Huawei

Criteo entscheidet sich für Huawei-Server für den Aufbau der größten privaten Big Data-Plattform in Europa

Peking (ots/PRNewswire) - Huawei wurde von Criteo ausgewählt, um 700 Server für dessen neues Hadoop Cluster-Rechenzentrum in Pantin (Seine - St. Denis) zu liefern.

Nach einer strengen Vergleichsstudie erhielt Huawei den Zuschlag für sein Angebot, sein Modell "FusionServer RH2288H V3" zu liefern, welches aus einer Vielzahl von Festplatten mit hoher Kapazität besteht. Die RH2288H V3-Server bieten eine bessere Speicherdichte und reduzieren den Energieverbrauch um 10 % dank Innovationen beim Design und bei der Wärmeableitung. Mit der neuen Hadoop-Plattform von Huawei wird die Verarbeitungsgeschwindigkeit um 30 % gesteigert und damit die Leistung der Criteo Engine erhöht. In diesem ersten Projektstadium wurden etwa 700 Maschinen im Rechenzentrum installiert, die mehr Rechenleistung und Speicher als das Criteo-Rechenzentrum in Amsterdam bieten, welches über insgesamt 1.200 Server verfügt. Längerfristig wird das Rechenzentrum in Pantin aus bis zu 5.000 Servern mit einer Leistung von 2 MW auf einer Fläche von 350 m² bestehen. "Dies ist von heute an die größte, private Hadoop-Plattform in Europa", so Matthieu Blumberg, Senior Engineering Manager (Infrastrukturbetrieb). "Huawei hat unbestreitbar gute IKT-Lösungen und ein umfangreiches Wissen über Big Data. Wir waren wirklich beeindruckt von der Qualität ihrer Antwort auf die Ausschreibungen und dem gebotenen Support während des Einbaus der Server." Robert Yang, Leiter der Huawei France Enteprise Business Group, kommentierte: "Das Ziel von Huawei ist es, unseren Kunden die besten Technologie- und Cloudlösungen zu liefern, um sie dabei zu unterstützen, in ihren jeweiligen Branchen führend zu werden. Wir sind stolz darauf, diese Partnerschaft mit Criteo aufgebaut zu haben: Dies ist die Art von Projekt, die wir sehr gerne entwickeln."

Informationen zu Huawei

Huawei ist ein führender weltweiter Anbieter von Lösungen für die Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT). Unser Ziel ist es, das Leben zu bereichern und durch eine besser vernetzte Welt die Effizienz zu steigern. Dabei agieren wir als verantwortliches Unternehmen, ermöglichen Innovationen für die Informationsgesellschaft und leisten einen gemeinschaftlichen Beitrag in der Branche. Angetrieben von kundenzentrierter Innovation und offenen Partnerschaften hat Huawei ein Portfolio von durchgehenden IKT-Lösungen zusammengestellt, das den Kunden Wettbewerbsvorteile bei Telekommunikations- und Unternehmensnetzwerken, Geräten und Cloud Computing verschafft. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.huawei.com [http://www.huawei.com/]

Web site: http://www.huawei.com/

Kontakt:

KONTAKT: Tina Tsai, +32(0)2 2351396, hsini.tsai@huawei.com



Weitere Meldungen: Huawei

Das könnte Sie auch interessieren: