YplaY AG

Die Schweiz erhält einen neuen Mobile-Anbieter
YplaY besticht durch Transparenz und bestes Preis-/Leistungsverhältnis

Aesch BL (ots) - YplaY und Orange/Transatel gehen eine Partnerschaft ein, um ab Juli ein schweizweites, neues Mobilfunkangebot (postpaid) unter dem Brand YplaY-Mobile zu lancieren. Dank dieser Vereinbarung wird YplaY als virtueller Mobilnetzbetreiber (MVNO) das Mobilfunknetz von Orange und die MVNO-Plattform von Transatel nutzen. Dazu Transatel Geschäftsführer Jacques Bonifay: "Wir freuen uns über diese spannende Partnerschaft mit YpaY AG. Dank unserer effizienten MVNO-Plattform sind wir genau der richtige Partner von YplaY, welche ab sofort mit Ihrem Postpaid-Angebot in den Mobilfunkmarkt eintreten wird."

Es stehen 3 verschiedene Mobile-Angebote zur Verfügung: -Mobile Surf mit 2 GB Datenvolumen, 100 Gesprächsminuten und 100 SMS -Mobile Standard mit 1 GB Datenvolumen, 300 Gesprächsminuten und 100 SMS -Mobile Plus mit 1 GB Datenvolumen, 600 Gesprächsminuten und 100 SMS

Bei allen Abonnemente verfügt der User über permanenten Internet-Full-Speed, keine Mindestvertragsdauer und lediglich 1 Monat Kündigngsfrist.

Weitere Infos unter www.yplay.ch

Kontakt:

YplaY AG
Patrick Portmann, CEO
Untere Kirchgasse 14
4147 Aesch (BL)
+41 (0)61 306 60 60
p.portmann@catvgroup.ch
www.yplay.ch



Weitere Meldungen: YplaY AG

Das könnte Sie auch interessieren: