Lakeside Software, Inc.

Lakeside Software eröffnet neue EMEA-Firmenzentrale

Bloomfield Hills, Michigan (ots/PRNewswire) -- IT-Branchenexperte Tony Coleman mit Leitung über regionale Firmenzentrale in London beauftragt

BLOOMFIELD HILLS, Michigan, 24. Juli 2012 /PRNewswire/ -- Lakeside Software, ein führendes Big-Data-Analyseunternehmen für IT-Fachleute, gab heute bekannt, dass es im Vereinigten Königreich eine regionale Firmenzentrale für Europa, Nahost und Afrika (EMEA) eröffnet und den bekannten Branchenveteran Tony Coleman zum Geschäftsführer bestellt habe.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20111212/DE17893LOGO [http://photos.prnewswire.com/prnh/20111212/DE17893LOGO] )

Dieser Entwicklung ging ein rasanter Nachfrageanstieg nach den IT- und Business-Intelligence-Lösungen SysTrack in der EMEA-Region voraus. SysTrack wird bereits von über 500 Systemintegratoren bei Desktop-Umgestaltungsprojekten und vielen Tausend Kunden in Ländern aus aller Welt eingesetzt.

Die EMEA-Firmenzentrale von Lakeside Software Solutions Limited befindet sich im Thames Valley in der Nähe Londons. Die Adresse lautet: 59-60 Thames Street, Windsor, Berkshire, SL4 1TX; Telefon: +44 (0) 1753 272360; E-Mail: EMEA@LakesideSoftware.com[mailto:EMEA@LakesideSoftware.com].

Mit fast 30 Jahren Erfahrung in der IT-Branche des EMEA-Raums verfügt Coleman über ein umfassendes Netzwerk und hat eine hervorragende Erfolgsbilanz beim Aufbau von Unternehmen vorzuweisen. Als Spezialist im Start-up-Bereich war er entscheidend am Erfolg und Verkauf der Unternehmen AppDNA und Netscaler an Citrix sowie am Börsengang von Netstore im Vereinigten Königreich beteiligt. Bei AppDNA war Coleman als regionaler VP zuletzt für die Geschäfte in Nordeuropa zuständig. Dort konzipierte er den Markteinführungsplan, kümmerte sich um die Personalbeschaffung und leitete die praktische Umsetzung. An der Wachstumsbeschleunigung bei AppDNA und dem Aufbau einer Führungsposition in diesem hart umkämpften Markt hatte er entscheidenden Anteil.

Als Geschäftsführer des EMEA-Raums wird Coleman alle regionalen Vertriebsaktivitäten und Geschäftsentwicklungsinitiativen koordinieren und zudem für die Beschaffung und Leitung des regionalen Personals zuständig sein. In seiner neuen Funktion wird Coleman dem Vorstand von Lakeside angehören und dem Chief Executive Officer von Lakeside Software, Michael Schumacher, zukünftig direkt unterstellt sein.

Ergänzende Zitate

Michael Schumacher, Chief Executive Officer, Lakeside Software: ?Für unsere Firma ist dies eine ganz natürliche Entwicklung. Unser Geschäft durchläuft derzeit eine dramatische Wachstumsentwicklung im EMEA-Raum, insbesondere im Vereinigten Königreich. Daher benötigen wir hochqualifizierte Mitarbeiter in unmittelbarer geografischer Nähe, um die Geschäfte besser leiten und unsere Neu- und Bestandskunden sowie unsere Partner in Zukunft besser unterstützen zu können. Mit seiner Branchenkenntnis und seinen Kontakten wird Tony Coleman für die Expansion in der Region von entscheidender Bedeutung sein und unser Team hervorragend ergänzen."

Tony Coleman, Geschäftsführer EMEA, Lakeside Software: ?Lakeside hat sich klar differenziert und den Wert seiner Technologie bei IT-Analysen unter Beweis gestellt. IT-Fachkräften einen Überblick über große Datenmengen zu bieten, den sie benötigen, um ihre Infrastruktur immer im Griff zu haben, ist heutzutage von großer Bedeutung - und Lakeside marschiert in diesem Bereich vorneweg. Endverbrauchern und vor allem auch unseren Partnern wird so eine echte Lösung geboten, um aktuelle Probleme bei der Projektumsetzung meistern und laufend neue Umsatzströme im Servicebereich erschließen zu können. Nach fast vierzehn Jahren genießt das Unternehmen mit seinen Produkten großes Ansehen aufseiten bestehender Partner und Kunden. Ihnen Lakeside im EMEA-Raum jetzt noch näher zu bringen ist daher ein ganz selbstverständlicher Schritt. Ich bin begeistert, zum gegenwärtigen Zeitpunkt zu Lakeside zu wechseln, und freue mich schon darauf, ein außergewöhnliches lokales Team zusammenzustellen, um unsere Kunden und Partner in Zukunft noch besser zu unterstützen."

Informationen zu Lakeside Software

Lakeside Software ist der führende Anbieter von Business-Intelligence-Lösungen für die IT-Branche. Die SysTrack-Lösungen zur Bewertung des Benutzererlebnisses sowie zur End-to-End-Überwachung, Problemdiagnose, Stromverwaltung, VDI-Beurteilung und -Planung und zur Windows-7-Migration bieten der IT-Branche die erforderlichen Kenntnisse, um erhebliche Produktivitätssteigerungen und Kosteneinsparungen zu erzielen. SysTracks patentierte, umfassend skalierbare und verteilte Datenbankarchitektur DataMine sammelt Benutzerdaten in bislang unerreichter Fülle und Qualität. Auf dieser Grundlage liefert die fortschrittliche SysTrack-Berichtsfunktion beispiellose Einblicke in die Anwendungsnutzung und Ressourcenauslastung. Besuchen Sie www.lakesidesoftware.com [http://www.lakesidesoftware.com/] für nähere Informationen.

Lakeside Software, SysTrack, SysTrack DataMine und SysTrack MarketPlace sind eingetragene Schutzmarken und/oder Schutzmarken von Lakeside Software, Inc. Alle sonstigen Schutzmarken und eingetragenen Schutzmarken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Web site: http://www.lakesidesoftware.com/

Kontakt:

KONTAKT: Pressestelle, Lakeside Software, Inc., +1-248-686-1700,
marketing@lakesidesoftware.com, oder Brinton Baker, +1-248-686-1676


Das könnte Sie auch interessieren: