystems und einer Verpflichtung zur gemeinsamen Entwicklung von Lösungen ab, mit der die digitale Transformation für die Industrie beschleunigt werden kann. Unsere neue Lösung führt die Stärken von zwei großartigen Unternehmen - Huawei und GE - zusammen und führt bereits zu positiven Resultaten für innovationsorientierte Kunden wie Schindler. Dank dieser Partnerschaften können Industrieunternehmen vom Industrial Internet profitieren und noch nie dagewesene Produktivitätssteigerungen erzielen."

Huawei und GE haben ihre strategische Partnerschaft im Juli 2016 angekündigt. Diese gemeinsame Lösung ist der jüngste Erfolg ihrer Zusammenarbeit im Bereich Industrial IoT. Sie integriert EC-IoT Gateways von Huawei und Agile Controller, die Predix-Plattform von GE, Sensoren und Controller sowie Industrieanwendungen anderer Partner, um Informationskanäle zwischen Industrienetzwerken und eine Verbindungsplattform zu entwickeln.

Die Lösung für die vorausschauende industrielle Wartung wird auch bei Schindler, einem der weltweit führenden Anbieter von Aufzügen und Rolltreppen, zum Einsatz kommen. Damit wird Schindler in der Lage sein, Millionen seiner Aufzüge und Rolltreppen weltweit zentral zu verbinden und zu managen. Auf diese Weise werden die Wartungskosten der Anlagen erheblich gesenkt und die Servicezuverlässigkeit verbessert, wodurch Milliarden Menschen weltweit jeden Tag profitieren.

"Mithilfe innovativer Technologien und unserer Branchenkompetenz haben wir Schindler Ahead entwickelt, die digitale Industrieplattform für intelligente städtische Mobilität. Die Partnerschaft mit Huawei und dessen führende Konnektivitätslösungen geben uns die Möglichkeit, für unsere Kunden und Passagiere Weiterentwicklungen und Innovationen schnell bereitzustellen", sagt Michael Nilles, Mitglied des Group Executive Committee und Chief Digital Officer von Schindler.

Huawei hat den Bereich IoT über viele Industrien hinweg erforscht und die Entwicklung eines Ökosystems proaktiv gefördert. Das Unternehmen ist nicht nur im Bereich der vorausschauenden Wartung für Industrien gemeinsam mit GE tätig, sondern arbeitet mit anderen Partnern auch an umfangreichen Bereitstellungen von Anwendungen in verschiedenen vertikalen Industrien, darunter u. a. Energieversorgung, Beleuchtung, Transport und Gebäude, um die digitale Transformation für Kunden zu beschleunigen.

Die HANNOVER MESSE 2017 findet vom 24. bis 28. April auf dem Messegelände in Hannover statt. Sie finden Huawei in Halle 7, Stand A26. Weitere Informationen über die Ausstellung von Produkten und Lösungen von Huawei auf der Messe finden Sie unter http://e.huawei.com/topic/hannovemesse2017-de/index.html.

-Ende-

Über Huawei

Huawei ist ein führender globaler Anbieter von Lösungen für die Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT). Das Ziel unseres Unternehmens ist es, das Leben zu bereichern und die Effizienz durch eine besser vernetzte Welt zu verbessern, wobei wir als verantwortungsbewusstes Mitglied der Gesellschaft fungieren, uns als innovativen Wegbereiter für die Informationsgesellschaft verstehen und unseren Beitrag in der Branche kooperativ leisten. Mit seinem Schwerpunkt auf kundenorientierten Innovationen und offenen Partnerschaften hat Huawei ein Portfolio aus End-to-End-IKT-Lösungen entwickelt, das Kunden Wettbewerbsvorteile in den Bereichen Telekommunikations- und Unternehmensnetzwerke und -geräte sowie beim Cloud Computing verschafft. Die weltweit 180.000 Mitarbeiter von Huawei schaffen mit hohem Einsatz maximalen Mehrwert für Telekommunikationsbetreiber, Unternehmen und Endverbraucher. Unsere innovativen IKT-Lösungen, -Produkte und -Dienstleistungen werden in über 170 Ländern und Regionen eingesetzt und versorgen über ein Drittel der Weltbevölkerung mit Kommunikationsdiensten. Huawei wurde 1987 gegründet und ist ein privates Unternehmen, das vollständig seinen Mitarbeitern gehört. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter www.huawei.com oder folgen Sie uns auf:

http://www.linkedin.com/company/Huaweihttp://www.twitter.com/Huawei
http://www.facebook.com/Huaweihttp://www.google.com/+Huawei
http://www.youtube.com/Huawei 

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/493506/Huawei_GE.jpg

Kontakt:

Für Presseanfragen wenden Sie sich bitte an: HUAWEI TECHNOLOGIES
Deutschland GmbH
Patrick Berger
Tel.: +49 (0) 30 3974 796 101
eMail: Patrick.Berger@huawei.com

Alexander Weiß
Burson-Marsteller GmbH
Kleyerstraße 19
60326 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0) 69 2 38 09-61
Fax: +49 (0) 69 2 38 09-71
eMail: Alexander.Weiss@bm.com


Weitere Meldungen: Huawei

Das könnte Sie auch interessieren: