MSD Merck Sharp & Dohme AG

MSD berichtet über aktuellen Stand der IMPROVE-IT-Studie

Luzern (ots) - MSD (NYSE:MRK), in den USA und Kanada bekannt unter dem Namen Merck, berichtete heute, dass das Data Safety Monitoring Board (DSMB) der IMPROVE-IT-Studie seine geplante Überprüfung der Studiendaten abgeschlossen hat und eine Fortsetzung der Studie empfiehlt.

Das Studiendesign sieht die Sammlung von 5.250 klinischen Endpunkten vor. MSD erhält keinen Einblick in die entblindeten Ergebnisse dieser Analyse sowie andere IMPROVE-IT Daten bezüglich Sicherheit und Wirksamkeit.

IMPROVE-IT ist eine auf klinische Ereignisse ausgerichtete Studie mit 18.141 Patienten. Ausgehend von der angestrebten Anzahl der klinischen Endpunkte und der Häufigkeit, mit der über Ereignisse berichtet wird, wird die Studie voraussichtlich im September 2014 abgeschlossen sein. Das IMPROVE-IT Executive Committee und MSD werden die Fortschritte der Studie weiter überwachen und MSD wird den Studienzeitplan gegebenenfalls anpassen. Weitere Zwischenanalysen sind nicht vorgesehen.

Über MSD

MSD ist ein global führendes, forschungsbasiertes Unternehmen, das sich weltweit für Gesundheit und Wohlbefinden einsetzt. MSD ist ein geschützter Name von Merck & Co., Inc. mit Hauptsitz in Whitehouse Station, New Jersey (USA). Ausserhalb der USA und Kanada tritt der Konzern unter dem Namen MSD auf. Mit seinen rezeptpflichtigen Medikamenten, Impfstoffen, Biotherapeutika sowie Produkten zur Selbstmedikation und der Veterinärmedizin bietet MSD in über 140 Ländern umfassende und innovative Lösungen für Gesundheit. Darüber hinaus setzt es sich ein für die Verbesserung der weltweiten Gesundheitsversorgung und den verbesserten Zugang zu Medikamenten. Zu diesem Zweck engagiert sich MSD in weitreichenden Gesundheitsprogrammen und Partnerschaften. Die Schweiz ist ein wichtiger Standort für das Gesundheitsunternehmen. Hier arbeiten über 650 Mitarbeitende in verschiedenen national und überregional tätigen Konzernfunktionen.

MSD Humanmedizin Schweiz

Davon sind 150 Personen in der Schweiz für die Humanmedizin tätig. MSD vertreibt hier rezeptpflichtige Medikamente und Biopharmazeutika in den Therapiebereichen: Herz-Kreislauf, Diabetes, Autoimmunerkrankungen, Frauengesundheit, Virologie mit u.a. HIV/Aids und Hepatitis C, Infektionskrankheiten, neurologische Erkrankungen, Atemwegserkrankungen und Augenleiden. MSD setzt sich lokal für die Verbesserung der Gesundheitskompetenz ein, engagiert sich in der Gesundheitsökonomie und unterstützt medizinische Forschungsprojekte in der Schweiz.

Mehr unter: www.msd.ch / www.msd.com / www.univadis.ch / www.merckresponsibility.com

Kontakt:

MSD Merck Sharp & Dohme AG
Dr. Angelika März Director Policy & Communications
Tel.: +41/58/618'35'18
Mobile: +41/79/378'02'47
E-Mail: angelika.maerz@merck.com



Weitere Meldungen: MSD Merck Sharp & Dohme AG

Das könnte Sie auch interessieren: