ams AG

EANS-Adhoc: ams AG
ams kommentiert jüngste Pressespekulationen

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Sonstiges/Unternehmen
10.06.2015


Unterpremstätten, Österreich (10. Juni 2015) - ams (SIX: AMS), ein weltweit
führender Anbieter hochwertiger Sensor- und Analog-Lösungen, kommentiert jüngste
Pressespekulationen zur Werthaltigkeit der NFC-Technologie und -Strategie von
ams.

ams ist überzeugt von seiner starken Marktposition im Bereich NFC-Technologie
einschließlich hochwertiger Boosted-NFC-Lösungen und verfolgt eine mehrjährige
Roadmap zur bestmöglichen Nutzung seiner technologischen Vorteile. Gleichzeitig
ist ams allgemein nicht in der Lage, sich zu spezifischen Kundenbeziehungen oder
Programmen zu äußern.

ams sieht NFC-Lösungen als einen Wachstumsmarkt für das Unternehmen in den
kommenden Jahren, der zum erwarteten mittelfristigen Umsatz- und Ertragswachstum
von ams beitragen wird. ams verfolgt unterschiedliche Wege einschließlich
strategischer Lizenzen, um den Marktwert und das finanzielle Potential seiner
proprietären, hochwertigen NFC-Technologie zu maximieren, und sieht starke
Zugkraft für seine NFC-Lösungen im Markt.

ams wird sein geistiges Eigentum (IP) auch weiterhin aktiv gegen jede Form der
Verletzung verteidigen. Sollte ams feststellen, dass Wettbewerber in diesem oder
in anderen Produktbereichen sein IP verletzen, wird ams umfassenden
Schadenersatz für jegliche missbräuchliche Nutzung verlangen und den Rechtsweg
für seine Ansprüche vollständig ausschöpfen.

###


Über ams

ams ist international führend in der Entwicklung und Fertigung von
Sensorlösungen und analogen ICs. Unsere Mission ist es, die Welt mit
Sensorlösungen zu gestalten, und so die nahtlose Verbindung zwischen Mensch und
Technologie zu ermöglichen.

Die Produkte von ams werden in Anwendungen eingesetzt, die höchste Präzision,
Empfindlichkeit und Genauigkeit, einen weiten Arbeitsbereich und äußerst
niedrigen Stromverbrauch erfordern. Das Produktportfolio umfasst Sensoren,
Sensorschnittstellen, Power Management-ICs und Wireless-ICs für Kunden in den
Märkten Consumer, Mobilkommunikation, Industrie, Medizintechnik und Automotive.

ams mit Hauptsitz in Österreich beschäftigt global über 1.700 Mitarbeiterinnen
und Mitarbeiter und ist ein wichtiger Partner für mehr als 8.000 Kunden
weltweit. ams ist an der SIX Swiss Stock Exchange börsennotiert (Tickersymbol:
AMS). Weitere Informationen über ams unter www.ams.com.

ams Social Media 
Twitter https://twitter.com/amsAnalog oder 
LinkedIn http://www.linkedin.com/company/ams-ag?trk=hb_tab_compy_id_20853


Rückfragehinweis:
Moritz M. Gmeiner
Director Investor Relations
Tel: +43 3136 500-31211
Fax: +43 3136 500-931211
Email: investor@ams.com

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    ams AG
             Tobelbader Strasse   30
             A-8141 Unterpremstaetten
Telefon:     +43 3136 500-0
FAX:         +43 3136 500-931211
Email:    investor@ams.com
WWW:      www.ams.com
Branche:     Technologie
ISIN:        AT0000A18XM4
Indizes:     
Börsen:      
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: ams AG

Das könnte Sie auch interessieren: