Gunvor Group

Gunvor realisiert Syndizierung über 500 Mio. USD für belgische Raffinerie

Antwerpen, Belgien (ots/PRNewswire) - Gunvor Group Ltd setzt seine Pläne für eine neue Raffinerie in Belgien konsequent weiter um und hat sich zur Unterstützung der Betriebstätigkeit eine Borrowing-Base-Finanzierung mit revolvierendem Kreditrahmen (RFC) über 500 Mio. USD gesichert. ING und Rabobank agieren als gemeinsame Konsortialführer und Arrangeure (sogenannte ?Bookrunning Mandated Lead Arrangers") der Kreditvereinbarung, die zur Finanzierung von Rohöl und sonstigem Rohmaterial für die Raffinerie wie z. B. Mischprodukte gedacht ist. Außerdem soll sie für die Lagerung und Verarbeitung in den Betriebsstätten der Raffinerie sowie zur Übertragung von Forderungen verwendet werden.

?Investitionen in die Energieinfrastruktur sind neben unserer Handelsaktivität eine der wesentlichen Säulen von Gunvors Wachstumsstrategie", so Torbjorn Tornqvist, der Group CEO von Gunvor. ?Das große Interesse internationaler Großbanken, sich an dem Konsortium zu beteiligen, spricht für ihr großes Vertrauen in Gunvors Vorgehensweise."

Außerdem gab Gunvor kürzlich eine erfolgreiche 6-monatige Verlängerung seiner einjährigen europäischen RFC-Tranche [http://www. bloomberg.com/news/2012-06-26/gunvor-to-start-refinancing-937-million -credit-in-september.html] bekannt. Darüber hinaus unterzeichnete Gunvor Singapore Pte Ltd eine überzeichnete, syndizierte RFC über 635 Mio. USD [http://www.reuters.com/article/2012/06/12/gunvor-finance-id USL5E8HCG7K20120612], an der sich Lokalbanken aus dem Asien-Pazifik-Raum erstmals umfassend beteiligten.

Gunvor hat sich von einem europäischen Nischenunternehmen zu einem vertikal integrierten, international tätigen Handelskonzern im Energiewesen entwickelt. In den jüngsten Jahren hat das Unternehmen seine Aktivitäten auch auf Asien, den Nahen Osten sowie Nord-, Mittel- und Südamerika ausgedehnt.

Mit Gunvors Übernahme der ehemals zu Petroplus gehörenden Raffinerie in Antwerpen sowie dem bevorstehenden Kauf einer weiteren Raffinerie in Ingolstadt dehnt das Unternehmen seine Diversifizierungspläne weiter aus und entwickelt sich zu einem vollständig integrierten Handelsunternehmen.

Die Raffinerie in Antwerpen befindet sich inmitten der Region Antwerpen-Rotterdam-Amsterdam. Die tägliche Durchsatzleistung wird auf 105.000 bbl pro Tag beziffert; die Lagerkapazität beläuft sich auf 1,2 Millionen m3.

Gunvor Group Ltd [http://www.gunvorgroup.com/] ist eines der größten und umsatzstärksten unabhängigen Rohstoffhandelsunternehmen der Welt, das Akteure auf den weltweiten Öl- und Energiemärkten mit integrierten Handelsprodukten und Logistikdienstleistungen versorgt. Die Handelszentralen des im zypriotischen Nikosia ansässigen Unternehmens befinden sich in Genf und Singapur. Hinzu kommt ein umfassendes Filialnetz, das den gesamten Globus umspannt. Folgen Sie Gunvor auf Twitter: @Gunvor [http://www.bloomberg.com/news/2012-06-12 /gunvor-starts-twitter-account-for-information-on-activities.html].

Web site: http://www.gunvorgroup.com/

Kontakt:

KONTAKT: Qorvis Communications, Herr Seth Thomas Pietras,
+41-79-870-6290, Stp@qorvis.com


Das könnte Sie auch interessieren: