UBM Canon

MEDTEC Events und European Medical Device Technology, Europas führende paneuropäische Quellen für die MedTech-Gemeinschaft, veröffentlichen Branchenüberblick und stellen Umfrageergebnisse vor

Los Angeles (ots/PRNewswire) - European Medical Device Technology (EMDT) [http://www.emdt.co.uk/] und MEDTEC Events [http://www.canontradeshows.com/expo/industry_medical.html], UBM Canons führende Marken mit Tätigkeitsschwerpunkt im Bereich medizinischer Gerätetechnik, darunter Material, Design, Herstellungsprozesse und Regulierung, veröffentlichten kürzlich einen wichtigen Branchenüberblick, demzufolge die MedTech-Branche in Europa trotz der schwierigen Wirtschaftslage wohlauf ist und weiter floriert.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20120717/LA41073LOGO [http://photos.prnewswire.com/prnh/20120717/LA41073LOGO] )

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20101214/LA16070LOGO [http://photos.prnewswire.com/prnh/20101214/LA16070LOGO] )

In diesem Überblick [http://www.ubmcanon.com/epromos/PDFs/2012/EMDT/E M12_EuropeanMarketFacts.pdf] fasste UBM Canon die Forschungsergebnisse der Eucomed-Studie zusammen und kombinierte diese mit eigenen Ergebnissen aus den kürzlich durchgeführten EMDT-Publikums- und MEDTEC-Teilnehmerumfragen. Der Überblick bestätigt die Tatsache, dass Europa mit einem Anteil von etwa 30 % am Weltmarkt sowie einem jährlichen Wachstumswert von über 5 % den zweitgrößten Markt für Medizintechnik der Welt stellt. Außerdem heißt es, dass etwa 8 % der Umsätze aus dem medizintechnischen Bereich und somit über 7,5 Mrd. Euro direkt in die Forschung und Entwicklung neuer und verbesserter Produkte fließen. Damit belegt der Sektor bei Forschungsinvestitionen in der gesamten EU eine Führungsposition.

Laut den Besucherprofilen des kürzlich veranstalteten MEDTEC Event 2012 stammten fast alle MEDTEC-Teilnehmer aus Unternehmen, die Endprodukte für elektronische Geräte, die Chirurgie, Orthopädie und Generalkrankenhäuser sowie für zahnmedizinische und kardiovaskuläre Einsatzbereiche vertreiben. Auf die Frage, welche Produkte und Dienstleistungen Leser von EMDT [http://www.emdt.co.uk/] üblicherweise empfehlen, kaufen oder spezifizieren, lauteten die drei häufigsten Antworten F&E-Services, Herstellungsdienstleistungen und Materialien. In der gleichen Studie waren 53 % aller europäischen Unternehmen davon überzeugt, dass die Gesamtumsätze im Jahr 2013 weiter steigen werden. Um nähere Einzelheiten zum Branchenüberblick zu erfahren, klicken Sie hier [http://www.ubmcanon.com/epromos/PDFs/2 012/EMDT/EM12_EuropeanMarketFacts.pdf].

UBM Canon [http://www.ubmcanon.com/] erreicht ein europäisches Publikum von über 80.000 qualifizierten Fachleuten, das sich aus Online-Usern, Abonnenten von Magazinen sowie Teilnehmern von MEDTEC-Veranstaltungen zusammensetzt. Die Stärke dieser kombinierten Ressourcen - EMDTs Medienressourcen und MEDTEC-Veranstaltungen - hat zum Aufbau der umfangreichsten MedTech-Gemeinschaft für den europäischen Markt und andere Bereiche geführt. EMDT tritt in Deutschland [http://medteceurope.com/index.php?page=home-en], dem Vereinigten Königreich [http://medtecukshow.com/index.php?page=home-en], Italien [http://medtec-italy.com/index.php?page=home-en], Frankreich [http://www.medtecfrance.com/en/], Irland [http://www.medtecireland.com/] und der Schweiz [http://orthoteceu.com/] als offizieller Sponsor der Handelsmessen MEDTEC und OrthoTec Europe auf. Bei MEDTEC Events handelt es sich um Europas führende Handelsmessen im Bereich Medizintechnik.

Für nähere Informationen zu den europäischen B2B-Publikationen, Veranstaltungen und Digitalmedien von UBM Canon besuchen Sie unsere Website www.ubmcanon.com [http://www.ubmcanon.com/].

Informationen zu UBM Canon [http://www.ubmcanon.com/]

UBM Canon, das führende Medienunternehmen im B2B-Bereich, widmet sich exklusiv dem globalen und 3,0 Billionen USD schweren modernen Fertigungssektor. Das Unternehmen fördert den Informationsfluss, den Handelsverkehr und Innovationen in technisch ausgefeilten Segmenten wie medizinische Geräte [http://www.qmed.com/] und Medikamentenentwicklung. Außerdem berichtet UBM Canon über wegweisende Entwicklungen aus den erweiterten Bereichen moderne technische Konzeption und Herstellung sowie Herstellungsprozesse und Verpackung. UBM Canon ist Teil von UBM [http://www.ubm.com/] plc (UBM.L), einem globalen Medien- und Informationsdienstleister für B2B-Kundengruppen und ganze Märkte.

Web site: http://www.ubmcanon.com/

Kontakt:

KONTAKT: Elizabeth Panzica, UBM Canon, +1-310-279-0917,
Elizabeth.panzica@ubm.com



Weitere Meldungen: UBM Canon

Das könnte Sie auch interessieren: