Morinda Deutschland GmbH

Tahitian Noni International wird Morinda
Unternehmen positioniert sich neu und setzt deutlichen Markenfokus

München (ots) - Tahitian Noni International in Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt seine Umfirmierung in Morinda bekannt. Damit folgen die deutschsprachigen Märkte dem US-Mutterkonzern, der bereits im April 2012 in Morinda Inc. umfirmierte.

Mit dem neuen Unternehmensnamen, der sich von der lateinischen Bezeichnung der Noni, Morinda citrifolia L., ableitet, richtet die Firma sich neu aus und stärkt ihre einzelnen Produktmarken unter der Dachmarke Morinda. "Tahitian Noni" ist und bleibt weiterhin eine der unternehmenseigenen Marken. Weitere Kernmarken sind "Age Defy", "FIT" und "Thrive". Zeitgleich mit der Umfirmierung gingen die neuen deutschen Webseiten des Unternehmens live unter www.morinda.eu.com.

Morinda Firmenhistorie

Tahitian Noni International wurde 1996 von zwei Lebensmittelwissenschaftlern als Privatunternehmen in den USA gegründet. Seit dem Erhalt der europäischen Novel Food Genehmigung für sein erstes Produkt, den Tahitian Noni Juice (heute Tahitian Noni Original), im Jahr 2003, ist das Unternehmen auch in Europa tätig. In den Folgejahren wurden dem Unternehmen auf Grundlage wissenschaftlicher Studien zwei weitere Zulassungen für Noni als neuartige Lebensmittelzutaten von der Europäischen Kommission für Lebensmittelsicherheit (EFSA, www.efsa.europa.eu/de) erteilt: in 2008 wurde Noni-Blättertee, in 2010 Noni-Püree und Noni-Konzentrat zugelassen.

Die Produktpalette des Unternehmens umfasst inzwischen neben der Noni-Getränkelinie auch Nahrungsergänzungsmittel, Kosmetikprodukte sowie Futterergänzungsmittel für Hunde und Pferde auf Noni-Basis. Morinda ist heute mit über 35 Tochtergesellschaften weltweit vertreten, davon elf in Europa. Von der Münchner Tochtergesellschaft aus, die ein eigenes Ladengeschäft beinhaltet, werden die deutschsprachigen Märkte Österreich, mit seinem Ladengeschäft in Wien, und Schweiz, mit einem Ladengeschäft in Thalwil, betreut. In der US-Firmenzentrale unterhält Morinda eine eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung, deren Wissenschaftler sich ausschließlich der weiteren Erforschung der Noni widmen.

Wissenschaftlicher Schwerpunkt Iridoide

Der aktuelle Fokus der wissenschaftlichen Arbeiten bei Morinda liegt auf Iridoiden, sekundären Pflanzenstoffen in der Noni und Qualitätsmarkern der Noni-Getränkelinie des Unternehmens. Iridoide sind selten in herkömmlichen Früchten zu finden und gegenüber den meisten anderen Sekundärstoffen in Pflanzen abbaubeständig während des Verarbeitungs- und Lagerungsprozesses.

Im Jahr 2010 rief Morinda das erste wissenschaftliche Symposium zum Thema Iridoide ins Leben. Im Rahmen des inzwischen jährlich statt findenden Symposiums tauschen sich Wissenschaftler aus der ganzen Welt über aktuelle Studien und Erkenntnisse zu Iridoiden aus und setzen gemeinsam neue Studienschwerpunkte für das nächste Jahr sowie darüber hinaus. Das nächste Iridoid Research Symposium ist für den 28. August 2012 angesetzt und kann am Folgetag online nachverfolgt werden unter http://iirs.eventbrite.com/.

Iridoide im europäischen Lebensmittelkontext Auch die EFSA hat sich bereits mittelbar mit der Stoffgruppe der Iridoide beschäftigt. Im Rahmen der Claims-Evaluierung kam sie zu dem Ergebnis, dass "Polyphenole in Olivenöl geeignet sind, das LDL-Cholesterin im Blut vor Oxidation zu schützen". Das Iridoid Oleuropein gehört zur Gruppe der Polyphenole. (http://www.efsa.europa.eu/de/efsajournal/pub/2033.htm).

Über Morinda

Morinda Inc., USA, ist Hersteller und Vermarkter von Produkten auf Basis der Noni (Morinda citrifolia L.). Mit dem Tahitian Noni Juice (heute Tahitian Noni Original) nahm das Unternehmen im Jahr 1996 seine Geschäftstätigkeit in den USA auf. Heute umfasst die Produktpalette die THRIVE Getränkelinie, die Anti-Aging-Pflegelinie AGE DEFY, mit FIT ein Programm zur Definition von Körper und Fitness sowie die TAHITIAN NONI Klassiker wie das Original in der 1-Liter-Glasflasche. Morinda Inc. ist mit Niederlassungen in mehr als 35 Ländern weltweit vertreten. Die offizielle Webseite des Unternehmens ist zu finden unter www.morinda.eu.com.

Kontakt:

Kathrin Aue
Manager PR & Strategic Communication Europe
T.: +49 (0) 89 25 55 19-591
E-Mail: kathrina@de.morinda.com
Morinda Deutschland GmbH
Sonnenstraße 9
80331 München


Das könnte Sie auch interessieren: