Huawei

Huawei und Software AG planen Komplettlösungen für Internet der Dinge

Hannover, Deutschland (ots/PRNewswire) - Huawei, ein führender Anbieter von Lösungen im Bereich Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT), hat einen neue Partnerschaft mit Software AG angekündigt, die zum Ziel hat, der steigenden Nachfrage von Unternehmen nach Komplettlösungen für das Internet der Dinge aus einer Hand nachzukommen. Im Rahmen der Partnerschaft werden die Hardware und Software geliefert, die gebraucht werden, um eine cloudbasierte IoT-(Internet der Dinge-)Plattform bereitzustellen und die Streaming-Analysefunktionen am Rand des IoT zu nutzen, die maximale Geschwindigkeit und Flexibilität bei operativen und strategischen Entscheidungen und Maßnahmen ermöglichen.

Für Unternehmen und die gesamte Weltwirtschaft wird das Internet der Dinge immer wichtiger. Mehr und mehr Industrieunternehmen erkennen, dass die neuen Geschäftschancen zu riesig, die Herausforderungen durch neue Mitbewerber zu unberechenbar und die neuen Kundenerwartungen zu hoch sind, um einfach abzuwarten.

Huawei und Software AG haben sich entschlossen, ihre Kernkompetenzen beim IoT zu bündeln, um Unternehmen dabei zu unterstützen, bei ihren Geschäftsstrategien in einer sich im ständigen Umbruch befindenden Welt nichts dem Zufall zu überlassen und diese Strategien gleichzeitig so flexibel zu gestalten, dass man gegebenenfalls auf die Anforderungen der Digitalisierung reagieren kann.

Durch die Kombination des Hardware- und Softwareangebots von Huawei für Cloud und Edge Computing und Huaweis Erfahrung bei offenen IoT-Plattformen und Netzwerkinfrastruktur mit der Streaming-Analyse, hybriden Unternehmensintegration und prädiktiven Analyse von Software AG entsteht ein beispielloses Angebot für Kunden, um eine vollwertige IoT-Infrastruktur von der Cloud bis zum Rand des Internet der Dinge bereitzustellen.

"Das Internet der Dinge wird sich massiv auf die Gesellschaft und die Weltwirtschaft auswirken, beispielsweise durch Smart Industrys, Smart Citys, Smart Energy und vernetzte Automobile. Die Karten in der Unternehmenslandschaft werden völlig neu gemischt", sagte Eric Duffaut, Chief Customer Officer bei Software AG. "Indem sich Unternehmen die Leistung und Vielfalt der Cloud- und IoT-Plattformen von Huawei und die softwarebasierten Intelligenz- und Integrationsmerkmale der Digital Business Platform von Software AG zunutze machen, können sie auf den IoT-Zug aufspringen und global aufgestellte, innovative digitale Produkte oder Services entwickeln."

"Mithilfe der Kompetenzen und Lösungen von Software AG waren wir in der Lage, das volle Potenzial des IoT auszuschöpfen und unseren Kunden den bestmöglichen Zugang zu verschaffen. Es passt sich nahtlos in unsere IoT-Vision ein", sagte Vincent Pang, President von Huawei Western Europe. "Diese Kooperation ist ein weiteres Beispiel für unser andauerndes Engagement bei der partnerschaftlichen Errichtung von Cloud-Ökosystemen, um unsere europäischen Kunden beim Geschäftserfolg zu unterstützen."

Die Partnerschaft zwischen Huawei und Software AG wird sich zunächst auf Europa konzentrieren. Im Geiste eines modernen partnerschaftlichen Ökosystems sind beide Unternehmen an der Ausweitung und Ergänzung des Angebots durch zusätzliche Partner interessiert, die spezifische Industrie-, Integrations- und Technologieexpertise beisteuern können.

Informationen zu Huawei

Huawei ist ein weltweit führender Anbieter von Lösungen im Bereich Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT). Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Huawei unter www.huawei.com

Kontakt:

für Medien:
Estrella Li
+31 204300697
estrella.li@huawei.com



Weitere Meldungen: Huawei

Das könnte Sie auch interessieren: