Educational Testing Services-TOEFL

Beliebter TOEFL® MOOC jetzt noch besser

Der kostenlose Online-Vorbereitungskurs ist nun an das individuelle Lerntempo anpassbar und enthält eine neue Bewertungsfunktion für das Sprechen und Schreiben.

Princeton, New Jersey (ots/PRNewswire) - Um den Bedürfnissen von Testpersonen noch besser zu entsprechen, lässt sich der beliebte TOEFL® Massive Open Online Course (MOOC) nun angepasst an das individuelle Lerntempo bearbeiten. Die Teilnehmer können während des Kurszeitraums - vom 09. August bis 08. November 2017 - jederzeit anfangen und die Kursinhalte im jeweils von ihnen bevorzugten Tempo bearbeiten.

Bislang wurde der Kurs in einem zeitlich festgelegten Modus angeboten: Über sechs Wochen wurden jede Woche neue Inhalte freigegeben. Im Kursformat des individuellen Lerntempos stehen alle Inhalte nun von Anfang an zur Verfügung.

"Die Strukturierung des MOOC nach dem individuellen Lerntempo soll Lernende noch besser dabei unterstützen, ihre Englischkompetenz auszubauen und die verschiedenen Anforderungen des TOEFL® -Tests zu verstehen", so Jennifer Brown, Executive Director, TOEFL® Family of Assessments. "Lernende, die im Ausland an englischsprachigen Universitäten studieren, haben heute enorme Chancen auf künftigen Erfolg. Dieser MOOC bietet dafür einen stressfreien Ausgangspunkt."

Der TOEFL-MOOC zeigt Lernenden auf, was sie tun können, um bestmögliche Bewertungen zu erhalten. Der Kurs beginnt mit allgemeinen Informationen über den Test. Die nachfolgenden Wochen konzentrieren sich auf die vier geprüften Fähigkeiten: Lesen, Zuhören, Sprechen und Schreiben. Und zum Abschluss erhalten die Teilnehmer Informationen zum Testtag und weitere nützliche Tipps. In den Wochen zu den Abschnitten der Sprech- und Schreibtests können sich alle Lernenden, die die Übungsfragen zum Sprechen und Schreiben bearbeitet haben, ihre Antworten von einer automatisierten Bewertungs-Engine bewerten lassen. Auch können sie sich für die in jedem Abschnitt erzielte Leistung einen Bereich skalierter Bewertung mitteilen lassen.

Insgesamt besteht der Kurs aus einer Mischung aus Vorträgen, Videos und Musterfragen echter vorangegangener Tests inklusive erläuterter Antworten. Offene Diskussionsforen ermöglichen den Austausch mit Instruktoren und verschaffen den Teilnehmern die besondere Gelegenheit, Lernende aus aller Welt zu treffen und Informationen mit diesen auszutauschen. Die Teilnehmer können in dieser gemeinschaftlichen Umgebung Studiengruppen gründen und persönliche Tipps zum Erlernen der englischen Sprache und zur Vorbereitung auf das Auslandsstudium austauschen. Der Kurs ist als weltweiter Seminarraum konzipiert, der Interaktion ermöglicht - wie und wann immer die Teilnehmer diese wünschen.

Mehr als 500.000 Teilnehmer aus über 200 Ländern haben den TOEFL-MOOC schon absolviert. Der Kurs erhält dabei sehr gute Noten: 4,5 von 5 Sternen.

Obwohl der Kurs kostenlos ist, haben die Teilnehmer auch die Möglichkeit, sich für ein gebührenpflichtiges Zertifikat anzumelden, das die Kenntnisse und Fähigkeiten hervorhebt, die im Rahmen des MOOC erworben wurden.

Anmeldungen für den Kurs sind jetzt möglich. Interessenten rufen hierfür folgende Seite der edX-Plattform auf: https://www.edx.org/course/toeflr-test-preparation-insiders-guide-etsx-toeflx-3. Der Kurs ist mit einer Internetverbindung über die meisten Geräte zugänglich.

Interessenten, die mehr über den TOEFL-MOOC erfahren wollen, können sich unter https://youtu.be/IIV5dMKFhnA ein Einführungsvideo ansehen.

Über die TOEFL-Test

Der TOEFL-Test für akademisches Englisch ist der weltweit angesehenste Test der Kompetenz in der englischen Sprache - anerkannt von mehr als 10.000 Institutionen in über 130 Ländern. Bis heute haben mehr als 30 Millionen Lernende den TOEFL-Test absolviert. Weitere Informationen zum TOEFL-Test, darunter Hinweise zur Anmeldung, Studientipps und Musterfragen, sind verfügbar auf der Website "TOEFL Go Anywhere" unter www.toeflgoanywhere.org.

Über ETS

ETS setzt sich für Qualität und Gleichberechtigung im Bildungsbereich zugunsten von Menschen in aller Welt ein - mit der Entwicklung auf fundierter Forschung basierender Tests. ETS bietet Einzelpersonen, Bildungsinstitutionen und Behörden individuelle Lösungen für die Lehrerzertifizierung, das Erlernen der englischen Sprache sowie die Grundschul-, Sekundar- und Postsekundarbildung an. Auch führt es Forschungsarbeiten, Analysen und Grundsatzstudien im Bildungsbereich durch. 1947 als gemeinnützige Organisation gegründet, entwickelt, verwaltet und bewertet ETS in mehr als 180 Ländern und an über 10.000 Orten weltweit jedes Jahr mehr als 50 Millionen Tests - darunter die Tests TOEFL® und TOEIC®, GRE® sowie The Praxis Series®. www.ets.org

Kontakt:

Jason Baran
1-609-683-2428
jbaran@ets.org



Weitere Meldungen: Educational Testing Services-TOEFL

Das könnte Sie auch interessieren: